Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Oktober 2012
Ohne weitere Ubuntu-Kenntnisse habe ich einige Wochen lang „Ubuntu 12.04 LTS – Das Umfassende Handbuch“ von Galileo Computing gelesen. Meine bisherigen Erfahrungen mit Handbüchern im IT-Bereich waren eher negativ, da viele Autoren dazu neigen, für einen nicht sehr technikaffinen Anwender kaum nachvollziehbare Bücher zu verfassen.

Meine Hauptbefürchtung war, dass ich als Windows-User, der kaum Erfahrungen mit Linux gesammelt hat, mit einem Handbuch über Ubuntu leicht überfordert sein könnte. Diese Befürchtung wurde jedoch nicht bestätigt. Marcus Fischer schreibt umfassend, detailiert und verständlich. Ein weiterer positiver Punkt sind die Tipps die ich nützlich und erfrischend finde. Fischer geht auf viele Teilaspekte von Ubuntu ein und erklärt sie ausgiebig.

Für wen dieses Buch geeignet ist? Für alle, die sich schon immer mal mit Ubuntu auseinandersetzen wollten, oder für die, die es schon längst tun und noch ein Nachschlagewerk suchen. Selbst ein fortgeschrittener Ubuntu-User müsste noch den ein oder anderen Kniff kennenlernen. Zusammengefasst: Ein gutes, umfang- und lehrreiches Buch. Genau das, was man sich unter einem Handbuch vorstellt.
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Ubuntu hat sich längst als eines der beliebtesten Linux-Distributionen durchgesetzt. Dabei werden sowohl Anfänger, wie auch Umsteiger und fortgeschrittene Anwender vor Ubuntu angesprochen. Hintergrund ist die einfache Handhabung und die Verbreitung aufgrund diverser "Rettungsmedien". Wer tiefer in Ubuntu einsteigen möchte wird mit diesem Buch bestens bedient. Die Neuheiten der gegenwärtige Version mit dem Namen "Precise Pangolin" werden ebenso beleuchtet, wie das Betriebssystem von Grund auf. Das Niveau ist dabei so gehalten, dass Windows- oder Mac-Umsteiger problemlos folgen können und Neulinge rasch Zugang finden werden. Saubere Aufbereitung!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Ich arbeite fast ausschließlich mit Ubuntu und habe mir deshalb dieses Buch zugelegt.
Zwar bin ich kein Anfänger mehr, aber auch Fortgeschrittene finden in diesem Buch noch einige
Tipps und Tricks, um ihr System effizienter zu nutzen.

Für Anfänger ist dieses Buch wahrscheinlich eine sehr große Hilfe, da sich ein ausführlicher Teil nur mit den Grundlagen der Installation und dem Umgang mit dem System beschäftigt.

Sehr interessant ist auch der 1. Teil, der sich mit der historischen Entwicklung von GNU/Linux und Ubuntu beschäftigt.

Alles in allem sollte dieses Buch in jedem Bücherregal stehen, wo Ubuntu genutzt wird.
Manchmal ist Nachschlagen im guten alten Buch nämlich doch angenehmer, als bloß bei Google zu suchen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Es ist klar, das es viele Fachbücher über Linux und wie in diesem Fall über Ubuntu gibt. Viele finden dieses Buch zu "oberflächlich" und verweisen auf Herrn Kofler. Vielleicht stimmt das sogar, ABER für den Umsteiger oder Anfänger ist dieses Buch ideal geeignet.

Ich beschäftige mich erst seit kurzem mit Ubuntu und hab in diesem Buch viele Dinge über Linux und die Entwicklung von Ubuntu erfahren. Was weis der normale Nutzer von Windows schon über dessen Geschichte und die Entwicklung. Somit finde ich es wichtig, das man wie in diesem Buch auch die Philosophie und Entwicklung des Betriebssystems beleuchtet und der Leser eben heraus findet, das Linux nicht etwa so ähnlich ist wie Windows - sondern eher was total Eigenes.

Auch die Verwendung der Komando-Zeile (Terminal) wird langsam an den Nutzer heran geführt...und man glaubt es kaum...ich finde dieses Terminalfenster sehr wichtig und vor allem sehr nützlich. Alles ist eben etwas anders und funktioniert eben nicht wie bei Windows.

Kurzum empfehle ich dieses Buch jedem, der sich ernsthaft für dieses "mysteriöse" Betriebssystem interessiert und nach dem Lesen plötzlich herausfindet, das Ubuntu ein fantastisches Betriebssystem ist. Wo findet man heutzutage noch ein Betriebsystem welches sich nicht zuletzt mit Hilfe dieses Buches zu einem effizienten System aufbauen lässt.

VIEL SPASS BEIM LESEN UND BEIM UMSTIEG :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2012
Obwohl es dieses Buch auch gratis im Internet gibt [...], habe ich mir trotzdem die gedruckte Version gekauft. In einem Buch zu blättern macht mir auf jeden Fall mehr Spass.
Das ist schon mein zweites Buch zu Ubuntu (nach Ubuntu 12.04 für Ein- / Umsteiger). Mit über 1000 Seiten meine Ubuntu Bibel, mit allen Informationen, die ich brauche.
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2013
Das Buch ist sehr wertvoll für einen Neueinsteiger, teilweise für mich zu ausführlich da ich eigentlich nur die grafische Ausführung benutze. Sehr schneller Start und praktische Seitenleiste. Installieren von Programmen ist auch sehr einfach.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2012
Für alle, die einen Blick über die "Windows-Welt" hinaus werfen möchten kann ich dieses Werk sehr empfehlen. Es ist sehr verständlich gegliedert und geschrieben. So bekommt man vom ersten Satz an einen guten Einblick in die vermeintlich fremden "Linuxwelt" und bekommt viele Alternativen zu Anwendungen aufgezeigt, die man unter Windows gewohnt ist.

Ich selbst arbeite seit der Version 11.04 mit Ubuntu (also ca 1 Jahr) und habe mir das Buch mit der Absicht gekauft, einen tieferen Einblick in das System (im speziellen in den Terminal) zu erhalten. Auch für diesen Zweck ist das Buch optimal gestaltet. Zwischen den vielen Tipps&Tricks sind einige dabei, die ich noch nicht kannte. Zudem wird immer wieder die Verbindung zwischen der grafischen Oberfläche und der Kommandozeile hergestellt.

Wenn man noch tiefer in die Linuxwelt abtauchen möchte finde ich auch das auf der CD mitgelieferte openbook (Linux 2012) sehr gut (auch wenn ich dort bis jetzt nur kurz reingeschnuppert habe).
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2014
Optimal für Linux Einsteiger/Umsteiger !

Ein rundum sorglos Paket !

Übersichtlich, einfach zu lesen und versorgt einen
mit allem Wissen welches man im Computeralltag
braucht !!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
Ein tolles Buch das einige Siegel zu Ubuntu für mich geöffnet hat. Sehr informativ und gut strukturiert.
Für mich ist es ideal weil es auf Grund seines Umfanges auf fast alles eine Antwort hat.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Gutes Buch (wie eigentlich alle von Galileo, die ich bisher hatte) für die allgemeine Bedienung dieser Linux Distribution. Zum Lernen und als Nachschlagewerk geeignet.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden