Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Juni 2012
Hallo,

ich selbst bin 15 Jahre alt.
Ich habe vor ca. 1 Jahr mit der Webprogrammierung angefangen.
Ich habe diese DVD so zusagen als "Weiterbildung" gekauft.
Es wurde Fachwissen leicht & verständlich erklärt.
Es werden klare Unterschiede zwischen XHTML & HTML gezeigt.
Der Autor ist sehr sympatisch & hat auch eine angenehme Stimme.
Ich kann es nur weiter empfehlen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2012
Wir haben diese Schulung für neue Mitarbeiter und Praktikanten erworben. Das Schöne ist, dass die Inhalte fachlich sauber und verständlich formuliert sind. Unterschiede zwischen HTML5 und (X)HTML5 werden klar aufgezeigt und die Verwendung des empfohlenen Standards auch gut untermauert. Wir verwenden diese Schulung daher eingangs, um neue Mitarbeiter auf den Stand der Technik zu bringen und nutzen es so, um einen einheitlichen Standard in der Programmierung zu verwenden, auch wenn zahlreiche Personen am selben Projekt arbeiten. Die Frage zwischen Minimal- und Maximal-Lösung des Quelltexts wird ebenso gut beantwortet. Ich kann die Schulung daher gerne empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
HTML5 und CSS3 gehören bereits die Gegenwart und mit Sicherheit auch ein großer Teil der momentanen Zukunft von Webseiten. In über 9 Stunden Video-Spielzeit hat der Trainer ein geballtes Wissen auf zahlreiche einzelne Videos verteilt zusammengetragen. Dabei werden insbesondere die Anfänger regelrecht an die Hand genommen, damit diese auch jeden Schritt nachvollziehen können.

Denkt man, dass bei diesem Volumen Unübersichtlichkeit aufkommen sollte, wird man freudig überrascht sein, dass es sowohl einen Index mit über 500 Suchbegriffen, wie auch ein zusätzliches Heftchen, indem die wichtigsten Komponenten von HTML5 und CSS3 abgebildet sind, mitgeliefert werden. Damit präsentiert sich das Training weit mehr als eine Ansammlung von Videos. Inhaltich gab es keine Kritikpunkte, HTML- und CSS-Cracks werden natürlich in erster Linie von Infos zu den den Änderungen gegenüber den Vorgängerversionen profitieren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Peter Kröner, auch bekannt als Buch-Autor, zeigt in diesem Videotraining den aktuellen Stand von HTML5 und CSS3. Dabei steigt er mit einer Geschichtsstunde ein, in der er ein wenig auf die Hintergründe eingeht. Daran schließt er ein paar Grundlagen an und zeigt die Unterschiede zwischen HTML, XHTML und HTML5 – und was alles gegenüber XHTML eingespart werden kann. Dabei speckt er allerdings soweit ab, dass dies nicht mehr als wohlgeformtes XML durchgeht. Browser erlauben dies, unbedingt schön ist dies so aber nicht mehr. Der Trainer stellt glücklicherweise das Für und Wider für maximal ausgeschriebene bzw. gekürzte Fassungen vor.

Nach dieser Einführung geht es dann um die neuen semantischen Elemente, HTML5-Formulare, Webapps und das grafische Canvas-Element. Als eine der interessantesten Neuerungen sieht Peter Kröner die Möglichkeit von Offline-Webanwendungen an. Hier stellt er auch gleich eine kleine Anwendung, die Verwaltung einer Todo-Liste vor.

Doch was wäre die schöne neue HTML5-Welt ohne optische Gestaltung? Und so kommt dies nahtlos mit CSS3 daher. Neue Selektoren, Farbverläufe, runde Kanten, Effekte und Animationen, neue Layoutmodule und mehr bietet der kommende Standard. Körner zeigt, was bereits jetzt alles möglich ist. Und zum Schluss geht es um Responsive Design, der Anpassung an unterschiedliche Ausgabegrößen, insbesondere unter Beachtung der mobilen Endgeräte.

Mit mehr als 9 Stunden bietet das vorliegende Videotraining eine Menge Stoff. Alle Kapitel sind einzeln oder in Folge abspielbar. Nach einer Unterbrechung kann man automatisch an der zuletzt gesehenen Stelle fortfahren. Und nutzbar ist dies unter Windows, Mac OS sowie Linux.

Peter Kröner bringt ein interessantes Thema durchaus interessant herüber – wenn man sich einmal an seine etwas schnelle und abgehackte Sprechweise gewöhnt hat. Vorkenntnisse in HTML und CSS sind dabei unbedingt von Vorteil, denn das Video startet nicht mit den allgemeinen Grundlagen, sondern steigt auf höherem Niveau ein. Insofern richtet es sich auch nicht an Einsteiger, sondern an mehr oder weniger gestandene Webentwickler, die nun die aktuellen Möglichkeiten des kommenden Standards nutzen möchten.

(Quelle: Meine Rezension auf it-rezension.de)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
Das ist eine sehr gute DVD für den Einsteig in HTML5 und CSS3. Peter Kröner erklärt die neuen HTML5 Elemente und CSS3 Neuerungen sehr gut und anschaulich. Die DVD ist auf jedenfall für alle die HTMl5 und CSS3 lernen möchten empfehlenswert.
Was mich persönlich sehr stört, das diese Funktion nicht in dem und dem Browser funktioniert, jene Funktion in dem Browser zwar unterstützt wird allerding nur mit Vendor Prefix, etc. etc.
Hierfür kann natürlich Peter Kröner und Galileo Computing nichts. Allerdings lässt es die Frage offen ob man nicht doch auf eine neu Erscheinung wartet.

Das dämpft die Laune doch sehr, die die DVD unweigerlich macht.
Es tat sehr gut, da ich ein neues Projekt plane, mal ein paar Tage von PHP und MySQL wegzukommen und mich nur auf die Sprachen HTML5 und CSS3 zu konzentrieren. Jetzt werde ich diese neuen Features direkt versuchen in sämtliche Projekte einzubeziehen.

Trotzdem etliche Elemente nicht final sind und die Browser Unterstützung von einigen Elementen recht dürftig ist, ist die DVD absolut empfehlenswert. Den Rest kann man sich über die Spezifikationen aneignen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2012
Ich musste die gleichlautende Lern DVD gleich noch dazu kaufen. Diese durchzuarbeiten macht erst recht Laune.
Leider trifft das beim IE nicht zu. Das ärgert einen dann gewaltig. Viele Beispiele der DVD kappiert der IE eben immernoch nicht.
Aber das ist ein anderes Thema!
Auch diese DVD kann ich nur jedem empfehlen, der das neue in HTML5 und CSS3 lernen möchte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2012
Also ich habe mir davor schon Bücher zu den angesprochenden Themen gekauft.

Ich finde den Autor sehr symphatisch und man merkt das er auch wirklich Ahnung von dem hat was er dem User erklären möchte. Auch merkt man, dass er nicht
praxisfremd ist. Die DVD bringt einen sehr guten Gesamteindruck von HTML5 und CSS3 rüber. Die DVD regt durch nette Kommentare auch zur weiterarbeit mit anderen
Medien an. Hilfreiche Links, Gefahren und nützliche Typs zb. wie man die "schlechten Browser" umgehen kann werden umfassend angesprochen. Hut ab!

Jeder der sich mit dem Thema befassen möchte, kann ich diese DVD nur empfehlen.
Klar muss aber auch jeden sein, dass auf dieser DVD nur auf CSS 3 eingegangen wird, speziell die Neuerungen. Wer überhaupt keine Ahnung von CSS hat kommt allein
mit dieser DVD nicht weiter.

Aber ansonsten alles bestens.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2013
Schon in der Einleitung merkt man: Jop mit dem Kerl hat man selbst beim Videotutorial über HTML und CSS Spaß!
Gerade als Laie (auch wenn ich keiner bin) ist es wichtig, dass die Autoren solcher Tutorials das Interesse für den manchmal doch recht trockenen Stoff der Zuschauer wecken.

Es wird kurz und gut erklärt, was man wissen muss. Grundlagen kommen nicht zu kurz. Besonders gut haben mir die Kapitel zu CSS3 (Animationen und Transitions)gefallen. Ein Muss für jeden der HTML5 und CSS3 einmal richtig erklärt haben möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2012
Das Videotraining HTML5 und CSS3 eignet sich perfekt, um sich schnell einen Überblick über die Neuerungen im Bereich der Webentwicklung zu verschaffen. Die Inhalte werden ansprechend und kompetent vermittelt und das Zusatzmaterial ist optimal, um die erläuterten Schritte selbst nachzuvollziehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2012
Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil in der Vorschau gesehen habe, dass hier das responsive design erklärt wird. Das wurde es auch. Es ist aber auch so ziemlich das einzige was ich nutze, wenn auch eingeschränkt. Der Rest ist eher Zukunftsmusik und in der realen Welt noch nicht einsetzbar.
Das ist auch mein Kritikpunkt: Es wurde zu wenig gesagt, was bei welchem Browser funktioniert (man könnte wenigstens die großen nennen in den relevanten Versionen) und für was es eventuell bug-fixes oder hacks gibt. Beispielsweise funktioniert responsive design über CSS media queries ganz toll, außer im Internet Explorer.
Dieses Buch sollten meiner Meinung nach Leute kaufen, die Spaß am Neuem haben und wissen, was später auch angewendet werden kann, bzw. sich nicht davon beirren lassen, dass das meiste eben nicht funktionieren wird.

Zur Qualität der Videos, Sprache und des Autors: Sehr gut! Man merkt, dass der Autor ahnung hat und sein Fachgebiet liebt. Wer ein wenig recharchiert wird merken, dass er in der "Szene" auch kein unbekannter ist. Die Bildqualität war super wie auch der Ton - sehr deutliche Aussprache.

Schön finde ich dazu noch 2 Dinge: Im Heft wird noch mal einiges zusammengefasst - quasi ein kleiner Spickzettel - und die Videos lassen sich von der DVD kopieren und man kann sie auf einem Tablet oder Handy anschauen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)