Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. November 2005
Ich finde das Buch echt superklasse...
wirklich witzig geschrieben, im Gegensatz zu anderen lustigen Ratgebern sind die Dinge, die genannt/beschieben sind jedoch nicht nur lustig, sondern haben auch noch wirklich Hand und Fuß!
Viele gute Tips, nicht nur für die Zeit wenn das Baby bereits "geliefert" wurde, sondern auch schon für die Zeit davor (z.B. "Konfiguration" des Babyzimmers, ...)
Ein Ratgeber, den sogar unsere Nachsorgehebamme "empfiehlt" bzw. verschenkt hat.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2005
Ein ganz tolles Buch, wie man es auf den ersten Blick gar nicht vermuten würde. Die Sprache ist wirklich im Computermanual-Stil gehalten und dadurch sehr witzig. Den Kinderarzt als Service-Provider zu bezeichnen, ist wirklich sehr speziell. Aber dennoch ist für alle verständlich, was da nun gemeint ist. Mit vielen nützlichen Tipps, was man so alles braucht, inklusive Idealtemperatur im Babyzimmer, Grundausstattung und vielem mehr. Kurz, knapp gehalten, dafür eine Fülle an Informationen, die man immer wieder gerne nachschlägt.
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2009
Mein Mann hat wenig vor der Geburt unseres Sohnes gelesen. Erst nach der Geburt hat er alle Ratgeber verschlungen. Er meinte, dass ihm vorher der Bezug irgendwie fehlte. Dennoch gab es da ein Buch was ihn doch begeisterte. Genau dieses. Wir sind beide Ingenieure und die Art wie es geschrieben ist (als Bedienungsanleitung) hat und sehr amüsiert. Gleichzeitig ist es ja ein echter Ratgeber mit wahrheitsgemäßen tipps und tricks. Zunächst dachte ich, dass es etwas seltsam vielleicht auch lieblos sei eine Bedienungsanleitung wie für ein Gerät zu schreiben, obwohl es sich um ein Baby handelt. Aber dem ist nicht so. Manche Dinge werden dadurch sogar anschaulicher. Und neben all den Ratgebern, wo von jeder Seite ein schickes gestyltes retouchiertes Baby einen anlacht, beschränkt es sich einfach auf das Wesentliche. Ausreichend viele bunte Bilder, die einem die Handgriffe erläutern, sind ja auch enthalten. Also wenn Sie oder der Papa eher technisch veranlagt sind, ist es auf jeden fall was für Sie... aber sicherlich für viele andere auch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2005
... ist dieses Buch nicht nur für werdende Väter. Auch als Frau und werdende Mama hat man seine Freude an einem Buch, das im Sinne einer tech. Anleitung einen Überblick über die wichtigsten Dinge in den ersten Lebenswochen gibt: Was soll alles ins Kinderzimmer? Was muß ich vor der Geburt besorgen? Wie stille ich das Baby?
Alles in allem ein prima Buch für werdende Erstlingseltern.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2004
Männer und Frauen sind anders gewunden, das ist ein Fakt. Entsprechend findet man sich, als werdender Vater, links liegen gelassen wenn es um Literatur geht, die einen auf sein kommenden Nachwuchs vorbereiten soll. Das Buch „Das Baby" ist knapp, ohne großen drumherum im Handbuch-Stil verfasst. In diesem Fall liegt wirklich die Würze in der Kürze. Denn durch seine Schritt für Schritt Erklärungen findet man knapp und präzise Antwort und Anleitung auf alle Probleme die auftreten können. Gut der etwas witzige Jargon aus der Technikwelt fügt etwas Witz dazu, jedoch nimmt es nicht an Ernsthaftigkeit. Im Kurzen, wenn man sich bewusst bleibt das sein Kind keine Maschine ist, ist dies das perfekte Buch für jeden werdenden Vater. Wenn man etwas mehr wissen will sollte man jedoch nicht scheuen auf weitere Literatur zu greifen.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2008
Geplagt von der Auswahl an geschätzetn 2 Millionen Ratgebern zur Versorgung eines Säuglings bin ich irgendwann einmal auf dieses Buch gestossen. Das Ganze auf witzig getrimmt, naja dachte ich mir, besser wie nix...
Zuerst sticht dann aber die wirklich amüsante Schreibweise ins Auge, was den Einstieg in das Buch enorm erleichtert. Wo andere Ratgeber in ernsthaften Ton und epischer Breite herumdozieren gibt es hier kurze, prägnante und hilfreiche Tipps in witziger Form. Man sollte jetzt nicht glauben, daß man das gesamte Buch nur lacht und alles unglaublich spassig ist.
Die Autoren schaffen es aber mit einem Augenzwinkern nahezu alle wichtigen Themen zu behandeln. Kompetenz ist vorhanden, schliesslich ist einer der utoren Kinderarzt.

Ich habe keinerlei Informationen vermisst und bin hochzufrieden!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2009
Ein super tolles Buch für frischgebackene Eltern !!! Wir haben nur gelacht beim Lesen !!! Ist super toll geschrieben und die Tipps sind obendrein auch noch hilfreich. Hilft über manche schwere Zeit, die frischgebackene Eltern zu Anfang oft haben, hinweg ;-)

Ich würde es jederzeit weiterempfehlen !!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2010
Das Buch ist witzig geschrieben und hat mir/uns im Großen und Ganzen gefallen. Angenehmer und flüssiger zu lesen, fand ich das Buch "Achterbahn zum ersten Milchzahn- Vater werden", würde deswegen dieses Buch bevorzugen. Aber mit beiden Büchern kann man nicht viel Falsch werden. Gruß, ein junger Papa
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2005
das ist wirklich ein sehr interessantes und hilfreiches buch!
sehr einfach und anschaulich, vor allem eben für männer erklärt.
zu dem eintrag weiter unten möchte ich folgendes sagen:
zum thema plötzlicher kindstod stehen eine reihe von vorbeugungsmaßnahmen dabei und der rat, daß im ernstfall ist sofort der arzt auszusuchen ist, was soll daran geschmacklos sein?! vielleicht hat der leser das buch nicht richtig verstanden?
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2005
Witzig, uebersichtlich und verstaendlich geschriebener Ratgeber mit allen wirklich notwendigen Tips!
Besonders fuer computerbegeisterte Vaeter geeignet - das einzige Babybuch in dem mein Mann freiwillig liest :-)
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden