Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor Cloud Drive Photos Learn More Philips Multiroom HI_PROJECT calendarGirl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen11
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Als langjähriger Magix-Normal-Anwender (Video und Foto) verfüge ich zwar schon über einige Erfahrung mit der Software, trotzdem sehe ich mir immer wieder gern die Trainings-Videos dazu an. Kurz nachdem Magix seine neue 2014-Video-Version herausgebracht hat, liegt nun auch schon das Video-Training dazu von Holger Haarmeyer vor, der bereits zu den Magix-Vorgänger-Versionen solche Schulungs-DVDs vorstellte.

Wieder zeigt Haarmeyer in seinem neuen Praxis-Workshop in zwölf Schritt-für-Schritt-Anleitungen (meist über eine Stunde Laufzeit pro Workshop) ausführlich die Handhabung der neuen Magix-Software. Dabei geht er sehr anschaulich und praxisnah vor. Diese Workshops (Hauptkapitel) sind noch einmal in über hundert Videoclips unterteilt, die auch einzeln angewählt werden können. Über diese schnelle Navigation (per Klick) kann man sich gezielt Hilfe holen. Auch eine Schlagwortsuche ist hier hilfreich.

Übrigens werden die Videoclips, die man sich bereits angesehen hat, farblich markiert. Ich nutze diese Schnellnavigation meist, wenn ich mitten in der Videobearbeitung stecke und vielleicht gern einen Ratschlag hätte. Ansonsten sehe ich mir die Hauptkapitel in einer „ruhigen Minute“ an. Haarmeyer spricht hier alle Einzelheiten der Magix-Software an - von dem Überspielen des Videomaterials, über den Videoschnitt, die Bildoptimierung oder die perfekte Tongestaltung bis zum Export der Videodaten.

Haarmeyer erklärt von den einfachen Dingen (z.B. Beschreibung der Steckverbindungen) bis hin zu professionellen Arbeiten (z.B. Einsetzen von Spezialeffekten), sodass vom Einsteiger bis zum Profi Tipps dabei sind. Neben einer Testversion von Magix Video deluxe 2014 Plus befinden sich auf der DVD Übungsbeispiele und die zugehörigen Beispieldaten. Damit kann man die Übungen selbst nachvollziehen. Die Schulungs-DVD ist zwar auf die Plus-Version ausgerichtet, der Autor geht aber auch auf die Standard- und Premium-Version ein.

Ein 20seitiges Booklet fasst den Inhalt der DVD und die Bedienung des Kurses noch einmal zusammen. Gegenüber der Vorgänger-DVD (2013) hat sich die Spieldauer um eine Stunde verlängert, allerdings hat sich der Preis auch um ein paar Euro erhöht.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
Zunächst erscheint die Fülle groß und die Einarbeitungsdauer lang, man findet sich aber sehr rasch zurecht und bekommt überraschend schnell einen guten Einblick in die verschiedenen Abläufe und das richtige Vorgehen hierbei. Sicher gibt es bei längerer Beschäftigung mit dem Thema noch viele denkbare weitere Details und damit auch Fragen, diese würden aber für den Anfang das Training überlasten. Ich habe das Training - z. T. bei anfänglichen Unklarheiten mit Wiederholungen einzelner kurzer Passagen - zunächst ohne die mitgelieferten Beispieldaten "abgearbeitet" und werde nun mit hierdurch geschärftem Blick als nächstes mein künftiges Rohmaterial erzeugen. Auch für das Videofilmen selbst werden im Zusammenhang mit der anschließenden Bearbeitung einige gute Tipps gegeben.

Das auf dem Rechner abspeicherbare Training ist sehr übersichtlich gegliedert und es lassen sich dann passend zu den bei der konkreten Videobearbeitung auftauchenden Fragen die entsprechenden Passagen ggf. parallel wiederholt abspielen. So erfüllt das Video-Training auch sozusagen Anforderungen eines "Handbuches".

Alles in allem sind die Ausführungen des Trainers Holger Haarmeyer für mich sehr überzeugend und praxisnah.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Sehr gut und verständlich gemacht. Ist sein Geld wert. Lasse das Lernvideo auf einen Laptop laufen und versuche gleichzeitig auf dem PC die Schritte auszuführen. Leider muß ich erst länger suchen um das passende Übungsvideo zu finden. Ein besserer Hinweis auf das Übungsmaterial und eine entsprechende Kennzeichnung zur Lernstufe wären sehr hilfreich, oder habe ich nur etwas übersehen?
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2016
Ich kannte mich schon etwas mit den Vorgänger-Programmen von Magix aus. Bei der 14er Version hatte ich mich dann doch dazu entschlossen, mir diesen Video Lehrgang zu zulegen. Ganz einfach um das Programm besser in der Tiefe zu verstehen und damit umzugehen.
Und es hat mir tatsächlich vieles näher gebracht, was ich entweder so nicht wusste oder mir früher erst durch langes "try & error"selbst beibringen musste. Für den Einsteiger daher ein wirklich guter Video Lehrgang um sich mit den vielen Möglichkeiten von Magix Video vertraut zu machen.

Ich persönlich hatte allerdings manchmal etwas Probleme mit der Ak­zen­tu­ie­rung von Holger Haarmeyer. Aber das mag eine ganz persönliche Empfindung sein
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2014
Dieses Training ist sehr hilfreich. Alle Funktionen werden sehr gut erklärt und sind sofort in der Praxis nachvollziehbar. Ein Video-Training ist wesentlich besser als ein Buch zu dem Programm.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2014
Ich bin von Pinnacle Studio 12 auf Magix Video deLuxe 2014 Premium umgestiegen. Warum, weil ohnehin ein Update wegen eines Camcorderumstiegs auf HD (3D) fällig war und andererseit aber die Rezensionen zu Pinnacle sehr negativ waren (was sich mit meinen Erfahrungen deckte). Das Trainings Video von Haarmeyer ist dabei sehr hilfreich. Ich habe mir dabei einen Grobüberblick im Sinne "Was kann Magix deLuxe" verschafft und lasse im voraussichtlichen Bedarfsfall das Trainingsvideo im Multitasking mitlaufen. Ich schalte dann zwischen Video deLuxe und Trainingsvideo jeweils um. Auf Notebook laufen lassen geht ntürlich auch und belastet die Resourcen des "Schnittrechners" nicht. Das Trainingsvideo ist gut gegliedert und das Gesuchte kann schnell "angesprungen" werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Das Video-Training hat mir schon des Öfteren sehr nützliche Dienste erwiesen.
Ich kann dieses Lehrprogramm jedem empfehlen, der wie ich die ersten Schritte unternimmt und etwas tiefer in die Materie einsteigen möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2015
Ich mag die Lehrvideos von Galileo einfach. Auf dem Tab super für die Badewanne und klasse zu Verfolgen.
Klar und deutlich so soll es sein !!!

Viele Grüße
[...]
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2015
Sehr gute Erläuterungen zu den einzelnen Kapiteln und die verschiedenen Aufzeichnungen werden sehr gut rübergebracht.
Manches könnte noch mehr ins Detail gehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2014
In allgem. verständlicher Anschauung wird das Programm sehr gut erläutert. Ich komme damit sehr gut zurecht. Empfehlenswert und gut zum Nachschauen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)