wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Karnevals-Shop UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Mai 2012
to wake a passion!

92seitiger Einstieg in die Welt des amerikanischsten Sports überhaupt.
Als bekennender Fan des Fußballsports, also nicht der eiserner Liebhaber einer bestimmten Mannschaft, beschreibt Göran Fiedler die Übersiedlung als Student, kurz nach dem verlorenen WM-Halbfinale 2006 (Deutschland -Italien), in die USA.

Um die Logik des Spielverlaufes von Baseball zu verstehen, begibt sich der neugierige Student, wohlgemerkt: als europäischer Sportfan!,
begibt er sich mit viel Besonnenheit auf die sprichwörtlich homerische Odyssee, um den geheimnisvollen Geist jenes US-Sports, mit all seinen Analysen, Statistiken, Taktiken und scheinbar ungelenken Regeln, zu verstehen.
Wie er dabei in die Falle des Bären tappt, beschreibt er in unverdorbener Form und macht um seinen Verrat, sein Verfallen, keinen Hehl.
Dass das ganze, von mir in einem Rutsch durchgelesen Büchlein, dabei viel zu kurz ist, verzeihe ich Göran leider nicht. Da hätte ich gerne noch ein paar mehr Innings dran gehabt!

Nun, wer sich berufen fühlt, sich dieser Leidenschaft zu widmen (sei es z.B. deshalb: um als neugieriger Zuschauer beim (evtl.) vorhandenen hiesigen Baseballvereins vorbeizuschauen und den Run um die Home Plat irgendwie zu begreifen; oder als Eltern der quälenden Kinder, die wiedermal was "tolles Neues" entdeckt haben; oder sei es als deutscher Pay-TV-Kunde, der den nuschelnden amerikanischen Kommentator im zugebuchten US-Sportkanal nicht versteht), der sollte sich das kleine gelbe Büchlein vom teutonischen Studenten, der Auszog die Sportlerseele des Nordamerikaners zu ergründen, in dem er die fast schon religiöse Verehrung der US-Gesellschaft zu ihrem Sport aufzeigt, zu Gemüte führen.

Fazit:
Für den, der es denn auch verstehen möchte, ist dieses Büchlein, mit dem Flair der gelb broschierten Dummiesreihe,
somit eine kurzweilige Einstiegslektüre und findet sich daher für mich und den einhergehenden originellen Lesespaß im knappen 5er-Amazonrankingbereich wieder (genau 4,5 Sterne, eben wegen der fehlenden Innings).
Und dass der Autor letztlich, also zum Ende hin, mit sich und seinem, für europäische Sportlerseelen, verwerflichen Outing ein versöhnliches Ende findet; sprich: einen liebevollen Burgfrieden schließt, eben am geistigen Verrat, stimmt dann wohl auch jeden Hardcore-Soccer-Fan milde.

P.S.
Wenn die BILDzeitung und dessen (Sport-)Leser nur wüssten, was ihnen durch diesen Ausnahmesport da an Anekdoten, Geschichten, Tabellen, (Sport-)Ereignissen und natürlich dadurch an barem Geld entgeht, würden sich die ein oder anderen damals verantwortlichen Medienmacher, also zu Beginn des großangelegten Zeitalters der Vermarktung von Sport überhaupt in Deutschland, ... sie würden sich die sprichwörtliche Baseballkeule geben.
0Kommentar7 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2009
Der Autor beschreibt die Faszination dieses Sports und erläutert "so ganz nebenbei" auch noch alle wichtigen Regeln, die alle leicht verständlich sind. Wenn man sich darauf einlässt was der Autor einem zu vermitteln sucht, dann trifft man bei dem Kauf dieses Buches richtige Wahl den Sport selbst anzuerkennen und eventuell anzufangen sich selbst mehr dafür zu interessieren.
0Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2011
Gutes Buch für Leute die sich ernsthaft mit diesm Sport beschäftigen wollen, da die komplizierten Regeln sehr verständlich erklärt werden. Wenn man es gelesen hat bekommt man direkt Lust sich ein Baseballspiel anzusehen. Auch die kleinen Geschichten rund um das Spiel amüsieren. Einziger Nachteil, es ist etwas zu kurz geraten.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Ich habe in dieser Woche mein erstes Baseball Spiel in den Staaten live gesehen und mir danach dieses Buch geholt, um mein Wissen ein wenig zu vertiefen. Der Autor beschriebt spannend und konkret, was die Faszination Baseball ausmacht und liefert zahlreiche Anekdoten, die den Reiz dieses Sports ausmachen. Schade nur, dass dieses Leseerlebnis so schnell vorbei war! Übrigens: Ich habe meine Liebe zu den New York Mets entdeckt, was den Autor sicherlich freuen wird ;-):-(:-(
11 Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2012
Sehr amüsante, interessante und nachvollziehbare Heranführung an die Bedeutung des Baseball-Sports für die US-Amerikaner durch leicht nachvollziehbare Vergleiche mit der Bedeutung von Fussballbundesliga-Mannschaften. Dieses Buch dient auch als hervorragende Vorbereitung, wenn man plant sich eine Baseball-Spiel LIVE anzusehen. Die Erklärung von Abkürzungen, das Ablesen der Spielsituationen auf Anzeigetafeln, sowie einfache Regelkunde nimmt man quasi beim Lesen mit auf.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2013
Baseball für Fußballfans

Baseball für Fußballfans, der Name steht für das Buch.
Spiele selbst schon 20 Jahr diesen Ballwerfsport ;-), aber ich finde das Buch spaßig
geschrieben.

Für einen Neuling ist hier Baseball einfach erklärt.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden