Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für Ein- und Umsteiger, 1. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Nachdem ich nun mit dem Training durch bin, war ich etwas unsicher, ob es mir eine 5- oder doch "nur" 4-Stern-Bewertung wert ist. Die Unsicherheit rührt daher, dass meine (vermutlich etwas zu hoch angesetzten) Erwartungen doch nicht ganz erfüllt wurden.
Um das aber nicht gleich misszuverstehen: Das Training ist auf jeden Fall durchgängig sehr professionell gestaltet, sei es die Aufmachung der DVD, die Menüführung, die Strukturierung und das verwendete Beispielmaterial. Auch der Trainer Robin Kurz hat eine angenehme Stimme und eine unaufgeregt-sympathische Art, durch die DVD zu führen. Das alles macht Laune und man fühlt sich gut unterrichtet.

Es wird auch mitnichten nur an der Oberfläche gekratzt. Robin Kurz geht wirklich auf (fast) alle Menüpunkte, Funktionen und Workflows ein, erklärt sie anhand seines Beispielprojekts und liefert permanent auch immer wieder die sehr nützlichen Hinweise auf die Tastatur-Shortcuts. So bekommt man wirklich einen ziemlich umfassenden Überblick über die neuen Funktionsweisen von FCPX und ganz nebenbei auch ein paar Anregungen, den eigenen Workflow zu überdenken. Die intensive Nutzung des sog. Dashboards oder auch der neuen Verschlagwortung sind so Beispiele. Sehr hilfreich auch die Tipps für so manch verstecktes Feature, ich denke da zB an die erweiterte Anzeige des Audio-Pegels, auf das ich von selbst nicht gekommen wäre.

Was waren also meine (leicht) enttäuschten Erwartungen: Ich hatte hie und da gehofft, noch tiefer in die Materie vorzudringen. Gerade Spezialaufgaben wie die Optimierung von Audiospuren bzw. das Entfernen von Störgeräuschen wird zwar auch sehr wohl behandelt, aber eben nur ein paar Minuten, hauptsächlich mit Bezug auf die automatischen Korrekturen von FCPX. Das ist zwar nicht schlecht, aber eben nicht so tief und umfangreich wie ich es mir gewünscht hätte. Oder die Farbkorrekturen mit Hilfe der Videoscopes: Auch hier wird einige Minunten lang recht ausführlich geschildert, wie diese funktionieren und einzusetzen sind. Allerdings gibt es bei den Videoscopes noch eine Reihe weiterer Einstellungsmöglichkeiten, die eben nicht zur Sprache kommen.

Andererseits denke ich, sind das Ansprüche, die man an diese Art von DVD-Training wohl nicht stellen darf, da es sich doch in erster Linie an Ein- und Umsteiger wendet. Und diese werden mit Sicherheit bestens bedient. Daher auch die volle Punktezahl.
Als Fortgeschrittener oder Semiprofi (wo ich mich als langjähriger Amateurfilmer und -cutter einordnen würde), hilft einem das Training in kurzer Zeit einen sehr guten Überblick über das Programm und seine Möglichkeiten zu erhalten und man bekommt auch noch einige Tipps und Anregungen.

Somit will ich meine Rezension mit einem Zitat von Robin Kurz beenden, das mir hängen geblieben ist und meiner Meinung nach auch bezeichnend für das ganze Training ist: "Schließlich sind wir Filmemacher und keine Videotechniker." ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach umwerfend!, 20. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Das Videotraining für Final Cut pro X von Robin Kurz ist mein erstes Videotraining. Bisher habe ich mich bei komplexer Software entweder selbst durchgearbeitet (auch bei den von mir vorher genutzten Schnittprogrammen), die Online-Hilfe benutzt oder nur an der Oberfläche der Möglichkeiten gekratzt. Das wollte ich bei FCP X anders machen.

Auf der Suche nach einem Lehrbuch stieß ich auf dieses Videotraining. Zunächst wollte ich - um möglichst schnell mit dem Videoschnitt beginnen zu können, nur einige Dinge im Training "nachschlagen".
Aber dann habe ich doch mal mit der Einführung angefangen. Das war mein Fehler: Ich bin nicht mehr vom Bildschirm weggekommen. Robin Kurz liefert ein umwerfend gutes Videotraining ab. Immer in lockerem Plauderton, ohne unnötige Ausflüge ins Fachchinesisch wird der Umgang mit der Software von den einfachsten Grundlagen bis zu komplexen Abläufen geschildert. Das Alles wirkt wie aus dem Ärmel geschüttelt. Jeder Schritt wird genauestens gezeigt, die Funktionen und Auswirkungen auf den bearbeiteten Beispielfilm immer wieder vorgeführt. Dabei bringt es der zertifizierte Apple-Trainer fertig, den "Schüler" so einzubinden und zu fesseln, dass man es kaum abwarten kann, das nächste Kapitel ansehen zu dürfen. Beinahe beiläufig erklärt Robin Kurz auch immer wieder, was er gerade tut. Und das auch dann, wenn diese Funktion schon x-mal verwendet wurde (Beispiel: Nach einer vollendeten Arbeit das Aufräumen des Bildschirms oder das Einzoomen in die Timeline). Das nervt nicht etwa, sondern verstärkt den Lerneffekt ungemein.

Das Training geht so intensiv ins Detail, dass man wegen der Möglichkeiten von FCP X und der intuitiven Bedienbarkeit einfach fasziniert ist. Sie haben es wahrscheinlich schon bemerkt: Ich bin von diesem Videotraining komplett begeistert! Kompliment Robin Kurz!

Noch ein Tipp: Unbedingt mit der Einführung und den Grundlagen zum Import des Videomaterials und Organisation der Clip-Datenbank beginnen! Man bekommt bereits hier viele Tipps, die einem die Arbeit ungeheuer erleichtern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes und umfassendes Training, 5. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Ich habe zwar die letzten Kapitel noch nicht vollständig durchgearbeitet, bin aber jetzt schon sehr begeistert von der Art, wie der Kurs aufgebaut ist.
Das durchgängige Beispiel und die mitgelieferten Clips, Audiofiles und Fotos tragen massiv zur Vertiefung des Lerneffektes bei.
Die technische Navigation ist sehr einfach und man behält auch bei einer längeren Unterbrechung des Trainings immer die Übersicht, da angezeigt wird, wo man zuletzt aufgehört hatte.
Die angenehme Stimme des Trainers kann ich auch bestätigen und das ständige Wiederholen von Keycommands kann zwar manchmal nerven, hilft aber im allgemeinen trotzdem sehr beim erlernen der sehr nützlichen Tastaturbefehle.

Zumindest mir geht es so, dass ich mich jedes mal auf das Weitermachen mit dem Kurs freue!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Training, 8. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Das beste Videotraining, das ich bisher überhaupt genutzt habe - ich würde sogar sagen: besser als so mancher 3-tägige klassische Kurs im Seminarraum. Man kann zwar keine Rückfragen stellen, bei mir persönlich hat das Training aber tatsächlich keine Fragen offen gelassen. Die Lernportionen je Video-Einheit sind genau richtig bemessen. Wichtiges (vor allem die nützlichsten Tastatur-Shortcuts) wird so oft wiederholt, dass es sich automatisch schon während des Trainings einschleift. Das Training ist aus der Sicht eines Medienschaffenden konzipiert und umfasst viele Tipps, Workarounds und Workflow-Vorschläge, die man sich sonst mühsam im Netz zusammensuchen müsste.

Auch das Beispielprojekt (Videomaterial für einen Kendo-Trailer) überzeugt. Selbst so komplexe Dinge wie die Farbkorrektur oder das Anpassen und Erstellen von Motion-Designs mit Motion 5 werden umfassend genug dargestellt (jeweils in gut einer Stunde) - nach dem Workshop hat man das Gefühl, dass man gut gerüstet ist für das selbstständige Weiterlernen z.B. in Motion 5. Alles in allem also ein wirklich toll strukturiertes Training, das man - auch als fortgeschrittener Amateur wie ich - mit Gewinn und stetigen Erfolgserlebnissen durcharbeitet.

Gut auch, dass der Autor immer wieder an passenden Stellen kurz auf die Unterschiede zu vorherigen FCP-Versionen bzw. konkurrierenden Schnittprogrammen eingeht. Wer mit MacBooks arbeitet, fühlt sich ebenfalls gut betreut, denn die eine oder andere kleine Besonderheit in Sachen Tastaturbelegung wird erläutert. Wirklich ein ganz tolles Training, das von Anfang bis Ende Spaß macht und auch denjenigen, die FCP X bislang eher skeptisch gegenüber stehen, die Augen öffnet für Möglichkeiten und Vorzüge dieser Schnittsoftware.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zufriedener Kunde, 22. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Ich habe mir dieses Produkt zugelegt, um mit Final Cut Pro X arbeiten zu können und ich wurde nicht enttäuscht. Das Trainingsprogramm ist jeden Euro wert und es macht Spaß, wenn man dann bei seinen eigenen Kreationen zum Erfolg kommt. Wenn ich zwischendurch mal nicht weiter weiß, schaue ich immer nochmal ins Traningsprogramm und bekomme dann meine Probleme gelöst. Mit der Zeit traut man sich auch zu, eigene Wege zu gehen oder hat auch den Mut noch tiefer in die Materie einzusteigen. Ohne diese Anschaffung säße ich heute wahrscheinlich noch sehr frustiert vor meinem Mac. Vielen Dank an Herrn Robin Kurz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Final Cut Pro X -eine sehr gute Arbeitsvorlage, 9. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Ich habe im Laufe der Jahre einige Videoprogramme ausprobiert. Mit Final Cut Pro X habe ich endlich eine Anleitung, mit der ich gut arbeiten kann. Ein wenig habe ich schon vorab gespielt, nun habe ich mein erstes Projekt. Ich freue mich darauf , weil es mir viel Anleitung zum Kreativen gibt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Didaktisch sehr gut für Anfänger und Fortgeschrittene aufbereitet, 28. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Die Lern-DVD hilft mir, schnell zu guten Ergebnissen zu kommen. Dazu trägt die ruhige Erzählerstimme bei und die übersichtliche Aufbereitung des Stoffs. Man findet immer schnell die passende Stelle und kann sich - wenn man ein Detail vergessen hat - rasch die notwendige Information wiederfinden. Es werden viele praktische Shortcuts genannt, die die Navigation und den Schnitt doch ziemlich beschleunigen. Die einzelnen Kapitel werden zügig durchgearbeitet, ohne die Hälfte auszulassen. Am Ende ergibt sich ein wirklich rundes Bild (selbstverständlich kann niemand verlangen, dass auf jeden Menü-Unterpunkt eingegangen wird - sonst wäre das Training 30 Stunden lang und würde 100 Euro kosten).
Einen kleinen Kritikpunkt habe ich trotzdem: Wenn man ein Lesezeichen erstellt hat und merkt, dass man beispielsweise versehentlich einen Shortcut falsch notiert hat, gibt es keine Möglichkeit (?) das Lesezeichen anzuklicken und zu verändern.

Insgesamt handelt es sich bei dieser Lern-DVD aber um ein sehr empfehlenswertes Produkt für alle, die sich neu in das Schnittprogramm einarbeiten wollen oder sich schnell Informationen in Erinnerung rufen möchten. Die 45 Euro sind, finde ich, gut angelegt. Immerhin hat man lange was davon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lange Tage ohne Langweile, 12. April 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Nach dem ich mir vorab die Beispielvideos angesehen habe, war ich mir bereits sicher, dass das richtige Videotraining für mich ist. Ich kannte bereits einige vergleichbare Trainings aus dem selben Verlag und war dabei von der Machart immer wieder begegeistert.
Das Final Cut Pro X Training kann ich jedem empfehlen, der von einer Vorgängerversion (Final Cut Pro oder Elements) umsteigt oder bei iMovie an seine Grenzen gestoßen ist und daher aufrüsten möchte oder aufgerüstet hat.
Robin Kunz gibt wirklich einen guten Rundumblick zu den Funktionen in FCP X. Die neuen Funktionen bzw. die komplett überarbeitete Vorgehensweise in FCP wird immer wieder - zumindest mündlich - mit der alten Version verglichen und positiv herausgestellt. Besonders gut fand ich, dass nicht immer nur eine Vorgehensweise beschrieben wird, sondern auch Varianten, die ebenfalls zum Ziel führen. Ferner verweist Robin Kunz bei allen Funktionen auf die Tastertur-Kurzbefehle, die die Arbeit beim Schnitt erheblich erleichtern können. Auch wenn ich mir an dieser Stelle gewünscht hätte, dass die Kurzbefehle im Bild angezeigt werden, habe ich mir viele der Befehle bereits beim zuschauen gemerkt, ohne nebenbei an FCP selbst zu üben.
Noch ein Wort zur Aktuallität des Videotrainings. An einigen Stellen wird z.B. auf Ungereimtheiten bei der Übersetzung eingegangen. Diese sind bereits von Apple beseitigt worden. Auch sind neuere Funktionen, wie Multicam-Schnitt, hinzugekommen, die noch nicht in dem Training berücksichtigt wurden. Hier wünschte ich mir für Käufer der DVD eine Möglichkeit weiter Videos beim Verlag direkt online anschauen zu können.
Insgesamt halte ich das Training für ein rundum gelungenes Produkt, in dem ich mir sicherlich noch ein paarmal - getreu nach dem Motto "Wie ging das noch mal" - stöbern werde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal fuer den Umstieg !, 22. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Wieder mal hat Galileo Design ein hilfreiches Training fuer alle Neuanfaenger und Umsteiger von anderen Schnittsystemen released.
Da ich von Final Cut Pro 7 komme, ist FCP X auch fuer mich eine neue Welt.
Dieses Training jedoch macht vieles leichter.
Wenn Galileo jetzt noch die Erweiterungen (Multicam & Green Screen)online nachreichen wird und kann, ist es perfekt.
Man muss dem Team wirklich zu Gute halten das meine Anfrage per Mail umgehend beantwortet wurde, wo man bei anderen Herstellern schon mal eine Woche warten darf !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top für Um und Einsteiger, 6. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Final Cut Pro X - Das umfassende Training (DVD-ROM)
Ich habe mich in der ersten Rezension die ich zu dieser DVD gelesen habe voll wiedergefunden.

Ich war es nach einiger Zeit ziemlich leid mir all die Infos, die ich zum zügigen Arbeiten brauche, in Foren oder Hilfstexten zu suchen, in großen Teilen sogar auf Englisch.
Das macht es nicht unbedingt leichter, gerade wenn man "mal Eben" etwas Erledigen will.

Da ich selber bereits zwei DVD's bei Galileo Press erstellt habe (Aperture 3 und iLife 11) lag es natürlich auf der Hand mich "Im Hause" zu bedienen.
Das Konzept der DVD's mit dem beigefügten Lernmaterial ist auch hier voll Aufgegangen. Mann kann dem Trainer gut folgen und hat gleichzeitig die Möglichkeit alles selber Umzusetzen.
Hierbei ist derjenige klar im Vorteil der einen zweiten Monitor angeschlossen hat.....

Ich finde den Aufbau und die Erklärungen der DVD schlüssig, auch das gelieferte Material ist Top.
Leider hatte auch ich mir am Anfang noch etwas mehr Tiefe in das Thema gewünscht, gerade was Motion und Compressor, betrifft.
Ich musste aber selber lernen was für ein umfangreiches Programm FCP X geworden ist, da kann man im Rahmen einer solchen DVD wirklich nicht alles in allen Einzelheiten besprechen.
Ich glaube das Motion alleine eine 6 Stunden DVD hergeben würde.
Schade finde ich allerdings auch das es keine Möglichkeit gibt Neuerungen des Programms in den Kurs aufzunehmen. Ich habe in der Version 10.0.3 bereits ein Paar Unstimmigkeiten gefunden, diese waren aber nicht wirklich von Bedeutung.

Ich kann also allen Einsteigern und Aufsteigern, zB. von iMovie, diese DVD nur wärmstens ans Herz legen.
Noch ein kleiner Tip: Durch die Stichwortsuche erhält man ein wesentlich besseres Handbuch, wenn man zB. auf der Suche nach einer Funktion ist die man nicht Alltäglich gebraucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Final Cut Pro X - Das umfassende Training
Final Cut Pro X - Das umfassende Training von Galileo Press (Mac OS X)
Vergriffen
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen