Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solider Einsteig in Linux
Die Autoren Steffen Wendzel und Johannes Plötner gelten als Experten im Bereich von Unix/Linux und insbesondere den Sicherheitsaspekten, die bei diesem Betriebssystem eine hervorgehobene Stellung inne haben. In der mittlerweile fünften Auflage geben die Autoren einen "Einstieg in Linux" für blutige Anfänger, der auf der untersten Ebene beginnt und sich...
Vor 22 Monaten von Nicolas Gehling (Media-Mania) veröffentlicht

versus
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele Infos, viele Schwächen.
Dieses Buch hilft auf alle Fälle für Linux-Einsteiger, sich tiefergehend mit der Materie zu befassen, jedoch stecken genau an der Stelle viele Schwächen im Buch. Vieles wird angesprochen, ohnedass es Erklärungen gibt. In Befehlsbeispielen werden Befehle und vor allem Parameter verwendet, ohnedass darauf eingegangen wird. Man sieht Befehle und bekommt...
Vor 12 Monaten von S. Abel veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele Infos, viele Schwächen., 27. August 2013
Von 
S. Abel (Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Einstieg in Linux: Linux verstehen und einsetzen (Galileo Computing) (Broschiert)
Dieses Buch hilft auf alle Fälle für Linux-Einsteiger, sich tiefergehend mit der Materie zu befassen, jedoch stecken genau an der Stelle viele Schwächen im Buch. Vieles wird angesprochen, ohnedass es Erklärungen gibt. In Befehlsbeispielen werden Befehle und vor allem Parameter verwendet, ohnedass darauf eingegangen wird. Man sieht Befehle und bekommt gesagt, was das Ergebnis dieses Befehls ist. Wie jedoch das Ergebnis zustande kommt und welcher Teil des Befehls was macht, erfährt man vorerst nicht.
Ich, als beruflich bedingter fortgeschrittener Linuxeinsteiger, fühle mich mit den Informationen, die mir erklärungslos an den Kopf geknallt werden, alleine gelassen. Da das eine Einführung für Einsteiger ist, sollte der Leser hier an die Hand genommen werden.
Vielleicht lese ich das Buch einfach auf eine falsche Art und Weise und vielleicht liegt es daran, dass mir der Schreibstil nicht gefällt, oder dass mir Erläuterungen, warum welche Buchstaben für welchen Befehl stehen (bspw. "ls" für "list"), einfach fehlen - dennoch halte ich andere Bücher geeigneter für mich.
Das Buch liegt mir zwar nicht, dennoch finden sich viele Informationen im Buch, viel lässt sich lernen und es ist ein gutes Nachschlagewerk. Daher bekommt das Buch drei Sterne von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solider Einsteig in Linux, 7. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Einstieg in Linux: Linux verstehen und einsetzen (Galileo Computing) (Broschiert)
Die Autoren Steffen Wendzel und Johannes Plötner gelten als Experten im Bereich von Unix/Linux und insbesondere den Sicherheitsaspekten, die bei diesem Betriebssystem eine hervorgehobene Stellung inne haben. In der mittlerweile fünften Auflage geben die Autoren einen "Einstieg in Linux" für blutige Anfänger, der auf der untersten Ebene beginnt und sich langsam aber sicher von Einsteigerthemen zu nützlichem Praxiswissen vorarbeitet.
In vierzehn umfangreichen Kapiteln wird dem Leser einiges geboten. Grob führt das Buch von der allgemeinen Vorstellung von Linux und einer ersten Installation einer Distribution über die grundlegenden Funktionen zur Administration und zur mächtigen Shell, bevor auch Netzwerke, Serverdienste und sogar Multimedia und Spiele thematisiert werden. Damit wird dem Einsteiger auf knapp vierhundert Seiten alles geboten, was er wissen muss, um sich sicher durch das System zu arbeiten und dieses letztendlich selbstständig zu bedienen und aktuell zu halten.

Die einzelnen Kapitel, beziehungsweise deren Unterpunkte, sind knackig kurz und verständlich formuliert – nicht selten auch mal mit einer humorvollen Note versehen. Wie es bei Galileo Computing Standard ist, so werden auch hier Schlagworte am Rand gesetzt, Fußnoten zur Erklärung genutzt und gegebenenfalls intern auf entsprechende Punkte verwiesen. Da dieser gesamte Überblick frei von der - ewigen - Frage um die beste Distribution sein soll, werden einige Aspekte nur generell oder abstrakt angesprochen. Während die ersten Kapitel den Neueinsteiger im flüssigen Fließtext recht ausführlich begleiten, verebbt dies ihm weiteren Verlauf des Werkes und wird durch teilweise sehr kurze Hinweise ersetzt. Allerdings sollte der Leser dann an dieser Stelle auch schon so weit sein, dass er Informationen und Hilfe aus den Manuals oder Usergroups selbst extrahieren kann - bei Linux in jedwedem Stadium eine absolute Notwendigkeit.

Die beiliegende DVD enthält neben drei digitalen open-book-Werken (C von A-Z, Linux-UNIX-Programmierung, Shell-Programmierung) auch drei ausgewählte Distributionen: openSUSE, Fedora und Ubuntu. Dies macht den Download und das Erstellen einer ersten Boot-DVD überflüssig und so kann sich der User die drei unterschiedlichen Zusammenstellungen erst einmal als Livesystem ansehen. Dabei werden keine Daten auf die Festplatte kopiert, es ist keine Partitionierung der Festplatte notwendig und beim nächsten Neustart des Rechners startet das eigene Betriebssystem unverändert. Für den ersten Überblick eine nette Angelegenheit.

Kurzum: Wer nun einmal den Blick aus dem Windows-Fenster wagen möchte, dem kann das Buch nur ans Herz gelegt werden. Wendzel und Plötner erklären von Grund auf, wie mit Linux gearbeitet werden kann. Verständlich, praxisnah und durchaus unterhaltsam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gute "Schwimmhilfe" für alle, die sich nicht Hals über Kopf ins "eiskalte Wasser" wagen wollen!, 4. August 2008
Von 
Manuel Kunkel "Sinnfinder" (Heigenbrücken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zwar soll man bei allem was man tut, mit dem Kopf dabei sein, aber manchmal kann es auch nützlich sein, sich auf sein Bauchgefühl zu verlassen!

Ich habe es getan! Und wie sich gezeigt hat, war es diesmal richtig! Computer und Programme sind heute aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Allerdings sind Technik und Funktion für den Laien nicht ganze einfach zu verstehen.

Wie über 90 % Prozent der weltweiten Nutzer beschränken sich meine Computerkenntnisse auf Windows und Co. Von "Linux" hatte man allefalls gehört. Das hieß es immer: "Das ist für den normalen Nutzer nichts!" "Damit kennen sich nur Profis und Informatiker aus." Auch bei diesen Aussagen gilt: "Nichts ist für die Ewigkeit." Inzwischen ist Linux durchaus auch für ganze "normale Menschen" zu gebrauchen. Mittlerweile ist es fast so benutzerfreundliche wie Windows!:) Natürlich ist aller Anfang schwer! Aber nur keine Angst dafür ist ja diese Buch geschrieben worden! Wer sich etwas mit Linux beschäftigt, wird bald merken, dass vieles was so an Gerüchten herumschwirrt schlicht falsch ist. Zwar gibt es viele verschiedene Linuxarten, aber das liegt daran, dass Linux ständig weiterentwickelt wird. Auch kommt es darauf an, ob man sich mit Linux auskennt oder nicht! Für Neulinge sind SUSE und UBUNTU besonders geeignet.

Das vorliegend Buch wurde von 2 erfahrenen Informatikern und Linux-Nutzern geschrieben. Man darf also davon ausgehen, dass die beiden wissen, wovon sie reden bzw. schreiben! In der Überschrift steht, dass es sich um eine distributionsunbahänige Einführung handelt. (Was man unter einer Distribution zu verstehen hat, wird im Buch erklärt.) Das Buch ist für Einsteiger bzw Umsteiger gedacht. Und für seinen Zweck eigent es sich ausgezeichnet! Die Autoren verwenden eine verständliche und einfach Sprache. Das Buch ist übersichtlich gegliedert und Augebaut.

Natürlich gibt es einige Unterschiede zwischen Windows und Linux. Aber die sind nur auf den ersten Blick "groß". Vieles bei Linux muss über die "Shell" bzw über die Kommandozeile machen. Aber alles das wird im 8. Kapitel ausführlich erklärt.

Wer aber die ersten Schritte getan hat, wird bald merken, dass es neben den Nachteilen auch viele Vorteile gibt. Der erste ist sicherlich, dass es sich bei Linux um sogenannte OpenSource Software handelt. Das bedeutet, dass man sich eine vollfunktionsfähige Computerumgebung einfach aus dem Internet herunterladen kann!:) Alles was man so braucht ist enthalten. Ob Texverarbeitung, Tabellenkalkulation oder Präsentation usw. Selbstverständlich gibt es auch Spiele. Man darf natürlich keine 3D Action erwarten. Was das angeht, wird noch ein bißchen Zeit vergehen. Aber vielleicht trifft man einen alten Bekannten wieder!;)

Ein weiterer Vorteil von Linux besteht darin, dass diese Betriebssystem auch auf älteren Computern läuft. Vorausgesetzt, man installiert es richtig. Es ist also nicht nötig, sich unbedingt einen neuen Computer zu kaufen.

Neben seinen anderen Eigenschaften kann man durch Linux sehr leicht Freunde finden! Falls sie sich fragen wieso? Die Gemeinde der Linux-Nutzer befindet sich im ständigen Wachstum. Es gibt viele Internetforen in denen Sie sich mit gleichgesinnten austauschen und Hilfe erhalten könnnen und zwar weltweit!

Auch für den Beruf bieten sich Chancen. Mittlerweile wird Linux auch in der Wirtschaft eingesetzt. Sowohl AG's wie Mittelständler verwenden die Software. Es kann also kein Nachteil sein, wenn Sie in einer Berwerbung angeben können, dass Sie mit Linux vertraut sind.

Das Buch und seine DVD macht einen selbstverständlich nicht gleich zum Experten! Dennoch eigenet es sich für den Einstieg. Neben dem eigentlichen Buch erhält man eine DVD. Auf dieser sind insgesamt 5 komplette Betriebssysteme! Neben verschiedenen Linux-Varianten befindet sich auche eine OPEN-BSD-Version darauf. (Vorsicht! Open-BSD ist ein eigenes Betriebssystem. Dazu gibt es eigene Seiten und Bücher. Davon sollte man zunächst noch die Finger lassen!) Ebenfalls befindet sich auf der DVD ein E-Book, welches als Ergänzung zu diesem Buch betrachtet werden kann. Es soll als weitere Vertiefung dienen.

Was also das Preis- Leistungsverhältnis angeht, kann man als Kunde mehr als zufrieden sein! Auch bei diesem Buch gilt natürlich: "Erst (alles) lesen, dann probieren! Auf welches Linux man sich einlässt liegt an jedem selbst. Wenn man sich entschieden hat, findet man weitere Literatur zur genüge. Wer sich nicht alleine auf Bücher verlassen möchte, dem bietet sich die Möglichkeit sich in Kursen weiterzubilden. Normalerweise gibt es bei jeder guten VHS Angebote in diesem Bereich.

Ich kann nur sagen, der Kauf lohnt sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen unübersichtlich, 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einstieg in Linux: Linux verstehen und einsetzen (Galileo Computing) (Broschiert)
ich finde dieses buch sehr unübersichtlich geschrieben.
vieles wird anfangs vorausgesetzt bzw. dann erst viel später erklärt (z.b. shell kommandos), was einem die lust am weiterlesen nimmt. hätte man wirklich besser machen können (meine persönliche meinung).
für mich war dieser kauf eine enttäuschung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Profis und Neueinsteiger, 27. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hab mir dieses Buch gekauft, da ich mich mal wieder ein wenig mit Linux beschäftigen wollte. Das schöne ist es handelt sich hierbei um ein distributionsunabhängiges Buch, somit für Jedermann geeignet, egal was für eine Distro einem zusagt. Ich hatte meine ersten Linux-Gehversuche mit Debian Woody und bin iwie bei dem System geblieben - tut hier aber nichts zur Sache; Welche Distro ist dann wohl eher eine Glaubensfrage.

Es eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, als nützliches Nachschlagewerk.
Auf der beiliegenden DVD sind die populärsten Distributionen als Live&Install-Version, wie bei Linux üblich, vorhanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Einstieg in Linux für PC-Kundige, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Einstieg in Linux: Linux verstehen und einsetzen (Galileo Computing) (Broschiert)
Das Buch liest sich flüssig und eingängig. Man merkt kaum, wie man Seite für Seite immer tiefer in die Materie eintaucht. Allerdings sollte man sich meiner Meinung nach schon grundsätzlich mit Computern befasst haben. Auch ein Glossar, in dem Fachbegriffe oder Abkürzungen erklärt werden, wäre wünschenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist echt ein sehr gutes Einsteigerwerk für alle, die sich ernsthaft näher mit Linux beschäftigen wollen. Es vermittelt eine solide Grundlage, auf der man dann weiter mit anderer Literatur und knobeln aufbauen kann^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach und verständlich, 24. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr einfach zu lesen, aber denoch verständlich.

Für Linux Einsteiger ideal.

Ich selbst hatte vor diesem Buch Null Erfahrung zum Thema Linux.
Jetzt kann ich mich stolz behaupten, um einiges schlauer zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blanker, dafür angenehmer Einstieg in Linux, 20. April 2009
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Wer noch nichts mit Linux zu tun hatte wird mit diesem Buch einen leichten und schnellen Einstieg finden. Wer schon ein bisschen Basics besitzt wird "Einstieg in Linux" stellenweise eher überfliegen, doch auch noch einige Wissensergänzungen verbuchen können. Minuspunkt gibts zum Einen für die Aktualität da z.B. vim unausreichend angeschnitten ist, zum Anderen für das recht Installationsbeispiel anhand von Slackware, welches doch ziemlich überflüssig scheint, da der Installationsguide für andere, häufiger genutzte Distributionen, auch nicht als Installationshilfe geeignet ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dicker Schinken, aber hilfreich, 29. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über 450 Seiten sehr übersichtlich gestaltet. Als Newbie bei Linux sehr informativ und interessant. Preis/Leistung gerechtfertigt. DVD eher unnütz da Distributionen meist frei im Netz incl. updates verfügbar. Für den der mehr wissen will, über wer-was-warum Linux, absolut empfehlenswert. Negativ: Dicker Wälzer mit Gewicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Einstieg in Linux: Linux verstehen und einsetzen (Galileo Computing)
Einstieg in Linux: Linux verstehen und einsetzen (Galileo Computing) von Johannes Plötner (Broschiert - 28. Juli 2012)
EUR 24,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen