Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gelungene Attacke auf die Lachmuskulatur, 20. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spachteln, Abschleifen, Schwamm drüber: Heiteres Heimwerkerlexikon (Taschenbuch)
Um meinem gestressten Ehemann den Einstieg in den Urlaub zu erleichtern erwarb ich dieses Buch.
Da er selbst ein überzeugter Heimwerker ist war mir klar, dass er jedes Wort auf die Goldwaage legen und bautechnische Fehler sofort monieren würde.
Er hatte jedoch ein Dauergrinsen im Gesicht, unterbrochen von Lachkrämpfen, die besten Stellen las er mir natürlich laut vor.
So hatte ich bei der Schilderung der heimischen Werkbank das starke Gefühl, dass der Autor unsere zuvor besichtigt hat und diese nun zur Freude der Allgemeinheit beschreibt.
Auch die ungewöhnlichen Erwerbungen diverser Baumarktbesuche, von für das Auto zu langen Brettern, welche aber an der Wand zu kurz sind, bis hin zu: "Das war gerade im Angebot, so etwas kann man immer gebrauchen", deckt sich voll mit meinen Erfahrungen als leidgeprüfte Heimwerkerfrau.
Ebenso das leidige Thema des ewigen Suchens, wenn Baumaterialien und Werkzeug nach dem letzten Einsatz nicht an den richtigen Platz geräumt werden und solange unsichtbar bleiben, bis man Ersatz besorgt hat.
Das Experiment des humorvollen Einstiegs in den Urlaub ist durch Torsten Bucheit perfekt gelungen und ich bin froh gleich mehrere seiner Werke bestellt zu haben.
Denn für die Spezialisten unter den Männern unserer Familie treffen auch seine anderen Werke buchstäblich den Nagel auf den Kopf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Finger aus der Steckdose!, 28. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Spachteln, Abschleifen, Schwamm drüber: Heiteres Heimwerkerlexikon (Taschenbuch)
Nach dem "Heiteren Gartenlexikon", das weitab von vielbefahrenen Pfaden der Hobbyratgeber mit Humor und Ironie bestens unterhält, legt Torsten Buchheit das nächste satirische Nachschlagewerk vor: Meine Erwartungen beim Lesen des "Heiteren Heimwerkerlexikons" wurden nicht enttäuscht!

Hier erfährt der geneigte Heimwerker beispielsweise
- absolut Überlebensnotwendiges ("Verbandkasten: Häufig benutztes Utensil des Heimwerkers. Enthält neben Jodtinktur, einer leeren Flasche mit Baldrian, einer stumpfen Schere, toten Fliegen und zu wenig Pflaster auch die Telefonnummer des Notarztwagens. Es heißt übrigens Verbandkasten und nicht, wie so oft falsch gesagt, Verbandskasten. Es heißt ja auch nicht Bratspfanne."),
- Nützliches ("Dynamit: Universell einsetzbarer Sprengstoff, zum Beispiel zum Öffnen von Farbdosen, Lockern und festsitzenden Schrauben oder Ablösen von Tapeten. In größerer Menge auch zur Erleichterung von Renovierungen, in noch größerer Menge auch zum Ersatz von Renovierungen verwendbar."),
- er erhält die Möglichkeit, sich von überholten Sicherheitsvorstellungen freizumachen ("Stromleitung: Von Strom durchflossenes Kabel, verläuft oftmals genau unter einem Bohrloch. Verbindet Sicherungskasten und Steckdose, Lichtschalter oder Lampe, niemals jedoch Sicherungskasten und Wasserhahn. Es gibt genaue Regeln, welchen Verlauf eine Stromleitung unter Putz nehmen sollte. Aber was sind schon Regeln? Regeln sind dazu da, dass man sie bricht!!!")
- oder wird über langgehegte Irrtümer aufgeklärt ("Ziege: Hat nichts mit dem Ziegelstein zutun.").

Wer dieses Buch nicht kennt, wird außerdem niemals erfahren, was es mit dem Begriff "Quaufel" auf sich hat - eine echte Wissenslücke!
Ich vermisse als Leserin nur noch den Warnhinweis, dass das Schmökern in Buchheitschen Lexika zu Lachkrämpfen führt und süchtig machen kann. Lange nicht mehr so gelacht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spaßgarantie, 4. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Spachteln, Abschleifen, Schwamm drüber: Heiteres Heimwerkerlexikon (Taschenbuch)
Die Lexika von Torsten Buchheit - ob nun, wie im vorliegenden Fall, das Heitere Heimwerkerlexikon oder das Heitere Gartenlexikon - sind einfach einmalig vom Konzept und der Ausführung her. Eine höchst innovative Idee, die der Autor gekonnt umgesetzt hat.
Dem Leser werden die gebräuchlichsten Sinn- und Unsinnsbegriffe der beliebten Freizeitbeschäftigungen vorgestellt. Eine gehörige Portion schwarzer Humor und Selbstironie inklusive.
Bei mir liegen beide Bücher stets griffbereit. Ich habe sie schon viele Male komplett durchgelesen, aber ich schlage sie immer noch gern einfach an beliebigen Stellen auf, um den unschlagbaren Humor des Autors zu genießen.
Wenn ich die Bücher im Freundeskreis weiterverschenke, habe ich bislang ausschließlich positive Reaktionen erlebt. Die Verblüffung darüber, wie jemand auf so eine geniale Idee kommen konnte, ist immer wieder groß.
Grandios finde ich die vom Autor auf seiner Homepage vorgestellte Möglichkeit, die Bücher von ihm signieren zu lassen. Das macht sie als Geschenk sehr persönlich und noch einmaliger.
Leider kann ich nur fünf Sterne vergeben, der Spaß, den diese Bücher machen, hätte zweifellos mehr verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Spachteln, Abschleifen, Schwamm drüber: Heiteres Heimwerkerlexikon
Spachteln, Abschleifen, Schwamm drüber: Heiteres Heimwerkerlexikon von Torsten Buchheit (Taschenbuch - 30. März 2010)
EUR 8,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen