Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet Hier klicken saison Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:5,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2011
Wir haben mehrere Bücher aus der Reihe der Wimmlinger Geschichten. Angefangen haben wir mit INA, die bei meinen beiden Töchtern (2 und 4) bald der Renner war. Die Geschichten sind sehr kurz und in Versen geschrieben. Es dauerte nicht lange, da konnten beide Mädchen die Geschichte auswendig mitsprechen. Und so setzt sich auch unsere Große schon einmal mit ihrer kleinen Schwester hin und "liest" ihr eine Geschichte vor. Die Bebilderung ist nicht zu überladen und lässt auch ganz kleine Kinder schöne Details entdecken. Man hat mit den Wimmlinger Geschichten die Möglichkeit, die Gute-Nacht-Geschichte in drei Minuten durchzuziehen, wenns mal schnell gehen muss. Andererseits kann man jedes der Büchlein aber auch eine Viertelstunde anschauen, denn es gibt immer etwas zu entdecken - da muss man einfach nur ein bisschen kreativ sein. Wie schon gesagt, unsere Zweijährige liebt die Büchlein genauso wie unsere Vierjährige. Ich weiß aus unserem Freundeskreis, dass man auch mit jüngeren Kindern oder sogar Babys die Bücher gut anschauen kann.
Darum geht es in den einzelnen Büchern:
INA: Ein Mädchen durchlebt verschiedene Jahreszeiten. Es spielt Ball im Frühjahr, liegt im Sommer im Schwimmbad, lässt im Herbst Drachen steigen und geht zum St. Martinsumzug. Abschließend lässt sie es sich (bei Sauwetter) zuhause in der Badewanne mit einem schönen Buch so richtig gut gehen.
OSKAR: Der einsame Oskar findet ein Gänseei. Das Gänseküken schlüpft vor seinen Augen und er zieht es auf.
SUSANNE: Susanne liebt Hüte über alles und hat eine ganz außergewöhnliche Hutsammlung. Leider passt sie nicht immer gut auf die HÜte auf und so kommt einer nach dem anderen weg... was besonders die Tiere freut, denn die haben immer eine gute Verwendung für Susannes Hüte.
ARMIN: Armin besitzt einen Buchladen, den er ganz alleine schmeißt. Er berät die Kunden, dekoriert die Auslage und hält alles sauber. Doch er wundert sich, weil es nie ordentlich bleibt. Den Grund dafür liefert ein Kind, das ihm erklärt, dass nachts doch die Bücher wach werden und ordentlich Rambazamba machen. Da sind dann jede Menge Kinderbuchfiguren mit von der Partie, die zur Geisterstunde eine Party feiern. Das Schöne an diesem Buch ist, dass "belesene" Kinder hier viele Details aus anderen Büchern und aus anderen Wimmlinger Geschichten entdecken können.

Diese Rezension stelle ich jetzt für alle Wimmlinger Geschichten ein, die wir besitzen. Wir lieben diese Bücher!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2009
Meine Tochter (15 Monate) ist ein großer Fan der Bücher von Rotraut Susanne Berner. Sowohl Wimmlinger Geschichten, als auch die Wimmelbücher werden immer wieder seeeehr gerne angesehen.

Besonders schön ist, dass in den Büchern Charaktere aus anderen R. S. Berner-Büchern vorkommen. So findet man z.B. Oskar mit seiner Gans im Niko-Buch, das ist dann immer eine Riesenfreude für unsere Kleine, wenn jemand bekanntes auftaucht.

Schöne Bilder, nette Reime, schöne kurze Geschichte, die auch noch sehr junge Kinder verfolgen können - absolut empfehlenswert.

Das gilt für alle Wimmlinger Geschichten (Oskar, Ina, Petra, Monika und Mingus, Niko).
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2012
Unzählige Kinder haben in den vergangenen Jahren unendlich profitiert von den Wimmelbüchern von Rotraut Susanne Berner, in der sie im Frühling, im Sommer, im Herbst und im Winter, sowie in einem Buch in der Nacht, Szenen aus Wimmlingen darstellte ohne Text, dafür aber mit wiederkehrenden Figuren, über die sie im Laufe des Jahres schöne Geschichten erzählt, bei deren Entdeckung und Entschlüsselung unser Sohn zwischen seinem zweiten und seinem fünften Lebensjahr große Freude hatte.

Nun legt sie mit den "Wimmlinger Geschichten" einige kleine Hefte vor, in denen sie in wunderbaren Reimen einzelne Figuren aus den Wimmelbüchern näher vorstellt. Hier in diesem Buch ist es Oskar, ein Mann, der in den Wimmelbüchern immer allein auftauchte, sich oft mit einer Gans beschäftigte und uns immer wieder beim Anschauen Rätsel aufgab

Seine Erlebnisse werden nun in zum Teil ganz neuen Bildern und mit schönen gereimten Texten noch einmal nacherzählt und sein Lebensschicksal erhellt.

Und da tauchen sie auf, die vielen Figuren aus klassischen und zeitgenössischen Bilderbüchern und es macht Kindern große Freude, sie alle zu entdecken und zu benennen.

Ein kleines Geschenk für jeden Anlass. Neun Wimmlinger Geschichten liegen bislang in diesem Kleinformat vor, und wir können uns sicher noch auf weitere in den nächsten Jahren freuen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2012
Liebe Frau Berner,
meine Kinder lieben Santosh. Könnten Sie vielleicht auch ein Wimmlinger Geschichtenbuch für Santosh schaffen?!
Herzlichen Dank für Ihre wundervollen Bücher, die so liebevoll und witzig sind, dass wir Eltern nicht verzagen, wenn unsere Kinder allabendlich Ihre Bücher zum Vorlesen auswählen, sondern gemeinsam freudig in Wimmlingen, bei Nickels und Co. eintauchen
Kunde
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2011
Mein Mann wollte immer wissen woher Oskar aus den Wimmelbüchern seine Gans hat. Mit den Wimmelbüchern kamen wir nicht hinter das Geheimnis. Bis ich dieses nette Buch entdeckte und für ihn bestellte. Wir haben uns alle riesig über die nette Geschichte gefreut.
Aber auch wer dieses Buch alleine kauft findet eine schöne, kurze Geschichte über einen Mann, der zu einer Gans kam.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,00 €
5,95 €