Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen12
3,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2007
Wer Geschichten von Anna Gadalva liebt, der wird wohl diese Geschichte auch lieben. Wer sein Geld liebt, der wird sich allerdings lieber den Sammelband "Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet" von ihr erstehen, denn dort findet sich unter anderem auch die Geschichte "Das Wetter ist schön, das Leben auch", zumindest klingt die Inhaltszusammenfassung sehr ähnlich, einzig der Titel hat sich geändert (Klick-Klack S.123-159). Das Buch gibt es ebenfalls bei Amazon zu kaufen und bietet immerhin 12 Erzählungen statt der gerade einmal einen...
0Kommentar|54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2009
Das Buch sah einfach so nett aus, jedoch hat man das Buch gelesen, sobald man den Klappentext gelesen hat. Die vielleicht 80 kleinen Seiten erzaehlen nichts Neues in den ungefaehr 30min die man braucht um sie zu lesen. Ich war sehr enttaeuscht, da ich es etwas Aehnliches wie "Zusammen ist man weniger allein" erwartet hatte, das ein wirklich tolles Buch ist. Die fast 9 Euro ist es definitiv nicht wert! Vielleicht gerade mal 2 Euro aber auch dann enthaelt das Buch nichts wirklich Neues im Vergleich zum Klappentext.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2007
Eine typische Anna Gavalda-Geschichte in dieser poetischen, knappen Sprache, die einen so berührt. Allerdings in einer halben Stunde gelesen, viel Geld für wenig Buch, daher nur 4 Sterne.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2014
Clever gemacht von den Verlegern! Gib dem Kind einen neuen Namen, und du kannst es zweimal verkaufen. Diese Kurzgeschichte (im wahrsten Sinne des Wortes) ist tatsächlich in dem Band "Ich wünsche mir, dass...usw." enthalten, wo sie allerdings noch Klick-Klack heißt. Wenn die das mit den anderen Geschichten dieses Buches auch so machen, muss man sich wirklich gut vorher informieren. Schade ums Geld. Werde das Büchlein weiterverschenken, um wenigstens einen neuen Fan für Gavalda zu gewinnen, denn genial ist sie ja, ohne Frage....
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2010
Das Wetter ist schön, das Leben auch hat einen charmanten Humor. Man amüsiert sich und hat Freude am Lesen dieses Buches. Anna Gavalda hat ein entspannende Kurzgeschichte verfasst, die im handumdrehen gelesen ist und bei der man sich wünscht, dass sie noch länger wär, weil es so ein tolles, kleines Buch ist. Aber dafür kann man es immer wieder hervorholen und sich daran erfreuen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2007
Ich freue mich, dass ich hier zu diesem Buch die erste Rezension schreiben darf! Ich habe es förmlich verschlungen, wie schon die anderen Romane von Anna Gavalda. Sie schreibt so herzergreifend, anrührend und packend, dass man ihre Romane keine Sekunde zur Seite legen kann, bevor man sie zu Ende gelesen hat. In "Das Wetter ist schön, das Leben auch" konnte sie, wie ich finde, die Vorgänger sogar noch übertrumpfen. Man findet zwar manches von den gewohnten Strickmustern wieder, aber dafür tritt auch der heitere Aspekt hier stärker zu Tage. Einfach wieder ein ganz wunderbares Buch!
11 Kommentar|39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2010
Anna Gavalda, mit ihrem unbeschreiblich einfachen und klaren Schreibstil schafft es den Leser das Gefühl zu geben die Figuren zu kennen und teilhaben zu können. Diese Erzählung ist für Jedermann eine schöne Geschichte für einen entspannenden Abend. Eine Geschichte, an die man sich auch nach Jahren angenehm erinnert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2008
Der Titel des Buches ist so einladend, dass ich es mir gekauft habe , aber es ist nicht mehr als eine Kurzgeschichte, die nicht einmal interessant ist. Zeit und Geld verschwendung. Bleibt nur zu hoffen, dass das Leben des Lesers schöner ist, als das trostlose des Protagonisten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2007
als ich das buch gekauft habe, hatte ich mehr erwartungen.
es als buch zu bezeichnen ist schon verkehrt.
ich würde es eher einen kurzroman für zwischendurch nennen.
wer schnell liest kann es in der mittagspause schaffen. der preis von 7,90 euro ist daher schon fast eine frechheit.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Eine kurze Geschichte über eine Liebe in Anfängen und wie man sie an die Frau bringt. Erfrischend, leicht aber nicht platt. Einfach mal schön und einfach...
Abwicklung beim Marketplace super...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden