Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen5
3,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:27,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Dezember 2013
Da ich die ersten Bücher gelesen hatte umd bei einem Freund die ersten cds von der Hüterin gehört hatte habe ich mir die ganze Trilogie gekauft. Zu meinem bedauern musste ich feststellen, das ich die gekürzte Version gekauft habe was mir vorher gar nicht bewusst war.

Im Prinzip wird hier nur die Hauptstory um Sonea erzählt. Die neben Geschichte von Daniel oder auch kleine Ausschnitte von Lorkien werden nicht erwähnt. Da diese nicht wichtig für die Handlung erachtet wird. Da ich dies aber erwartet habe nur 4 Sterne.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2015
Hallo
Ich bin ein sehr großer Fan dieser Buchreihe und ich denke, dass das auch der Grund für meine schlechte Bewertung ist. Ich bin zu tiefste enttäuscht und verärgert über dieses Hörbuch! Ich wusste zwar, dass es sich um die gekürzte Fassung handelt, doch dass die gesamte Story um Lorkin, die meines Erachtens diese Reihe erst spannend und interessant macht und wichtige Informationen über das Leben und die Magie außerhalb der Gilde liefert, wurde einfach komplett weggelassen! Was hat man sich dabei nur gedacht? Sämtliche teile aus Lorkins Sicht während seiner Reise im ersten Buch wurden weggelassen. Es wurde lediglich erwähnt, dass er entführt wurde. Auch die anderen Teile scheinen auf diese sehr bescheidene Art gekürzt zu sein. Unmöglich! ! Aus der Sicht eines Fans von Lorkin und seinemAbenteuer eine Ungeheuerlichkeit!
Tut mir sehr leid aber ich kann nicht mehr als 2 Sterne geben. Mfg miky
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2013
Ich möchte mich jetzt schon mal dafür entschuldigen, dass sich die Inhalte so hinziehen, weil es ja so viel Text ist ;) Achja und dafür, dass hier mit Sicherheit einige gespoilert werden, ich hoffe ihr könnt mir verzeihen. ;)

Inhalte

Band 1: Zwanzig Jahre sind seit den Ereignissen in der Trilogie „Die Gilde der Schwarzen Magier” vergangen. Auf Wunsch der Gilde hat Sonea nur einem einzigen Magier das Geheimnis der Schwarzen Magie offenbart. Doch sie ist nicht glücklich mit der Wahl, die die Gilde dafür getroffen hat. Kallen ist zwar ein ehrenhafter, aber auch ein harter und zu schnell urteilender Mann. Vielmehr sorgt Sonea sich allerdings um ihren Sohn. Lorkin hat gerade die Abschlussprüfung hinter sich gebracht und brennt jetzt darauf, sich zu beweisen. Daher begleitet er den Botschafter der Gilde nach Sachaka, wo den Magiern Kyralias immer noch unzählige Gefahren drohen. Und tatsächlich verschwindet Lorkin eines Tages ohne ein Wort der Erklärung. Sonea ist beunruhigt, doch sie kann sich nicht einmal an der Suche nach Lorkin beteiligen. Denn in Kyralias Unterwelt tobt ein Krieg, in den auch Magier verwickelt zu sein scheinen – und der alles, was in den Jahren des Friedens aufgebaut wurde, gefährdet ...

Band 2: Lorkin, der Sohn der Schwarzen Magierin Sonea, wird in Sachaka von einer Rebellengruppe gefangen gehalten. Seine Häscher schmeicheln und drohen dem jungen Mann, um von ihm die Kunst der Heilung durch Magie zu erlernen, die in Sachaka bislang unbekannt ist. Lorkin ist jedoch fest entschlossen, das Geheimnis zu wahren. Denn er weiß nur zu gut, welch unschätzbaren Vorteil die Heilkunst den Sachakanern in einem möglichen Krieg gegen seine Heimat Kyralia brächte. Doch dann verliebt Lorkin sich in eine der Rebellinnen …

Band 3: Sonea, die Schwarze Magierin von Kyralia, ist überglücklich, als ihr Sohn Lorkin von den Sachakanischen Rebellen freigelassen wird. Endlich wird er nach Hause zurückkehren. Aber zuvor verlangt der König von Sachaka, dass der junge Mann alle Informationen preisgibt, die er über die Verräterinnen hat. Doch Lorkin hat sich in eine der Rebellinnen verliebt und ist nicht bereit, sie auszuliefern. Der Sachakanische König droht, Lorkin sein Wissen mit Gewalt zu entreißen. Da bricht Sonea das oberste Gesetz für Schwarze Magier und verlässt Kyralia. Sie wird ihren Sohn nicht im Stich lassen - und hofft, dass ihr Eingreifen keinen Krieg auslöst.

Was ich darüber denke...

Also die erste Reihe hab ich ja geliebt, dass ging mir bei dieser leider nur manchmal so. Frau Canavan hat ihren Schreibstil mit den versch. Sichten der Charaktere und der angenehmen Lesbarkeit beibehalten. Ich habe aber trotzdem für meine Verhältnisse, ziemlich lange gebraucht, um die Reihe zu lesen.

Band 2 und Band 3 fand ich sogar besser als den ersten, einfach weil sie wenigstens größtenteils auch mal spannend waren. Der erste plätscherte oft so vor sich hin. Leider bin ich ein bisschen enttäuscht von den Beschreibungen, da man zum Bsp. nie erfährt wie Sonea nach 20 Jahren aussieht oder wie überhaupt ihr Sohn Lorkin aussieht. Die Umgebung wird dafür leider seeehr genau beschrieben. Außerdem wird viiiel viel weniger Magie benutzt als in der 1. Reihe und wenn dann nur um Türen zu öffnen oder Stühle hin und her zu schieben.(Natürlich sehr schlecht, wenn es sich um eine Reihe handelt, in der es hauptsächlich um Magie geht.) Am liebsten gelesen habe ich aus der Sicht von Lorkin, aber danach kommt gleich Sonea und Lilia (erscheint aber erst im 2. Band). Bei Cery haben mich eigtl. nur die Showdowns interessiert und bei Dannyl nur die Beziehung zu Ashaki Achati.

Ich kann gar nicht so genau erklären, warum ich die Reihe trotzdem soo gut finde, denn eigtl. war sie gar nicht so fesselnd. :D

An sich finde ich, hat sie die Geschichte um die vorherige Reihe gut fortgesetzt und beendet.

Da mir an dieser Stelle nichts mehr einfällt, beende ich diese Rezension an dieser Stelle.

Fazit

Auch wenn es nicht immer total abgeht, in dieser Reihe ist sie trotzdem lesenswert. Und ein Muss für alle, die die 1. Reihe gelesen und gemocht haben.

Ich hoffe euch hat diese riesige Rezi gefallen und verleitet euch trotz allem dazu, die Bücher zu lesen. Denn gelesen haben, sollte man sie auf jedenfall.

Ganz liebe Grüße
eure Nadine <3

buchesser.blogspot.de
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2016
Einfach spannend! An den Vorgänger "Die Gilde der Schwarzen Magier" kommt es nicht ran und die Stimme ist gewohnt "fast" monoton, aber trotzdem 5Sterne wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Nach der ersten Triologie und dem Spin-Off Magie, eine weitere sehr lesenswerte Triologie,

Leider ist das Hörbuch um einige Handlungstränge gekürzt und dadurch an manchen Stellen ohne das Vorwissen aus
dem Buch sehr schwierig zu verstehen.

Darum nur eingeschränkte 3 Sterne für das Hörbuch
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden