Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen irre witzig und kurzweilig!, 27. Januar 2012
Von 
Detlef Rüsch "detlefruesch" (Landshut, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (#1 HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Die irrste Katze der Welt - Liebe gut, alles gut (Gebundene Ausgabe)
Die irrste Katze der Welt ist natürlich ein Elefant und das bringt nicht nur sprachlich einige Verwirrspiele, sondern auch bei den Bildern, die sich hier als ungemein vielseitig präsentieren. Das Verwirrspiel beginnt schon damit, dass auf der ersten Seite ein Elefant abgebildet ist mit dem Untertitel "Meine Katze". Dann folgt die Präsentation seines Zuhause. Auf katzengemäße Weise entdeckt der Elefant so allerhand und die Zeichnungen sind urkomisch; denn man denkt sich sogleich eine Katze, auch wenn hier ein Elefant gezeigt wird. Die comicartigen Bilder zu den ersten Beschäftigungen "der Katze" im Haus wirken so auch ausgesprochen lustig. Das "Irrwitzige" wird dann noch gesteigert, als der Elefant eine richtige Katze zum Schatz erwählt - und damit alles noch komplizierter wird.
Die beiden erleben kuriose, komische, surreale Geschichten - und dies alles durch das Wunder der Liebe. Mal durchstöbern sie die Landschaft, spielen unterschiedliche Spiele, Angeln, sorgen füreinander ode rpflegen sich.
Das Buch mit dem starken Einband ist vielseitig gestaltet und ordnet die Bilder abwechslungsreich an. Mal sind die Bilder ganzseitig angelegt, dann werden zwei Bilder auf eine Seite platziert oder in comicartiger Manier sogleich viele auf einer Seite. Die farbigen Illustrationen sind sauber herausgearbeitet und laden immer wieder dazu ein, genauer auf die Details zu achten. Und wer weiß, vielleicht werden die Kinder im späten Kindergarten- aber vor allem im ersten Grundschulalter ispiriert, selber die Bilder nachzuzeichnen oder eigene Geschichten zu erfinden...
Ein grandios schräger Band, der ein Muss nicht nur für Katzenfans und Verliebte darstellt, sondern auch für alle Bilderbuchfans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach genial, 19. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die irrste Katze der Welt - Liebe gut, alles gut (Gebundene Ausgabe)
Die irrste Katze der Welt - ein geniales Buch mit äußerst reizvollen Zeichnungen, viele humorvolle Details, dazu heitere Texte!!! Am besten gleich alle 3 Bände kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Witz und Humor, 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die irrste Katze der Welt - Liebe gut, alles gut (Gebundene Ausgabe)
Jedem Katzenliebhaber und Kleinkindbesitzer zu empfehlen. Sehr akkurate Zeichnungen, gute Beobachtungen und sensible Umsetzung mit Witz und Humor. Auch an Erwachsene gut zu verschenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die irrste Katze der Welt - Liebe gut, alles gut
Die irrste Katze der Welt - Liebe gut, alles gut von Gilles Bachelet (Gebundene Ausgabe - 23. Januar 2012)
EUR 12,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen