MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor Frühling Cloud Drive Photos Kamera16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16 Learn More

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Januar 2013
Ich habe mir dieses Buch geholt um endlich eine OOP-Programmiersprache zu erlernen. Ich hatte es vorher mit Java probiert, aber Java ist wirklich nicht meine Sprache. Außerdem ist C# die Sprache für Windows-Anwendungen und deshalb habe ich mich für diese entschieden. Zum Buch. Man fängt mit einfachen Übungen an, wie z.B. Buttons erstellen und einfachen Code hinter Labels zu schreiben. GAAAAAAAANZ EINFACH!. Die Schwierigkeit steigt in einem angenehmen Tempo und man ist nicht komplett überrascht wenn man auf die nächste Seite schlägt. Ich habe nur gutes für das Buch über und ich würde es jedem empfehlen der sich mit C# auseinandersetzen will.
44 Kommentare|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2013
Ich habe früher am C64 programmiert und wollte mal wieder anfangen.Leider waren alle anderen 'Bücher die ich mir besorge hatte sehr schwierig zu verstehen,weil sie immer gleich mit Klassen Methoden usw. umhergeworfen haben.Bei diesem Buch habe ich es endlich geschafft mich in die Objektorientierung einzuarbeiten.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2013
Nachdem ich schon in der Vergangenheit oft versuche in der Programmierung unternommen habe (Hauptsächlich Visual Basic/PHP) und mein Vater das Buch aus "Versehen" kaufte, dachte ich mir ich Probier es einfach mal mit diesem.

Das Buch bietet einen Leserisch sowie Programiertechnisch wundervollen Einstieg in die Programmierung, so ist von Anfang an alles leicht verständlich gehalten und zunächst mit ausreichend Beispielcode Schriftlich dargestellt. Mit Fortschreiten der verschiedenen Grundlagen wird der Beispielcode auf das Nötigste reduziert sodass man hier auch selbst gefragt ist (Schließlich hat man alles was ausgelassen wird zuvor Gelernt).

Der Anstieg der Schwierigkeit ist moderat und bei Problemen kann man jederzeit noch ein mal in das Buch schauen. Doch ehe man sich Versieht erweitert man die Programme bereits eigenständig um Komponenten die nicht vorgegeben waren. Übungsaufgaben werden Regelmäßig gestellt um sicherzustellen das man sich noch ein mal mit dem Gelernten auseinandersetzt bevor es weiter geht.

Sofern man das Buch nicht als "Ich Lerne C# in einem Tag" Lektüre sieht, sondern den Fortschritt auf längere Zeiträume verteilt, findet der Lernprozess praktisch von allein Statt.
In diesem Sinne viel Spaß mit dem Buch und Erfolg beim Lernen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2013
Ich hatte wirklich lange überlegt ob ich mir dieses Buch oder das direkt das Buch Visual C# 2012 holen soll. Über Galileo Computing habe ich das Buch dann jedoch angelesen und mir doch sehr schwer mit den Fachbegriffen getan, daher habe ich stattdessen zu diesem Einsteigerbuch gegriffen.
Vorteil:
- Es ist wirklich sehr Einsteigerfreundlich und erklärt erstmal die Basics der Objektorientierten Programmierung
- Sehr viele Übungen nach jedem Teilkapitel, was mir persönlich sehr beim Verständnis geholfen hat, da "nur lesen" das Eine ist, aber das wirkliche Verständnis sich doch erst im Self-Doing zeigt
- Fast alle relevanten Themen enthalten (Windows App-Programmierung bzw. die letzten Kapitel, hab ich persönlich jetzt nicht gebraucht aber ist ja ein netter Zusatz)

Nachteil:
- Es fehlt leider vollständig das Thema zur Verwendung von Listen (anstatt Arrays) - jedenfalls hab ich es so wie ich es mittlerweile kenne nicht darin finden können, was ich sehr schade finde, da Arrays wie sie im Buch beschrieben werden, von den meisten Entwicklern gar nicht mehr SO verwendet werden...
- Die Lösung zu den Übungen sind nicht weiter erklärt - einige Kommentare zu den Code-Zeilen wären durchaus hilfreich gewesen,

Fazit: Alles in allem ein super Buch für den Einstieg mit ein paar kleinen Schwächen, daher auch ein Stern Abzug.
Ich würde es dennoch empfehlen, und für Interesse darüberhinaus mit dem durch dieses Buch erworbenem Verständnis dann auf mit dem eigentlich Hauptbuch Visual C# 2012 weiter machen.
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
Das Buch ist tatsächlich als Einstieg gedacht. Hervorzuheben ist dabei der einfach strukturierte Aufbau des Buches. Dieser macht es möglich, den Inhalt sehr schnell zu verstehen und damit auch sehr schnell Fortschritte zu erzielen. Trotz des in sich aufbauenden Inahlts ist es teilweise möglich, einige Seiten zu überspringen. Dies bietet sich insbesondere an, wenn der Leser bereits über Vorkenntnisse zu anderen Programmiersprachen verfügt. Insgesamt ist mir kein Buch bekannt, das einen schnelleren Einstieg in Visual C# ermöglicht. Zu kritisieren ist allerdings, dass das Buch anschließend als Nachschlagewerk verhältnismäßig ungeeignet ist und dass das Buch insgesamt auf die Grundlagen beschränkt bleibt. Für Fortgeschrittene Anwender ist das Buch damit nicht zu empfehlen. Als Lehrbuch für den Einstieg ist das Buch hingegen sehr gut geeignet.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Hallo,

Also ich bin noch relativ am Anfang vom Programmieren , habe aber schon ein bisschen Erfahrung durch manche Foren.

Das Buch ist eigentlich nicht verkehrt für den Preis kann man echt nichts falsch machen.

Positiv:
+ ausführliche Erläuterungen.
+ angenehmes Lerntempo bis auf den Anfang der ist relativ lang hin gezogen.
+ Nach dem Buch hat man sehr viele Kenntnisse was C# an geht aber auch andere Programmier Sprachen werden leichter verständlich.

Negativ:
- Lösungen für die Übungsaufgaben nur auf der CD.
- Übungsaufgaben werden nicht nochmal erklärt.
- Code Abschnitte nur das nötigste hin geschrieben.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Das Buch "Einstieg in Visual C# 2012" ist sehr hilfreich, da es eine schrittweise Einführung in die Programmiersprache bietet. Es ist sehr verständlich aufgebaut und bietet zu jedem Kapitel Übungs- und Wiederholungsmöglichkeiten. Es wird nicht zu viel Neues auf einmal eingeführt. Jedes Mal, wenn etwas Neues eingeführt wird, wird es ausführlich und verständlich erklärt und lässt keinerlei Fragen offen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
Mit dem Buch kann man sehr gut arbeiten. Es ist einfach und verständlich aufgebaut und ein gutes Nachschlagewerk für die praktische Anwendung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2013
Was mir in diesem Buch fehlt:
- Vorstellung der Varianten von C ( C#, C++) und deren Möglichkeiten
- Mehrere Möglichkeiten bei den Beispiele bei den Methoden. Oft nur einfache Beispiele.
- Umfassendere Klärung von Variablen z.B. Zahl (double, float, decimal), der Zahlentyp
(Ganzzahlig, Nachkomma-Stellen - wichtig Punkt oder Komma).
- Vertiefende Literatur Tipps.
Das Buch ist vom Aufbau Text und Beispiel gut gestaltet.
Bedenkenswert ist auch das Preis- / Leistungsverhältnis.
Ich empfehle daher dieses Buch jedem Programmieranfänger.

Erstellt von Rolf Dietsche
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Das Schöne an dem Buch ist, dass die Beispiel ordentlich erklärt werden und auch passende Übungen zu jedem neuen Kapitel gefordert werden. Das Buch baut einen systematisch auf um einen leichten Einstieg zu finden. Sicher ist man nach der Lektüre kein Programmierer aber man kann gut das Wissen was man in vorherigen Kapiteln erworben hat, in andere Kapitel und Übungen einbauen. Es macht Spass mit dem Buch zu lernen, was auch eine Voraussetzung ist um die Kenntnisse zu vertiefen. Also Vokabeln pauken und Tests schreiben, wie bei jeder Fremdsprache. Klare Kaufempfehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden