Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uraltes Thema - ganz aktuell
Heilmittel aus der Natur - ein uraltes und dennoch heute ein ganz aktuelles Thema.
In diesem Buch geht es speziell um die Heilöle. Der Autor gibt übersichtlich grundsätzliche Informationen zur Herstellung und zum Wesen sowie zur heutigen Bedeutung der Öle. Ätherische Öle, fette Öle und Mazerat-Öle finden ihre...
Veröffentlicht am 13. Januar 2008 von K. Mies

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eher für Laien...
Nach der sehr positiven Vorgänger-Rezension, hatte ich mir mehr erhofft. Ich wollte dieses Buch als Quelle für eine Studienarbeit über altägyptische Heilmittel verwenden, werde dies aber nun nicht tun.

Der Schreibstil ist sehr verständlich (wirkt aber stellenweise etwas "abgeschrieben")und die Kapitel sind kurz und bündig. Die...
Veröffentlicht am 14. Mai 2011 von J. Unger


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eher für Laien..., 14. Mai 2011
Von 
J. Unger (Leipzig) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Heil-Öle im Alten Ägypten und Alten Mesopotamien: Heil-Mittel in Medizin, Religionskult und Schönheitspflege (Taschenbuch)
Nach der sehr positiven Vorgänger-Rezension, hatte ich mir mehr erhofft. Ich wollte dieses Buch als Quelle für eine Studienarbeit über altägyptische Heilmittel verwenden, werde dies aber nun nicht tun.

Der Schreibstil ist sehr verständlich (wirkt aber stellenweise etwas "abgeschrieben")und die Kapitel sind kurz und bündig. Die Gliederung der Themen ist aber teilweise nicht ganz nachvollziehbar.

Es fragt sich außerdem, was beispielsweise ein Kapitel über den Pyramidenbau in einem Buch über Heilöle verloren hat. Diese "Blicke über den Tellerrand" auf das Lebensumfeld der Menschen sind ebenfalls knapp gehalten, was allerdings dazu führt, das sich Ungenauigkeiten (bis hin zu Fehlern) einschleichen. Auch einige der verwendeten Quellen sind inzwischen als veraltet angesehen.

Abgesehen von den umfangreicheren Exkursen zu einigen ausgewählten Ölen, sind auch deren Beschreibungen extrem kurz - eigentlich zu kurz, denn ich hätte mir dem Buchtitel nach zumindest ein konkretes Anwendungsbeispiel pro Öl gewünscht.

Dieses Buch mag für Laien, die sich dem Alten Orient und Alten Ägypten über das Thema Öle hin zuwenden möchten geeignet sein. Für interessiertes Fachpuplikum enthält es leider viel zu wenig konkrete Informationen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uraltes Thema - ganz aktuell, 13. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Heil-Öle im Alten Ägypten und Alten Mesopotamien: Heil-Mittel in Medizin, Religionskult und Schönheitspflege (Taschenbuch)
Heilmittel aus der Natur - ein uraltes und dennoch heute ein ganz aktuelles Thema.
In diesem Buch geht es speziell um die Heilöle. Der Autor gibt übersichtlich grundsätzliche Informationen zur Herstellung und zum Wesen sowie zur heutigen Bedeutung der Öle. Ätherische Öle, fette Öle und Mazerat-Öle finden ihre Erklärung.
Besonders interessant und hilfreich erscheinen mir hier die exemplarischen Erläuterungen zum Oliven-Öl und zum Zedern-Öl, die auch deutlich machen, welche übereinstimmenden Kenntnisse schon in den alten Kulturen von Mesopotamien und Ägypten vorhanden waren.
Der Hauptteil des Buches ist entsprechend diesen beiden Kulturen aufgeteilt und geht dabei jeweils von der Anwendung der Heilöle im Leben der Menschen und der Krankheitsheilung aus.
Aber auch die Anwendung als Schönheitsmittel und in religiösen Kulthandlungen wird beschrieben und in vielen Beispielen dargestellt. Im Hauptteil werden wieder sehr interessant Weihrauch- und Myrrhen-Öl sowie Teebaum- und Strohblumen-Öl in exemplarischen Kapiteln behandelt. Bildillustrationen wären sicher schön gewesen, bei diesem günstigen Preis aber wohl kaum machbar. Wenn man sich solche Illustrationen anschauen will, kann man das ja problemlos im Internet machen.
Im gesamten Buch sind viele Hinweise zur geschichtlichen, kulturellen Medizin-und Kosmetik-Entwicklung zu finden. Bedeutsamer sind jedoch die zeitlos geltenden Informationen zur Wirksamkeit und Einsetzbarkeit der Heilöle.
Gerade in der heutigen Zeit der Rückbesinnung auf Naturkräfte und natürliche Mittel ist dies besonders wichtig. Hier sind neue Erkenntnisse zu gewinnen. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb7cfee28)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen