Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Einstieg in die Welt des Raspberry Pi
Zu Weihnachten letzten Jahres kaufte sich mein Mann einen Raspberry Pi, da er mal wieder etwas zum Spielen und Basteln haben wollte. Da er dann aber nicht sofort den Einstieg schaffte, landete alles erst mal in einer Schublade.

Mir gefiel das nicht, denn er hatte sich sehr darauf gefreut und nun sollte alles in einer Schublade verstauben? Also musste eine Hilfe...
Vor 17 Tagen von Carmen Vicari veröffentlicht

versus
6 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unmöglich
Ich habe dieses Buch vorbestellt und mich darauf gefreut, es zu lesen. Doch ab Seite 28 habe ich es entnervt in die Ecke geworfen. Diese Screenshots von der Linux Konsole mit weiß und bunter Schrift auf schwarzem Hintergrund sind selbst mit Lupe nicht zu entziffern.Es ist zwar das eBook mit dabei, aber wenn ich ein Buch kaufe, möchte ich auch ein Buch lesen und...
Vor 3 Monaten von onkelkurti veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Einstieg in die Welt des Raspberry Pi, 31. August 2014
Von 
Carmen Vicari "dg9tm" (Dossenheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) (Broschiert)
Zu Weihnachten letzten Jahres kaufte sich mein Mann einen Raspberry Pi, da er mal wieder etwas zum Spielen und Basteln haben wollte. Da er dann aber nicht sofort den Einstieg schaffte, landete alles erst mal in einer Schublade.

Mir gefiel das nicht, denn er hatte sich sehr darauf gefreut und nun sollte alles in einer Schublade verstauben? Also musste eine Hilfe her, Raspberry Pi – Der praktische Einstieg.

Das Buch ist vor allem an Einsteiger gerichtet und beschreibt die ersten Schritte sehr genau. In 9 Kapiteln gegliedert, findet der Leser vom Schnelleinstieg bis hin zum programmieren des Raspberry Pi eine tolle Starthilfe, die durch zahlreichen Abbildungen ergänzt werden.

Mein Mann fand hier auch gleich einen Tipp, mit dem er sein Problem bei seinen ersten Versuchen beheben konnte. Die Wahl der richtigen Speicherkarte. Um auch sonst keine weiteren Überraschungen mehr zu erleben, ging er nun Schritt für Schritt vor und installierte seinen Raspberry Pi gemäß den ersten Schritten.

Diese sind sehr ausführlich und immer wieder mit Tipps versehen, welche deutlich gekennzeichnet sind. Die einzelnen Kapitel sind farblich gekennzeichnet, was wir als sehr praktisch empfunden haben. So kann man schnell die gewünschten Abschnitte finden. Nach der Inbetriebnahme bekommt man den Desktop etwas erklärt und anschließend eine Einführung in eine Auswahl der für wichtig empfundenen Linux-Befehlen.

Ab Kapitel 5 geht es dann an praktische Projekte. Zunächst der Einsatz als MP3 Player, anschließend als Mediacenter und die Verwendung der optionalen Kamera.

Kapitel 8 bringt einem die Programmiersprache Python näher und zu guter Letzt kommen noch Bastelprojekte. Auch hier wird erst mal eine gute Einführung gegeben, was man neben einem Steckbrett noch alles benötigt.

Das Buch ist alles in allem für einen Einsteiger sehr gut geschrieben und gefällt uns sehr. Allerdings finden wir es auch ein wenig schade, dass bei den Screenshots der Linuxshells die Lesbarkeit etwas auf der Strecke bleibt. Hier hätte man die Farben geschickter wählen können, man wollte aber wohl die Verwirrung vermeiden, wenn es beim Leser am Monitor erst mal alles anders aussieht, weil man nicht mehr die Standard-Einstellungen verwendet.

Sehr gut finden wir auch, dass das Buch in der Ebook-Variante dazu gehört. Wir haben lieber das gedruckte Buch, aber wenn man mal unterwegs ein wenig weiterlesen oder etwas wiederholen möchte, kann man das auf dem Tablet schnell machen und spart sich das zusätzliche Gewicht.

Im Einzelnen werden in den 9 Kapiteln folgende Themen behandelt:
1. Gestatten: Raspberry Pi!
2. Schnellstart: Die erste Inbetriebnahme
3. Den Desktop kennenlernen
4. Wichtige Konsolenbefehle im Griff
5. Der Raspberry macht Musik – als MP3-Player
6. Full HD mit dem Raspberry Pi: Ein Mediacenter mit Raspbmc
7. Augen auf! Die Raspberry-Pi Kamera einsetzen
8. Programmieren mit dem Raspberry Pi? Zeit für Python
9. Kleine Praxisprojekte mit dem Raspberry Pi und Python

Fazit:
Für Einsteiger zu empfehlen, wer sich mit Linux und Python auskennt wird sich wohl eher langweilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Raspberry Pi: Einstieg & Anwendung =>>> umfassend & übersichtlich, 13. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) (Broschiert)
Daniel Kampert erklärt auf ca. 350 Seiten die Grundidee und das Konzept des Raspberry Pi, beschreibt dessen "Medienkompetenz", führt schnell in die Grundlagen von Linux ein und stellt am Ende eine Reihe von Kleinstprojekten vor, in denen der Leser die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des multitalentierten Computers ausprobieren kann.
Übersichtlich beschrieben erfährt man über die umfassenden Möglichkeiten des Pi als Mediacenter und der Nutzung von Full HD.
Zur Programmierung des Raspberry Pi benutzt der Autor Python. Selbst unerfahrene Anfänger kommen damit schnell zurecht. Auf dieser Basis wird gezeigt, wie sich über den GPIO beispielsweise LED's oder Relais steuern lassen, oder wie man den Videostream einer Webcam auswertet. Alle Beispiele sind sehr gut dokumentiert und umfassend bebildert. Darüber hinaus werden auch einfache elektrotechnische Zusammenhänge prägnant erklärt.
Und wer sich nicht ausreichend gefordert fühlt, findet zahlreiche weiterführende Ideen, Links und Buchempfehlungen.

Fazit: Daniel Kampert ist mit dem „Raspberry Pi - Der praktische Einstieg“ eine sehr lesenswerte Einführung gelungen. Er erklärt die wichtigen Grundlagen an plastischen, brauchbaren Beispielen und weist auf weiterführende Möglichkeiten hin. Der günstige Preis rundet das positive Gesamtbild ab. Zusammen mit dem gedruckten Buch hat man auch die Möglichkeit dieses als E-Book zu lesen.
Lesen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So gelingt der Einstieg perfekt - Ein gelungenes Werk, nur manche Fotos etwas schwer erkennbar, 20. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) (Broschiert)
Das Kleinstcomputer Raspberry Pi eignet sich ideal für elektronisch interessierte Bastler zum umsetzen zahlreicher Projekte. Viele scheuen dennoch den Einstieg da das Linux-Betriebsystem oder Scriptsprachen wie Python nicht jedermanns Sache ist. Daniel Kampert versucht in diesem Buch gerade Einsteigern diese Angst zu nehmen und zeigt den Lesern wie man auch ohne bisherige Linux-Kenntnisse den Raspberry Pi zügig in Betrieb nehmen und für Projekte einsetzen kann. Der Autor kennt die Probleme von Einsteigern sehr gut, denn er gehört seit Jahren zum Roboternetz.de-Team und betreut in dieser großen Technik- Community das Raspberry Pi Forum als Moderator. Bei dieser Tätigkeit half er schon zahlreichen Einsteigern mit vielen praktischen Tipps auftretende Hürden um umschiffen. Zudem ist er Autor mehrerer RN-Wissen.de Beiträge bei welchen es um den Raspberry Pi geht.
Im ersten Kapitel des Buches stellt er zunächst den Raspberry Pi etwas näher vor und erläutert was man alles für die Inbetriebnahme benötigt. Im zweiten Kapitel erläutert er dann Schritt für Schritt wie man das wohl beliebteste Betriebsystem „Raspbian Wheezy“ auf dem Raspberry Pi installiert. Dabei geht der Autor sowohl auf Windows als auch Mac und Linux PC Besitzer ein. Dabei beschränkt es sich nicht nur auf die auszuführenden Schritte und Konfiguration sondern erläutert zugleich was die einzelnen Kommandos bewirken und vermittelt notwendiges Hintergrundwissen zu Linux selbst. Dazu gehören Themen wie das Rechtesystem von Linux, die Kommandoebene, Linux-Befehle und der Verzeichnisbaum. Eingefleischten Windows Benutzern werden es begrüßen das auch erläutert wird welches Verzeichnis in Linux welche Aufgabe erfüllt, denn für Neueinsteiger wirkt die Verzeichnisstruktur oft sehr verwirrend.
Im dritten Kapitel wird der Desktop und die Einbindung in das WLAN-Netz mittels einem WLAN-Usb-Sticks erklärt. Im vierten Kapitel werden die Konsolenbefehle und der Fernzugriff mittels SSH noch mal genauer erläutert. Auch das einrichten einer VNC-Verbindung und die Bedienung über einen Remote-Desktop (ferngesteuerter Desktop auf PC) wird hier schrittweise erläutert,
Spannend wird es dann ab dem fünftem Kapitel, in diesem und dem darauf folgenden Kapiteln wird dann ausführlich erläutert wie man den Raspberry Pi als MP3-Player, als Radio oder als Mediencenter konfiguriert und einsetzen kann. Es wird gezeigt wie man eine zusätzliche Kamera anschließt und wie man Fotos und Videos aufnimmt und anschauen kann bzw. Dateien mit PC über das Netzwerk austauscht.
Da die Hauptsprache des Raspberry Pi Python ist, enthält das achte Kapitel auf ca. 40 Seiten noch einen kleinen Einführtungskurs mit den wichtigsten Spachelementen.
Besonders gut hat mir das neunte und letzte Kapitel gefallen, hier kommen noch mal die Elektronik Bastler und Programmierer zu allerlei nützlichem Wissen. In kleinen Praxisbeispielen mit Codebeispielen und ordentlichen Schaltbildern wird dem Einsteiger nahegebracht wie man mit elektronischen Bauelementen wie Dioden, Transistoren, Led's, Tastern, Relais usw. umgeht und wie man damit nützliche Schaltungen zaubert. Es wird erläutert wie man den GPIO zum schalten von Led's oder Relais nutzt und wie man die Taster durch das sogenannte Pollen aber auch per Interrupt in einem C-Programm abfragt. Wie man die UART und I2C Schnittstelle für den Datenaustausch nutzt, wie man eine Echtzeituhr anschließt und wie man die unterschiedlichen Pegel von PC und Raspberry anpassen kann

Fazit: Ein wirklich gelungenes Buch für Elektronik- und Raspberry Einsteiger. Besonders zu empfehlen wenn man nur über geringe Linux Kenntnisse verfügt und auch im Bereich der Elektronik noch nicht so behaftet ist. Durch die Schritt für Schritt Anweisungen mit zahlreichen farbigen Fotos und Screenshots können Einsteiger sehr schnell erste Erfolge erzielen. Das farbige Layout des Buches macht es angenehm lesbar da es nicht zu textlastig wirkt. Kritisieren muss ich allerdings die Qualität vieler Fotos, die die Kommandozeile zeigt. Bei vielen Fotos sidn die Befehle / Texte darauf nur sehr schwer lesbar, da die helle Schrift auf schwarzem Hintergrund oft zu geringen Kontrast besitzt oder einfach zu klein ist. Oft scheint auch die ursprüngliche Auflösung einfach etwas niedrig für ein Abdruck im Buch gewesen zu sein. Dies sollte der Verlag unbedingt noch in einer späteren Neuauflage verbessern um sich diesen Punktabzug zu ersparen! Behelfen kann man sich derzeit mit dem kostenlos mitgelieferten E-Book Code. Über diesen kann man bei dem Verlag die E-Book Variante im PDF, EPUB oder MOBI herunterladen und auf PC, Tablet oder Bookreader installieren. Hier kann man die Bilder oft vergrößern und somit deutlicher erkennen.
Erstaunlich ist der günstige Preis des Buches, trotz Farblayout und kostenlosem E-Book kostet das Werk nur 19,90 Euro. Bei dem Preis ist das Buch ein echtes empfehlenswertes Schnäppchen für Rasperberry Pi Einsteiger!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfassende Einarbeitung gesichert, 5. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) (Broschiert)
Dieses Buch von Daniel Kampert hält, was es im Titel verspricht. Geboten wird der praktische Einstieg von der Inbetriebnahme des Raspberry Pi über die Linux-Grundlagen und die Programmierung in Python in einer sehr lesenswerten Darstellung. Mit diesen Grundlagen wird der Leser in die Lage versetzt, eigene Projekte zu entwickeln. Gut gefallen haben mir die Kapitel zur Raspberry Pi Kamera. Die Anwendungen am Schluss können als Einstieg in komplexere Aufgaben dienen.
Galileo Press hat dem Buch eine hervorragende Ausstattung mitgegeben. Neben dem Farbdruck betrifft das auch das Layout. Dass dieses fast 350 Seiten umfassende Buch einschließlich der eBook-Version für € 19,90 zu haben ist, ist sensationell. Die an anderer Stelle schon hinreichend kritisierten Screenshots (diesen gilt der abgezogene Stern) werden sicher bei einer nächsten Auflage ersetzt.
Das Buch kann unbedingt weiter empfohlen werden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anfängerfreundlich mit guten Pro-Tipps!, 11. Juni 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) (Broschiert)
Ich habe mir das Buch zugelegt um mich von anderen neuen Ideen inspirieren zu lassen. Das hat vollends funktioniert. Am Anfang ist der Bereich für Menschen die das erste mal einen Pi sowie Linux in der Hand haben, ausfürhrlich beschrieben. Vor allem auch absolut nachvollziehbar und verständlich.
Nach der Einführung geht es zu gut beschriebenen Praxisbeispielen. Ich kann das Buch nur empfehlen. Und dank der kostenfreuen eBook Version die man dazu bekommt, kann man hier schnell mal auf dem iPad auf das gelesene zurück kommen.

Von mir eine klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Anfänger sehr hilfreich, 8. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) (Broschiert)
Ich habe das Buch durch Zufall in die Hände bekommen, und es mir nach kurzem Durchblättern kurzentschlossen bestellt. Ich habe zwar schon allerhand Erfahrung mit dem Raspberry und trotzdem bietet das Buch (genau wie Raspberry selbst) auch für mich jede Menge Überraschungen. Ich nutze es vor allem, um mich in die Themengebiete "steuern und regeln mit dem PI" einzuarbeiten. Hierzu finde ich die Kombination aus den 3 Bereichen Inbetriebnahme und Umgang, Python-Programmierung und Bau einfacher elektronischer Steuerungen wirklich sehr gelungen und hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das optimale Raspberry Pi-Einsteigerbuch, 7. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) (Broschiert)
Sie sind Raspberry Pi-Einsteiger? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie.

Dieses Buch nimmt Sie an der Hand und unterstützt Sie
- bei der Anschaffung des notwendigen Zubehörs
- beim Anschluss des Raspberry Pi
- beim Aufsetzen des Betriebssystems
- bei der Konfiguration des Rechners
- bei der Arbeit mit dem Desktop
- bei der Einrichtung zusätzlicher Programme
- bei den ersten Schritten im Terminal
- beim Abspielen von Multimedia-Inhalten
- beim Einsatz der Raspberry Pi-Kamera
- beim Programmieren mit Python
- bei der Durchführung von einfachen Raspberry Pi-Projekten

Hier bekommen Sie also ein Rundum-Sorglos-Paket. Alle notwendigen Schritte sind ausführlich erläutert und laden Sie ein, das Gelesene gleich in die Tat umzusetzen. Vor allem erspart Ihnen dieses Buch die aufwändige Suche im Internet, so dass Sie sich voll und ganz auf den Umgang mit dem Raspberry Pi konzentrieren können. Die in der zweiten Hälfte besprochenen Projekte werden Ihnen sicher viel Freude bereiten.

Was Ihnen in diesem Buch auch weiterhilft sind die weiteren Einrichtungen, die die Raspberry Pi Foundation gerade für Sie als Einsteiger geschaffen haben. Dies sind:
- NOOBS: eine Starthilfe bei den Betriebssystemen, welche die Installation und Auswahl deutlich vereinfacht
- Scratch: eine an den Raspberry Pi angepasste Programmiersprache, gerade auch für Kinder und Jugendliche geeignet, die das Eintippen von (zunächst) unverständlichen Kommandos erspart
- Pi Store: auch für den Raspberry Pi gibt es einen App Store, der Sie bei der Auswahl und Einrichtung von zusätzlichen Programmen unterstützt

Einen kleinen Schönheitsfehler hat dieses Buch: beim Druck sind die Abbildungen etwas zu dunkel geraten. Die im vorigen Abschnitt erwähnten Punkte sowie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis wiegen aus meiner Sicht diesen Makel auf.
Daher: fünf Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen unmöglich, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) (Broschiert)
Ich habe dieses Buch vorbestellt und mich darauf gefreut, es zu lesen. Doch ab Seite 28 habe ich es entnervt in die Ecke geworfen. Diese Screenshots von der Linux Konsole mit weiß und bunter Schrift auf schwarzem Hintergrund sind selbst mit Lupe nicht zu entziffern.Es ist zwar das eBook mit dabei, aber wenn ich ein Buch kaufe, möchte ich auch ein Buch lesen und nicht auf Handy, Tablet oder PC scrollen und zoomen. Schade ums Papier.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gar nicht so praktisch..., 15. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) (Broschiert)
Für mich hält der Titel nicht, was er verspricht. Ich habe das Buch gelauft um auf originelle Ideen zu kommen die man sonst nur vereinzelt in Foren findet.Was im Buch aber geschrieben ist traf ganz und garnicht darauf zu, im Prinzip findet sich alles in den einschlägigen Foren und es liest sich wie schon mal woanders gelesen. Was mir gut gefallen hat, ist dass es zu Beginn des Buches eine gute Anleitung für die ersten Schritte mit dem Raspberry Pi (Installation etc...) gibt. Das gibt es bei O Reilly aber schon für 12 Euro im Richardson Buch, das half mir besser!

Fazit: Für jene mit Null Computererfahrung  ein empfehlenswertes Buch. Sonst andere Bücher oder in den unendlichen Weiten des Internets suchen, dort findet man auch Anleitungen zur Installation des Raspberry Pi und mittlerweile viele Projekte, die man damit umsetzen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing)
Raspberry Pi: Der praktische Einstieg (Galileo Computing) von Daniel Kampert (Broschiert - 26. Mai 2014)
EUR 19,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen