Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos OLED TVs Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. September 2012
Hallo liebe werdenden Programmierer,

wie schon in anderen Rezensionen geschrieben, bin ich auch Programmierer und vollstens von diesem Buch überzeugt.
Seit Monaten suche ich ein Buch, das einer Bekannten von mir helfen soll, sich für ein Informatikstudium vorzubereiten.
Da sie noch nie selbst programmiert hat und noch nie mit dieser Materie zu tun hatte, suchte ich ein Buch, das diesen Anforderungen entsprach.
Die Reihe "Einstieg in ....." von Galileo Computing gab mir als Programmierer immer die Hilfe mich mit einer neuen Programmiersprache auseinanderzusetzen. Diese werden nicht für ProgrammierANFÄNGER geschrieben, sondern für Personen mit Vorkenntnissen. Dieses Buch weist schon auf dem Cover deutlich darauf hin, das es für absolute Neulinge ohne jegliche Programmierkenntnisse gedacht ist.

Es werden nicht nur die Grundbegriffe erklärt. Auch die Oberfläche von Visual Basic wird für Anfänger leichverständlich aufgezeigt.
Es mag schon stimmen, es werden größtenteils nur vorgefertigte Befehle hergenommen, allerdings wird dem Leser ein Gefühl vermittelt, sich mit logischen Verknüpfungen auseinanderzusetzen und die ersten Schritte sind bekanntlich die schwersten. Der schnelle Erfolg für Anfänger spielt eine sehr große Rolle und ist auch hier vorbildlich gegeben. Das Grundlegende wird schlicht und einfach gut vermittelt und erleichtert einem Neuling den Einstieg ungemein.

PS.: An alle Nörgler: " Es wird fast alles in der Konsole geschrieben" [...] Wer programmieren in der Schule und/oder im Studium gelernt hat, wird noch wissen wie wichtig ein guter Code auch in einer Konsole ist. Ich bin jahrelang in der Konsolenprogrammierung geschult worden und weiß einfache Grafiken mit Visual Studio zu erstellen, ist keine Kunst. Der Code dahinter jedoch schon....
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2012
ich bin selbst Programmierer, kenne aber Visual Basic nur aus der VBA Programmierung zum Office-Paket. Also dachte ich mir mit diesem Buch einen lockeren Einstieg in die VB-Programmiertechnik zu bekommen.
Weit gefehlt !!!
Eigentlich hätte mich der Untertitel 'Für Programmieranfänger von 12 bis 99 Jahren' schon stutzig machen müssen und die Aussage: 'Keine Vorkenntnisse erforderlich' trifft nach Lektüre des Buches noch in gleicher Weise zu.

Was dieses Buch mit Visual Basic gemeinsam hat, ist lediglich die Entwicklungsumgebung und die bekommt man bei Microsoft ebenso Kostenlos. Alle Beispiele und Programmierübungen sind reine Konsolenanwendungen.
Bei nahezu 400 Seiten sollte man davon ausgehen, dass ein Teil, wenn nicht sogar der Großteil des Buches die Windows Oberflächen/Dialog Programmierung und somit die Stärken von VB betreffen. Leider widmen sich nur ca. 15 Seiten(hauptsächlich Bilder) diesem Thema. Der ganze Rest des Buches sind einfachste Programmiergrundlagen.
Über 95% der Seiten bewegt man einen Skarabäus auf irgendwelchen Bahnen an ein Ziel, und dies geschieht nicht etwa mit Programmierung, sondern mit Prozedur- und Funktionsaufrufen, die in einer DLL gekapselt sind und so viel mit Programmentwicklung zu tun haben wie die berühmte Kuh mit dem Klavierspielen.
Für jeden, der etwas über VB lernen will ' Finger weg(25€ sind 26€ zu viel), da bekommt man auf den Microsoft-Seiten deutlich Besseres und das Kostenlos.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2012
Kann mich dem Verfasser der Kritik nur anschließen. Als ich versuchte, dieses Buch zu verstehen, war mir hinterher unklar, was mir vorher klar war. Leider nur sind viele Bücher dieser Art Blender, weil sie toll aufgemacht sind, viel versprechen, aber inhaltlich rein gar nichts bieten.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden