Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Deutschland - Wende - Radtour. Spannend und interessant!, 31. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Radtour: Deutschland per Bike (Taschenbuch)
An seine Grenzen gehen. Wer will das nicht schon alles getan haben?
Mich jedenfalls interessierte bei diesem Buch mehr, wie die beiden Radfahrer die Zeit nach der Wende und damit Deutschland in jener Zeit erlebten.
Und genau hier findet Stefan Jahnke interessante Begebenheiten und beschreibt diese so, wie auch ich mir jene Zeit vorstellen würde.
Damals kam es halt vor, dass man mitten in West-Berlin von Einwohnern angesprochen wurde, die einem noch völlig uneigennützig den Weg zu dieser oder jener Sehenswürdigkeit erklärten und auch die großen Produktanbieter - ob nun vom Kaffee, von Südfrüchten oder Schokolade - die gaben ich etwas ab, ohne gleich die Adresse zu notieren und damit den Kunden zu gewinnen. Heute sieht all dies weitaus anders aus.
Ja, Stefan Jahnkes Radtour hat mir gefallen. Zumal er nicht von sich behauptet, diese allein aus sportlichem Interesse zu unternehmen, sondern weil er gern sein neues Rad trotz seiner nicht gerade überwältigenden Sportlichkeit so richtig strapazieren wollte, seine Verwandten besucht, mit seinem Freund unterwegs ist und einfach die Weite, die Freiheit, eben die Aufbruchzeit in Deutschland für sich nutzen kann.
Es gibt viele Begebenheiten, die man heute einfach nicht glaubt. Aber weil auch mir einige heute undenkbar erscheinende Dinge in jenen Jahren passiert und begegnet sind, glaube ich ihm jedes Wort.
Ich kenne nun schon einige Bücher dieses Autors. Bisher hat er sich ja eher mit der Wirtschaftskriminalität zwischen 1990 und 2005 beschäftigt. Nun scheint er auch seine eigenen Erlebnisse jener Zeit zum Besten geben zu wollen.
Und wieder begeistert mich gerade sein Erzählstil.
Dieser wirkt ehrlich, locker, frisch. Genau so, wie ich mir auch eine Reiseerzählung eines Alpinisten wünschen würde. Ohne viele Fachbegriffe - also für all Jene, die ebenso wie er selbst einfach einmal aufbrechen wollen.
Ich gebe es ehrlich zu. Nach der Lektüre dieses Buches habe ich mich auf mein Rad gesetzt und bin - obwohl auch in meiner Stadt gerade eher Eis und Schnee regierten - ein paar Kilometer durch die Gegend gefahren. Habe die Umgebung auf mich wirken lassen, versucht, ebenso wie Jahnke, die Freiheit zu spüren.
Nein, ich konnte sie nicht einfangen.
Leider.
Die Zeit ist eine andere geworden.
Danke, Herr Jahnke, danke, dass Sie uns diese Zeit auf Ihre ganz eigene Art und mit Ihren Erlebnissen jener Zeit bewahrt haben.
Ich kann dieses Buch nur empfehlen.
Auch zum Nachmachen sehr geeignet - vielleicht mit ein paar aktuelleren Landkarten. Aber ansonsten... einfach gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Radtour: Deutschland per Bike
Radtour: Deutschland per Bike von Stefan Jahnke (Taschenbuch - 25. Januar 2009)
Gebraucht & neu ab: EUR 37,25
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen