Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken designshop Sport & Outdoor Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
9
4,2 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2016
Ich hatte zuerst das Buch meiner Tochter (8) geschenkt und dann meiner kleinen Tochter (6), die sich auch sehr interessierte das Hörspiel geschenkt.
Für Kinder gut verständlich und sehr schön geschrieben, wie man es von Erich Kästner kennt.
Als Erwachsener hat man einen anderen Blick auf die Geschichte und es macht einen sehr betroffen. Das Verhalten der Tiere ist nur allzu logisch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nach dem Motiv von Erich Kästners KONFERENZ DER TIERE wurde dieses Hörbuch auf Basis des aktuellen 3D Films konzipiert und zeigt sich dabei als eine witzige und perfekte Umsetzung des Filmthemas. Durch das Hörbuchthema führt dabei Andreas Fröhlich als Erzähler mit seiner unnachahmlichen Stimme. Diese Version von KONFERENZ DER TIERE ist eine moderne Adaption des Themas mit einigen Änderungen und modernen Bezügen.

Wenn mir der Hinweis gestattet sein mag, ich empfand dieses Hörbuch als ein wenig zu weichgespült aufgrund der handelnden Tiere und ihrer ganzen Art und Weise. Vielleicht mag dies ein Zeichen der Zeit sein, ein wenig mehr Charakter und Biss hätte ich mir bei einigen Tieren doch gewünscht. Der Löwe sieht etwas debil aus und auch das Erdmännchen ist nicht gerade der intelligenteste Vertreter seiner Art.

Was mir positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass man Kindern versucht das Umweltthema und die Folgen der globalen Erwärmung und der Ausbeutung der Natur nahe zu bringen. Somit ist die freie Adaption des Erich Kästner Themas gut gelungen und zeigt das dieses Thema zeitlos in jede Generation passt.

Da es an und für sich eine Fabel ist, fragt man sich natürlich unwillkürlich wer spielt da welche Rolle, doch der Ort der Handlung, das Okawango Delta und der Verursacher einer Wasserknappheit, ein Luxushotel verweisen auf moderne Zeiten.

Wird es den Tieren gelingen das Wasser zurück zu erobern und der Verschwendung des kostbaren Nass Einhalt zu gebieten? Was wird sich das Erdmännchen ausdenken? Das dabei für große Verwirrung unter den Hotelgästen gesorgt wird, bleibt nicht aus - ein großer Spaß für die Tiere, doch dem Ziel muss man anders nahe kommen.

Das Umweltschutzthema und der damit zusammenhängende Wasserverbrauch werden in dieser Geschichte für Kinder verständlich auf lustige und schräge Weise auf Hörbuchbasis umgesetzt.

Empfehlenswert
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2005
ich habe die kassette vor sicher mehr als 10 jahren geschenkt bekommen und damals nicht besonders gemocht.mit 22 jahren habe ich sie mir nun angehört und finde sie großartig.abgesehen davon,dass einige textstellen haargenau das treffen,was in der politik nicht selten passiert(siehe die stelle "die konsequenz der konferenz"),ist kästners humor einfach großartig!!!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2015
Diesmal ein sehr kurzer Bericht da ich einfach gerne von einem meiner Lieblingsbüchern meiner Kindheit berichten möchte... :)

Ich habe dieses Buch seit ich 8 bin und liebe es bis heute. Ich finde das Thema ist eigentlich immer sehr aktuell! (man bedenke, das Buch erschien 1949) Es ist lustig geschrieben, bleibt dabei aber trotzdem ernst. Gerade Kinder können dadurch lernen, das doch eigentlich jeder gleich ist. Egal ob man aus Asien, Europa oder Afrika stammt.
Dazukommt, das Kinder in der Regel Tiere immer klasse finden und hier kommen einige drin vor! Die Charaktere wachsen einem super ans Herzen und freut sich für jeden kleinen Erfolg den die Tiere vergüten können.
Eigentlich kann ich nicht viel sagen, außer das ich dieses Buch auf jeden Fall Kindern empfehle! Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Schönes Buch, schöne Ergänzung zum Film u. ein schönes Geschenk. Würde es wieder kaufen. Hat uns gut gefallen. ... ...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Zur Geschichte gibt es wahrlich gute Rezensionen, deshalb mache ich mir nicht die Mühe darüber zu schreiben.

Was aber die Vertonung in dieser Version angeht muss ich deftigst die Nase rümpfen. Nichts macht so aggressiv wie minutenlanges "Morsegepiepse" mit monotoner Stimme unterlegt. Das Geräusch kann problemlos mithalten mit Fingernägeln auf der Tafel, Gabel auf dem Teller oder dem Gefühl von umgeknickten Fußnägeln. Und es kommt so oft und lang! Ich weiß garnicht, wohin mit mir vor Ärger.

Wirklich ein echter Griff ins Klo, diese CD lege ich nicht noch ein zweites Mal in den CD-Spieler ein. Meine Kinder sehen das ähnlich.

Die zwei Punkte gibt es ausschließlich für die Geschichte.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Unbestritten ist die Grundidee dieser Geschichte großartig. Erich Kästner schrieb sie 1949, der Schrecken und die Verwüstung des Zweiten Weltkriegs waren noch allgegenwärtig. Weil die Menschen politisch unverantwortlich handeln und nicht in der Lage sind, sich zu einigen und Frieden zu schaffen, beschließen die Tiere, selbst aktiv zu werden und rufen eine internationale Konferenz der Tiere aus.

Knapp zwanzig Jahre später machte James Krüss aus diesem Stoff ein Hörspiel, veröffentlicht auf dieser CD. Schon als Kind habe ich viel Zeit vor dem Radio verbracht und so freute es mich im ersten Moment, die bekannten Stimmen meiner Kindheit wieder zu hören: Claus Wunderlich, Heinz Drache, Joseph Offenbach, Uwe Friedrichsen, um nur einige zu nennen. Doch befremdlich dann der zweite Eindruck: Wie altmodisch die Sprechweise der "Tiere", wie merkwürdig, daß sämtliche "Konferenzteilnehmer" männlich sind. Die dann auf der Konferenz auch tatsächlich mit "Sehr geehrte Herren Tiere" begrüßt werden! Kaum zu glauben, daß es vor einem halben Jahrhundert noch ganz selbstverständlich war, daß nur männliche Wesen große Politik machten, seien es nun Menschen oder Tiere. Abschätzige Bemerkungen über "Neger" bestätigen da nur den Eindruck, daß auch Bücher oder Hörspiele eine Halbwertszeit haben.

Dieses Hörspiel sollte erst in eine zeitgemäße Fassung gebracht werden, bevor Kinder von heute sie hören.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2010
Dieses Buch sollte, Eltern etc. gemeinsam mit den Kindern lesen. Es kann bei guter Handhabe sanft aber direkt in das politische Denken führen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2012
Wie zu vor beschrieben und wurde super schnell geliefert,toll,werde ich immer wieder tun, wenn Quallität verlangt wird,voll empfehlenswert,da auch vielfältiges Angebot
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden