Kundenrezensionen

69
4,8 von 5 Sternen
Der große Fotokurs: Besser fotografieren lernen (Galileo Design)
Format: BroschiertÄndern
Preis:19,90 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Mai 2013
Wer bisher (so wie ich) nur mit Vollautomatik geknipst hat und ein bisschen tiefer einsteigen und auch interessantere Bilder zustande bringen möchte, der sollte sich dieses Buch unbedingt kaufen.
Es ist eine sehr gute Mischung aus Theorie und Praxis und es gibt auch praktische Übungen. Der Aufbau ist sehr logisch und so geht es Schritt für Schritt voran.

Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und in einfachen Worten erklärt.
Durch die Beispielbilder wird sehr gut veranschaulicht wie sich z.B. diverse Einstellungen an der Kamera (z.B. Blende oder Verschlusszeit) auswirken oder auch was Bokeh, Bildrauschen oder chromatische Abberation sind.
Es gibt nützliche Tabellen wie z.B. „Für welches Motiv verwende ich welches Objektiv“sowie farblich markierte Kästchen mit den wichtigsten zusammengefassten Infos.

Ich selbst fotografiere erst seit einem Jahr und hab mir schon einige wertvolle Tips aus dem Buch geholt. Es ist meiner Meinung nach sehr gut für Anfänger geeignet die sich eine gute Übersicht verschaffen wollen und lernen wollen wie man richtig fotografiert. Auch für Fortgeschrittene gibt es sicher einige nützliche Tips zum Vertiefen des technischen Know-hows und auch zur Bildgestaltung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. April 2014
Dieses Buch hat mich bei meinem Wiedereinstieg in die Spiegelreflex-Fotografie begleitet. Alle Themen, die für das digitale Bildermachen von Belang sind, werden sukzessive abgearbeitet. Vom Kamera-Kauf bis zum digitalen Workflow (Nachbearbeitung) auf dem Rechner. Dabei findet die Autorin bei jedem Thema die richtige Tiefe, um Einsteiger und Wiedereinsteiger an die Fotografie heranzuführen. Nicht zu viel Theorie, aber durchaus fundiert. Dabei macht es Spaß das Buch zu lesen, die Vergleichsfotos anzusehen und die vorgeschlagen Übungen auszuprobieren. Besonders das Layout spricht an, viele zusätzliche Tipps oder Erklärungen finden sich in kleinen Textfenstern. Selbst zur Bildbearbeitung finden sich einige Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verbesserung von typischen Aufnahme-Fehlern. Benutzt wird dafür Photoshop Elements.
Ich habe einige Bücher zum fotografischen Komplettwissen in der Buchhandlung angesehen und glaube einen guten Vergleich ziehen zu können: Es gibt kein besseres Buch, das für diesen guten Preis derart umfangreich (ca. 440 Seiten) Auskunft gibt und gleichzeitig Freude beim Lesen bereitet!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2014
Nach den bisherigen Kommentaren und Rezessionen hab ich mich dann doch für dies Buch entschieden. Ich muss sagen, es beschäftigt sich schon viel mit grundlegenden Dingen der Fotografie. Ich hätte mir mehr praxisnähe und konkretere Beispiele gewünscht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Mai 2014
Liest sich sehr flüssig mit vielen interessasnten Tips
Es wird viel Wissen vermittelt, kann man gut immer wieder mal nachschlagen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Mai 2014
Habe das Buch verschenkt, somit nur in der Leseprobe gelesen (-dies vorweg)

Auf meine Nachfrage an den Beschenkten habe ich die Antwort bekommen:
Das Buch ist leicht zu verstehen und nun wird auch die Pentax Spiegelreflexkamera wieder ausgepackt.
Endlich kann man auch eine DSLR verstehen und gute Fotos machen

Ich würde sagen: Das spricht für sich und wer ein Grundwissen aufbauen möchte und einige Begrifflichkeiten lernen und anwenden möchte: Bitte kaufen und lesen - und natürlich auch anwenden !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2013
Allein schon beim Auspacken sieht man auf dem Cover, dass es hier kurz und knapp um Fotografie geht, garniert mit Hinweisen und Stichpunkten die dort allein schon Lust auf mehr bereiten.

Schon während man die ersten Zeilen bzw. Seiten liest fühlt man sich nicht wie bei einer Fachlektüre allein gelassen und versinkend im Fachwörtersee, sondern wird mit einem strukturierten und leicht verständlichen Schriftstil zum Thema hingeführt und Schritt für Schritt mit allen wissenswerten Infos zur Gegenwart (v.a. was Technik betrifft) und Vergangenheit (woher bestimmte Begriffe stammen) ausgestattet.

Ebenso werden mittels kleiner Boxen, die Übungen zum verdeutlichen beinhalten oder auch Merkhilfen sein können, auf kleine und feine Sachen aufmerksam gemacht die man oft in der Hitze des Gefechtes mit sich selbst vergisst. Doch hier ist noch lange nicht das Ende ver Vorgangsstange erreicht. Weiterführende Themen, die auch im Buch sauber und einfach behandelt werden betreffen den Workflow und das archivieren seiner bildtechnischen Daten.

Jacqueline Esen hat in diesem 439 Seiten starken Buch die wichtigsten Themen übersichtlich und selbst für Laien verständlich dargestellt ohne Fortgeschrittene zu demotivieren und wenn selbst die Fortgeschrittenen unter uns noch Hunger haben...am Ende des Buches sind weitere Bücher in der Übersicht genannt, in denen man sich schwerpunktmässig noch weiteres Wissen ordern kann. Ebenso ist ein Verweis auf einen Foto-Podcast mit an Bord (=> Blende 8) bei dem man noch zusätzliche Kniffe oder Informationen direkt aus dem Internet herbeiholen kann.

Somit kann man sagen dass dieses Buch mehr als nur sein Geld wert ist! Wer sich mit diesem Thema ausgiebig beschäftigt oder beschäftigen will hält fast ein Universalnachschlagewerk in Händen, untersetzt mit den Worten und Wissen eines Profi's.

Wer sich für das Gebiet der Fotografie interessiert kommt um dieses Buch nicht herum!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. August 2014
Ich bin Anfängerin in der Fotografie, habe mir erst kürzlich eine Kamera gekauft und bin wirklich begeistert von dem Buch. Die einzelnen Punkte werden ausführlich und für Anfänger gut verständlich erklärt. Die Beispielbilder und kleinen Übungen helfen sehr, den Sinn mancher Einstellungen zu verstehen.
Bin absolut zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Dezember 2014
.... als Weihnachtsgeschenk bestellt und daher von der doch recht billigen Aufmachung etwas enttäuscht.
Für € 19,90 hätte wenigstens ein Hardcover drin sein müssen.
Aber inhaltlich alles was man für den Einstieg in die Fotographie wissen sollte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juli 2014
Viele Bücher habe ich gekauft, manche warben mit Meisterkurs und Ähnlichem. Dieses Buch ist seinen Preis wert und wird auch seinem Titel gerecht, denn es bietet praktische, nachvollziehbare Anleitungen und Übungen, um bessere Bilder zu machen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Januar 2015
Das Buch ist reichlich bebildert, sehr informativ und hilfreich. Es hat meine Erwartungen voll erfüllt. Kann es als Wissenserweiterung und Nachschlagewerk weiterempfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Digitale Fotografie: Die Neuauflage des Bestsellers
Digitale Fotografie: Die Neuauflage des Bestsellers von Jacqueline Esen (Broschiert - 23. Februar 2015)
EUR 14,90

Die große Fotoschule: Digitale Fotopraxis (Galileo Design)
Die große Fotoschule: Digitale Fotopraxis (Galileo Design) von Christian Westphalen (Gebundene Ausgabe - 27. November 2013)
EUR 39,90