Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen man macht nichts falsch
Diese Literatur ist sehr schön und umgangssprachlich geschrieben, Fachbegriffe werden recht früh erklärt und es hält sich im Großen und Ganzen in einem angenehm verständlichen Text.

Zwar kommen schon am Anfang viele Begriffe auf die erst viel später gebraucht und erläutert werden, aber wenn diese Abschnitte auftreten...
Vor 9 Monaten von Johann Bunkowski veröffentlicht

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher ein Referenzwerk
Das Buch wird seinem Titel nicht gerecht. Es handelt sich hierbei weniger um einen Grundkurs, sondern vielmehr um eine Referenz in der sehr vieles erklärt wird, wobei davon 70% an der entsprechenden Stelle irrelevant erscheint. So werden zum Beispiel schon in den ersten Kapiteln immer wieder die Themen Klassen und Templates angesprochen, und ihre Kenntnis für...
Vor 3 Monaten von Jay veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen man macht nichts falsch, 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Diese Literatur ist sehr schön und umgangssprachlich geschrieben, Fachbegriffe werden recht früh erklärt und es hält sich im Großen und Ganzen in einem angenehm verständlichen Text.

Zwar kommen schon am Anfang viele Begriffe auf die erst viel später gebraucht und erläutert werden, aber wenn diese Abschnitte auftreten wird es vermerkt und so können diese können meistens einfach überflogen werden. Meiner Meinung nach hat dies den Vorteil dass schon Früh eine Verbindung zum allgemeinen Verständnis der Sprache C++ geschaffen wird, auch wenn man Anfangs nicht alles versteht, denn sobald der Autor darauf zurück kommt ergibt es einen logischen Sinn. Die Übungsaufgaben sind gut gestellt und die einzelnen Kapitel bereiten einen auch ausreichend darauf vor. Ich habe mir ein paar Bücher zum Einstieg in C++ angesehen, aber diese gefällt mir bis jetzt am besten. Vor allem macht man bei dem Preis nichts verkehrt, denn 10 Euro sind nicht viel für einen angenehmen Einstieg und es ist für jeden Informatik-Studenten zu empfehlen, dem die Scripte aus den Vorlesungen zu trocken sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wirr, jedoch ebenfalls lehrreich, 12. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch als völliger Neueinsteiger im Bereich der C++ Programmierung gekauft.
Das Buch ist gut und verständlich geschrieben, jedoch erscheint der Aufbau zunächst etwas wirr. Es werden in frühen Kapiteln sehr viele Dinge aus folgenden Kapitel vorgezogen, und dann wird gesagt "Das wir später erklärt". Das Buch ist voll von solchen Kommentaren. In den meisten Fällen, ist das jedoch sinnvoll und wird auch kurz erklärt, warum das jetzt gemacht und später erst erklärt wird. Manchmal kommt es jedoch vor, dass ein Beispielprogramm ohne diesen Vorgezogenen Parameter überhaupt nicht funktionieren würde, wie es funktioniert und dann wird vergessen zu erläutern, dass genau dieser Befehlt das überhaupt erst auslöst, was im Programm geschieht. Das kommt jedoch nur sehr selten vor.
Zum anderen ist der wirre Aufbau auch durchaus positiv! Es wird zwar einiges vorgegriffen, aber dadurch hat man einen gewissen vorgezogenen Lerneffekt, und man erkennt später im Buch etwas wieder. Zugleich hat man das Gefühl etwas verstanden zu haben, was noch gar nicht erklärt wurde - und das motiviert!
Alles in allem ein gutes Buch zum Einstieg in C++ würde ich als Laie sagen. Ich habe es als Vorbereitung zu einer Vorlesung zur Mikrochipprogrammierung meines Mechatronik Studiums verwendet und kann sagen es hat mir sehr geholfen!
Einen Stern Abzug wegen den teilweise nicht erklärten vorgezogenen Befehlen, welches essentiell zum Verständnis des Programms nötig wären.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr einfacher Einstieg, 21. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Ich habe mir dieses Buch im Zuge meines Informatik Studiums gekauft und es hat mir sehr geholfen. Es werden alle Grundlegenden Dinge die man wissen sollte, um ein gutes Programm zu schreiben verständlich erklärt. Das Buch hat genau die Themen, die bei uns das Modul Programmieren 1 verlangt, abgedeckt. Viel mehr aber nicht. Das ist aber nicht schlimm, da das Buch ja nur einen Einstieg in die Programmierung mit C++ ermöglichen soll, dieses Ziel erfüllt es sehr gut.
Was mir besonders gefallen hat, ist der Bezug zu den Neuerungen in C++ 11.

Alles in allem ist dieses Buch sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher ein Referenzwerk, 29. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Das Buch wird seinem Titel nicht gerecht. Es handelt sich hierbei weniger um einen Grundkurs, sondern vielmehr um eine Referenz in der sehr vieles erklärt wird, wobei davon 70% an der entsprechenden Stelle irrelevant erscheint. So werden zum Beispiel schon in den ersten Kapiteln immer wieder die Themen Klassen und Templates angesprochen, und ihre Kenntnis für das Verständnis des gesagten vorausgesetzt, ohne auf die Begriffe näher einzugehen. Stattdessen wird immer wieder auf die spätere Erklärung im entsprechenden Kapitel verwiesen (wenn überhaupt). Dieser Sachverhalt ist vermutlich dem Umstand geschuldet das es sich bei dem Buch um eine gekürzte Variante des Buchs "C++ Das umfassende Handbuch", vom gleichen Verlag und Autor, zu handeln scheint. Bei diesem erwähnten Buch handelt es sich um ein Referenzwerk, weswegen natürlich die einzelnen Abschnitte den Anspruch auf inhaltliche Vollständigkeit haben. Bei einem "Grundkurs" jedoch, erwarte ich das ein Autor die "inhaltliche Vollständigkeit" mit "didaktischer Sinnhaftigkeit" abwiegt, und sich tendenziell eher für letzteres entscheidet, schließlich ist es ein Grundkurs. Insgesamt fühlt man sich im Laufe der Kapitel mit Wissen "überladen", ohne das Gefühl zu haben wirklich etwas damit anfangen zu können, da das meiste eher in Spezialfällen relevant ist, und auch in den Übungsaufgaben nicht abgefragt wird. (Dazu gleich mehr ;-) )

Dabei ist es wirklich schade, denn es gibt durchaus gute Ansätze: So wird dem Leser am Ende jedes Kapitels eine Reihe von Übungsaufgaben gestellt, welche in verschiedenen Schwierigkeitsgraden unterteilt sind. Am Ende des Buches gibt es dann auch noch Lösungen für diese Aufgaben. Auf diese Weise kann man das erlernte noch einmal praktisch ausprobieren, was toll ist, von diesen Aufgaben könnte es meiner Meinung nach auch noch ein paar mehr geben. Jedoch wird bei den Aufgaben der Referenz-Charakter des Buches noch deutlicher: Im Gegensatz zum Inhaltlichen Teil beschränkt sich der Autor nämlich bei den Übungen auf didaktisch relevante Inhalte welche der Leser einüben soll. Und zumindest mich überkommt dabei regelmäßig das Gefühl im Text 2-3 mal mehr gelesen zu haben, als ich jetzt in der Aufgabe ausprobieren soll.

Weiterhin empfinde ich die Hinweise im Buch als sehr nützlich, in denen insbesondere auf veraltete C-Standards eingegangen wird, erläutert wird warum man sie nicht mehr verwenden soll, und welche Alternativen C++ einem bietet. (Wieder jedoch häufig mit Verweisen auf noch weit entfernte Kapitel).

Ich glaube das Buch könnte um einiges verständlicher sein, wenn didaktisch sinnvolle Inhalte, und Referenzmäßig relevante Inhalte, sauberer voneinander getrennt wären. Wenn man quasi in jedem Kapitel zunächst grundlegendes erklärt, und dann einen Referenzabschnitt einfügen würde, den man als Erstleser zunächst überspringen könnte. Dann könnte man diese Abschnitte zunächst überspringen, und würde nicht die ganze Zeit das Gefühl haben auf etwas zu warten was noch ewig weit entfernt liegt, oder das der Kopf überquillt mit Wissen das man zwar nicht behalten kann (da noch zu zusammenhangslos), aber auch nicht vergessen will (da vielleicht doch noch relevant).

Zusammengefasst kann man sagen dass das Buch mithilfe einiger Struktureller Umstellungen und Umformulierungen ein sehr gutes Lehr- und Referenzwerk in einem ergeben würde. In seinem jetzigen Zustand erscheint es mir jedoch einfach nur verwirrend, und ich habe es zugunsten eines "oberflächlicheren" Buches beiseite gelegt. Als Referenzwerk werde ich es gerne weiter verwenden, und würde es da auch besser bewerten. Als den angepriesenen "Grundkurs", kann ich es in seiner jetzigen Form jedoch absolut nicht empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Einführung überwiegend verständlich erklärt, 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Überwiegend verständlich dargestellter Stoff. Sehr schön die Aufgaben zur Wiederholung mit vernüftiger Steigerung des Schwierigkeitsgrades. Sehr erfreulich auch die Darstellung der Änderungen und Vereinfachungen in C++11
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter erklärt, super zum Nachschlagen!, 19. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Die erste Auflage hatte ich mir ohne groß Nachzudenken aus unserer Bibliothek ausgeliehen. Schnell war ich begeistert und konnte viele Schritte Nachvollziehen. Auch zum immer wieder Nachschlagen und kurz Nachlesen, wenn man was vergessen hat, ist es super. Da ich gerne noch eigene Notizen und Postit's einklebe, habe ich mir dann die aktuell zweite Auflage bei Amazon bestellt. Auch der Preis von 10€ für ein Fachbuch ist super!
Zu meiner Person. Ich studiere Elektrotechnik und hatte schon "C Programmieren Grundkurs" in der Vergangenheit. Zum auffrischen von C und einen super start in C++. Auch die kostenlosen Aufgaben sind super und man muss so nicht jeden Programmabschnitt, welcher im Buch ist, einzeln abtippen zum rum Experementieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch!, 18. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Ich benutze das Buch als Nachschlagewerk für die Hochschule. Durch sein handliches Format ist es immer mit "am Start".
Inhaltlich ist es informativ und leicht verständlich. Informationen finden sich schnell. Allein der Umfang des Buches ist etwas begrenzt.
Das Preisleistungsverhältnis empfinde ich als gut - bis sehr gut. Daher ein Pflichtkauf für jeden Informatik-Studenten (-Interessierten).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhaltlich gut, günstig, auch hübsch im Design, aber didaktisch nicht gut aufgebaut, 14. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Das Buch enthält sicherlich sehr viele der Informationen, die ein Anfänger braucht. Darin ist es auch wirklich gut, und recht vollständig. Trotzdem gefällt es mir nicht, wie wenig der Aufbau einem echten Anfänger entgegenkommt. Didaktisch ist es wirklich ein Reinfall. Die Haltung des Buches ist: Viele Dinge werden erwähnt, aber nicht erklärt, und man versteht das dann 30 Seiten später. Das passiert aber so oft, dass man anfangs gar nichts kapiert. Auch Fachbegriffe fallen einfach so, erläutert werden die später mal. Das ist hier explizit die Idee des Buchs, und wird auch augenzwinkernd immer mal so genannt, man solle etwas überfliegen, einfach weiterlesen wenn man nicht versteht, aber - mal ehrlich - didaktisch ist das doch Kokolores. Das hat doch nichts mit den Ideen der modernen Erwachsenenbildung zu tun, es muss so nicht sein. Siehe "C++ für Dummies", das hat wieder ander Schwächen, aber da gehts doch auch, dass man die Dinge aufeinander aufbauen nachvollziehen kann. Das finde ich hier sehr schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Meh :/, 14. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Das Buch ist sehr nüchtern geschrieben (bis auf die ersten paar Seiten) und erfüllt nicht die Maßstäbe für ein Lehrbuch.
Keine besonders übersichtliche Gestaltung, und für mich ein Motivations-Killer, da uninteressante und unwichtige Fakten stark betont werden(laut C++ Standard Nummer xxxxxxxxx...), während Erklärungen für gewisse Programmteile ausbleiben- und man sich diese selber in unnötiger Kleinarbeit heraussuchen muss.
Es fehlen mir vor allem Erklärungen oder Erläuterungen der Programme.

Ich kaufe mir sofort ein anderes Buch, um C++ zu lernen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grundkurs C++, 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing) (Taschenbuch)
Ich bin mit diesem Buch sehr zufrieden und kann es jedem nur weiterempfehlen!
Habe noch ein Buch von Erlenkötter womit ich nicht ganz so zufrieden bin und habe mir deshalb dieses buch angeschafft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing)
EUR 9,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen