Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16 Fashion Sale

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen33
4,6 von 5 Sternen
Preis:29,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. September 2014
Dieses Buch ist einfach ein Must-Have für Bücher- und /oder Reise-Fans. Es ist sehr schön aufbereitet mit wunderbaren Zeichnungen und Fotos versehen. Die Wochenendbeschreibungen sind interessant und kurz gehalten und bieten einen guten Anreiz. Man kann einen Trip genauso umsetzen oder die Infos lediglich als Anhaltspunkt zum Zusammenstellen seiner eigenen Reise nutzen. Zusätzlich ist einfach das Buch an sich schon ein Hingucker. Leineneinband, Bändchen in verschiedenen Farben zum Unterteilen des Buches und sehr schönes festes Papier. Bisher eines der begehrtesten Weihnachtsgeschenke, die ich verschenkt habe.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"The New York Times. 36 Hours." ist eine berühmte Reisekolumne, die Tipps dafür gibt, Städte in 36 Stunden zu entdecken. Mittlerweile gibt es auch eine Sammelausgabe zu Europa, in der 125 europäische Ziele beschrieben werden (sowohl Metropolen als auch Geheimtipps), in denen man sehr gut einen Kurztrip übers Wochenende verbringen kann.

Allgemeine Informationen:
- Insgesamt 4500 Stunden mit konkreten Reisevorschlägen
- Fundierte Auskünfte zu 500 Restaurants und 400 Hotels
- Rund 800 Fotos, fast durchweg aus dem Archiv der New York Times
- Alle Kolumnen wurden von der NYT-Reiseredakteurin Barbara Ireland für diesen Band aktualisiert
- Ausführlicher Index
- Detaillierte Karten, auf denen alle Stopps verzeichnet sind
- Mit neuen, charmanten Vignetten der NYT-Illustratorin Olimpia Zagnoli und farbigen Lesezeichenbändern, um Lieblingsziele zu markieren

Das in Leinen gebundene Buch umfasst 644 Seiten und beginnt -nach einem knappen Vorwort und einigen Hinweisen zum Buch- direkt mit der Vorstellung der 125 Zielen, wobei Europa aufgeteilt wurde in Nordwest-/Westeuropa, Südwesteuropa, Mitteleuropa, Südeuropa, Nordeuropa. Osteuropäische Ziele gibt es nicht allzu viele, daher wurden diese in die anderen Kategorien integriert. Den Abschluss des Buches bilden zahlreiche Register (Orts-, Länder, und Spezialregister), sowie Angabe der Autoren und Bildnachweise nebst Danksagung.

Jede Kategorie beginnt mit einer Karte des jeweiligen Parts von Europa. Dort sind die näher betrachteten Ziele markiert und die angegebenen Seitenzahlen ermöglichen es sofort zu dem jeweiligen Ort zu springen.
Jeder Zeitplan beginnt Freitagnachmittag und endet gegen Sonntagmittag, so dass man ungefähr auf 36 Stunden pro Stadt kommt.

Die Orte wurden von verschiedenen Autoren besucht und beschrieben. Das spiegelt sich darin wieder, dass die Empfehlungen in den jeweiligen Städten unterschiedliche Schwerpunkte haben. Mal geht es verstärkt ums Sightseeing, mal ums Nachtleben, andere Autoren interessieren sich sehr für Museen, Mode oder Architektur. Es gab durchaus zahlreiche Tipps, denen ich persönlich nichts abgewinnen konnte. Wenn ich einen Ort nur für 36 Stunden besuche, interessiere ich mich weder für Cocktailbars, Restaurants oder das Nachtleben. Ich möchte in der Zeit lieber so viel wie möglich von der Stadt sehen, aber das ist meine persönliche Vorliebe. Für meinen Geschmack bräuchte dieses Buch auch keine Hotelvorschläge, denn da suche ich eh lieber online. Es gibt aber auch durchaus Autoren, die die Orte so besucht haben, wie ich sie besuchen würde und deren 36 Stunden ich nahezu 1:1 nacherleben möchte.

Trotzdem war das Buch für mich keine Enttäuschung, denn mir war von Anfang an klar, dass ich dieses Buch nicht wie einen Reiseführer lesen kann und möchte. Mit 644 Seiten kann ich mir das Buch nicht einfach unter den Arm klemmen und Paris erobern und auf den 4-6 Seiten, die durchschnittlich für eine Stadt verwendet werden, kann mir kein Buch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Rom präsentieren. Wer diesen Anspruch an den Sammelband hat, sollte lieber etwas realistischer werden. Ich wollte das Buch haben, da es mir als Inspirationsquelle dienen sollte. Ich habe schon einiges in Europa gesehen und wollte schauen, was unser Kontinent noch so alles zu bieten hat und dafür ist dieses Buch super. Ich habe zahlreiche Tipps bekommen, die interessant klingen, auf die ich aber nie alleine gekommen wäre. Ich werde sicherlich in den nächsten Jahren einige Ziele davon besuchen und mir dann vorher aber kleine, kompakte Reiseführer holen, um den Urlaub ausgiebig planen zu können. Da aber auch stets Tipps abseits der Mainstream-Sightseeing Infos angegeben sind, können normale Reiseführer sicherlich mit Infos aus diesem Buch aufgestockt werden.

Optisch sagt mir das Buch ebenfalls zu. Zu jedem Ort gibt es eine Karte, in der die erwähnten Ziele eingezeichnet sind und es gibt zahlreiche Illustrationen. Des Weiteren sind die Texte in einer unterhaltsamen Art mit lockerem Schreibstil verfasst. Zusätzlich bietet das Buch 5 Lesezeichen, jeweils eins für die fünf geographischen Kategorien.

Fazit: Wer einen detaillierten Reiseführer sucht, der alle Must-See-Sehenswürdigkeiten nebst Adressen und Öffnungszeiten präsentiert, der wird eher enttäuscht sein. Wer jedoch, wie ich, ein Buch als Inspirationsquelle dafür sucht, Europa noch weiter zu entdecken und bereit ist, bei interessanten Orten selbständig weitere Ziele zu erarbeiten und nicht nur die 36 Stunden blind nachlaufen will, der wird sich in dieses Buch verlieben. Europa hat noch so viel mehr zu bieten, als ich bisher entdeckt habe, und dieses Buch hilft vor allem dabei auch die eher unbekannten Orte in den Vordergrund zu stellen und diese auf die persönliche Reiseliste zu setzen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2013
An dem Buch kann ich wirklich nichts aussetzen. Es ist liebevoll gestaltet und Verarbeitet und inhaltlich tiptop. Man sollte es allerdings nicht als Reiseführer verstehen/verwenden, dafür ist es zu wuchtig und das jeweilige Reiseziel ist im Verhältnis zum Rest des Buches zu knapp bemessen. Es ist eher eine Inspirationsquelle für Reisefreudige oder Leute die viel rumkommen. Ich habe es mehrfach verschenkt und es kam immer toll an.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Auf der Suche nach einem Geschenk für Freunde, die wirklich alles haben und gerne reisen, bin ich über dieses wunderbare Buch gestolpert. Hier findet man wirklich tolle Tipps für Städtereisen in ganz Europa. Man kann sich ganz leicht einen Überblick verschaffen und neue Ideen für Wochenendtrips sammeln. Öfter mal was neues!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2014
Ein super Buch um sich anregungen zu holen. Der Einband ist sehr hochwertig und schön aus einer Art Stoff bzw. Leinen. Eignet sich super zum verschenken. Natürlich ist dieser dicke Wälzer nichts, um ihn vor Ort im Rucksack mit zu nehmen. Es gibt wirklich sehr viele Reisetipps gerade zu Städten an die man im ersten Moment nicht denkt wenns um die Wochenendplanung geht. Für jede Stadt bzw Reiseziel sind verschiedene Touren je nach Interesse vorgeschlagen. Einfach Top!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
Sehr gute ansprechende Aufmachung. Schöne Fotos, gute Anregungen und Tipps.
Würde wahrscheinlich nicht genau die vorgeschlagenen Routen/Reihenfolgen machen, nehme aber gerne die Vorschläge als Ideen für kommende Reisen an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Hab es meiner besten Freundin zum Geburtstag geschenkt und sie hat sich sehr darüber gefreut. Es ist ein Buch, dass man immer wieder mal in die Hand nimmt und stöbert. Gut um sich für einen Wochenendtrip inspirieren zu lassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2014
Erfüllt genau meine Erwartungen an ein solches Buch, da ich es zur Vorbereitung von Kurztrips nutzen möchte. Schöne Darstellung der einzelnen Städt mit hilfreichen Tipps!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2014
Habe das Buch an reiselustige Person verschenkt. War super begeistert von den Bildern und den Informationen! Sehr gut aufbereitet und dargestellt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2015
Für Leute, die gerne verreisen und kulturell interessiert sind, das perfekte Geschenk! Habe es gleich mehrmals verschenkt, weil es so gut ankam.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden