Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Februar 2012
Das jQuery-Buch ist sehr gut, nur auf der CD stimmen die Listings nach Kapiteln überhaupt nicht mit den Kapiteln im Buch zusammen. Manche Anschauungsbeispiele sind gar nicht mehr da. Die Übersicht nach Kapiteln wurde sicherlich für ein Vorgänger-Buch geschrieben. Schade, weil man so immer rumsuchen muß, bis man ein Anschauungsbeispiel gefunden hat.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Mai 2012
Ich habe mir jQuery hauptsächlich aus Internet-Quellen angeeignet, meist mit Tutorials zu sehr konkreten Fragestellungen á la "wie scrolle sanft zu Element XY". Entsprechend zusammengebastelt waren dann auch viele meiner Scripte. Mit diesem Buch konnte ich nun einen Schritt zurück gehen und die JQuery-Landschaft aus einer etwas höheren Warte betrachten. Beim lesen des Buches habe ich mir oft gedacht "hättest Du das nur damals schon gewusst!". Die offizielle jQuery Referenz ist zwar nicht schlecht, es fehlt aber ein roter Faden, der das Zusammenspiel der verschiedenen Gruppen und Methoden in jQuery aufzeigt. Genau dort setzt dieses Buch an.

Durch den gewaltigen Umfang bekommt man auch Lust, Dinge einfach auszuprobieren auch sie gerade nicht konkret benötigt werden. Insgesamt macht das Buch einfach Lust, gute Lösungen mit einem hervorragenden Framework zu kreieren.

Von mir gibt es daher 5 Sterne!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. November 2011
Eine gut aufbereitete Sammlung der jQuery Features. Mit Basiskenntnissen in Javascript kann man mit Hilfe des Buchs leicht den Einstieg in die jQuery Welt finden. Aber auch ohne Vorwissen kann man dank der vielen Beispiele dem Buch viele Standardfälle entnehmen. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Sehr empfehlenswert.

In der neuen Version wird man jetzt auch noch mit gewohnt ausführlichen Beispielen und Erklärungen an jQuery Mobile herangeführt. Die Video Tutorials und der Beispielcode aus dem Buch auf der beigelegten DVD unterstützen einen beim selber ausprobieren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. April 2013
Wie man es von GalileoPress kennt, ein gutes Buch. Behandelt alles notwendige für den Einstieg in jQuery.
Hätte mir jedoch manchmal mehr Beispiele gewünscht.

Allerdings ist das Buch absichtlich in 2 Teile aufgeteilt. Der erste Teil behandeln alle möglichen Funktionen des Frameworks, der 2. Teil ist der Praxisteil, in dem dann das was man in dem Theorieteil gelesen hat in die Tat umsetzt.
In dem Theorieteil ist es aber leider viel zu oft so, dass da Funktionen tabellarisch aufgezählt werden, ohne passende Beispiele.
Fand ich persönlich nicht so toll und eintönig. Wobei es aber wiederrum vorteilhaft ist, wenn man das Buch als Nachschlagewerk nutzt.

An manchen Stellen merkt man z.B. die negative Einstellung des Autors dem InternetExplorer gegenüber. Grenzt etwas an Bashing.
Ist in einem Fachbuch etwas fehl am Platz. Klar, persönliche Meinungen dürfen sein. Auch klar, die alten Versionen von IE waren ein Graus und haben das Leben eines Webentwicklers unnötig erschwert. Die neuen sind es aber keineswegs. Ich jedenfalls war ein wenig abgeneigt an solchen Stellen.

Vom Fachlichen her, dürfte das Buch aber die meisten Wünsche erfüllen. Ich hätte mir aber mehr Praxisbezug gewünscht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2013
Ein gutes Buch, bei dem keine Fragen offen bleiben, viele Beispiele, gut erklärt. Zudem ein Anhang, der Total-Anfängern nochmal einen Crashkurs in HTML, JavaScript und CSS bietet. Ein klasse Buch, das in seiner hervorragenden, didaktischen Qualität sogar die "Für Dummies"-Reihe noch übertrifft.

Ein Stern Abzug für die versprochenen Online-Zusatzleistungen. Registriert man das Buch auf der Verlagsseite erhält man lediglich die Information, dass es zu diesem Buch noch keine Zusatzinformationen o.ä. gäbe. Lediglich einen Testzugang zur Onlinefassung, die offensichtlich für eine alte Version des Internet Explorer optimiert ist gibt es.

Buch: Top
Online: wird dem Buch nicht gerecht

Klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. April 2013
Ich hatte eine grundsätzliche Abneigung gegenüber JavaScript und dann mit jQuery noch mehr neues ...
Nach der Einleitung bin ich bekehrt. Gut ich nutze immer noch lieber reines HTML mit CSS wenn es geht, aber wenn schon JavaScript (die Sprache hat sich in den Jahren wirklich entwickelt), dann jQuery !

Das Framework gleicht Unterschiede der Browser soweit es geht aus (z.B. Parameterunterschiede bei der Eventbehandlung),
der HTML Code bleibt frei von JavaScript ... das alles habe ich bis jetzt im Buch gelernt, hätte ich nur früher mit dem Lesen angefangen, hätte ich mir viel Zeit erspart.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Juni 2013
Faszination jquery, dieses Buch ist eine tolle Einführung, wenn man es von vorne bis hinten durcharbeitet. Als Webdesigner unter ständigem Zeitdruck möchte man aber Dinge schnell finden und in diesem Inhaltsverzeichnis habe ich noch nie etwas gefunden. Die Aufteilung in Menü und Submenüs setzt eine Gesamtkenntnis des Stoffs voraus.
Sieht schön im Regal aus und ab und zu kommt es als Schmöker mit in die Badewanne, aber zum schnellen Finden von Funktionen dann doch lieber Google nutzen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. März 2013
Das Buch jQuery von Galileo ist ein praktische Helfer im Alltag.

Nachdem ich das Videotraining gesehen habe und schon einige Vorkenntnisse und Erfolgserlebnisse dadurch mit jQuery erzielen konnte, wollte
ich doch noch mehr wissen und habe mich für dieses Buch "jQuery- Das Praxisbuch" von Galileo entschieden und bin voll zufrieden.

Durch das Videotraining habe ich bereits einige gute Einblicke und erste Erfolge realisieren können aber das Buch ist noch umfassender und
so finde ich sind beide eine gelungene Kombination. Das Buch hat meine Erwartungen in jeder Hinsicht erfüllt, in einigen Punkten musste ich
im Web nachschlagen aber alles in allem finde ich, dass es ein sehr gutes Buch ist und für mich wirklich fast jede Woche zum Einsatz kommt
wenn man doch mal etwas nachschlagen will so geht es schnell und ist übersichtlich.

Das Buch ist für Einsteiger ohne Vorkenntnisse geeignet und sicher wird auch der ein oder andere Fortgeschrittene etwas dazu lernen können.

Alle wichtigen Punkte um mit jQuery erfolgreich arbeiten zu können werden in dem anhand von zahlreichen Beispielen gut beschrieben.
Was ich sehr hilfreich finde ist das auf der dazugehörigen DVD die Codes mit drauf sind so dass man diese nicht unbedingt bei jedem
Beispiel abtippen muss. Auf der DVD ist aber noch viel mehr und das hat mich sehr positiv überrascht.
Sowie Software, Verzeichnis und richtig viele Videotrainings sind Bestandteil der DVD, so ist ich das Preis-/ Leistungsverhältnis absolut erstklassig.

Was ich mir wünschen würde sind rein objektive Dinge wie mehr Abbildungen und auch das diese dann farbig wären würde noch einiges
ausmachen. Das ist aber relativ und sicher auch von den Druckkosten für das Buch viel höher aber schön wäre es doch ;-)

Alles in allem ist das Buch mit reichlich Informationen zum aneignen und immer wieder nachschlagen Rand voll und ich bin glücklich,
dass ich mich auch noch für das buch entschieden habe.

So verweise ich auch auf die Galileo Website wo man sich das komplette Inhaltsverzeichnis und eine erste Leseprobe des Buchs downloaden
kann und sich so einen ersten Eindruck von das was einem da erwartet machen kann. Ich denke jeder wird mit dem Buch einige Erfolge mehr
mit jQuery haben und einiges anspruchsvoller und ansehnlicher gestallten können.

Zusätzlich, nicht nur für Desktop sondern auch für mobile Anwendungen kann man jQuery bestens gebrauchen und es wird in dem Buch auch sehr
schön an tollen Praxisbeispielen gezeigt wie man komplexe Websites für iPhone und iPad und co. entwickeln kann.

Fazit: Mit dem Buch bekommt man jQuery von A-Z für Einsteiger, Amateure (wie mich) und sicher auch für Fortgeschrittene umfassend erklärt und
erhält sogar noch eine DVD mit vielen Beispielen, den Codes und vielen Video Trainings mit dazu. Was will man mehr?! Für mich mit das Beste
Buch zu jQuery und klare Kaufempfehlung und volle 5 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. November 2012
Das Buch ist sehr übersichtlich und verständlich aufgebaut. Lediglich der Index könnte besser sein.
Besonders gefällt mir der Praxis-Bereich. Hier werden gängige Probleme (Menüs, Formulare, etc) direkt behandelt. Im Großen und Ganzen kann man die Listings direkt als Basis für seine eigenen Projekte verwenden.
Das Buch ist sein Geld allemal wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Dezember 2012
Mit dem Thema Webentwicklung beschäftige ich mich schon längere Zeit, wobei ich bisher größtenteils nur HTML und CSS im Einsatz hatte und JavaScript eher vernachlässigt hatte. Oftmals war mir der Aufwand im Verhältnis zum Nutzen zu groß. jQuery bietet hier eine wirklich Alternative. Das jQuery Praxisbuch bietet hier einen wunderbaren Überblick, welche Möglichkeiten es gibt und wie sie zu realisieren sind. Den Aufbau des Buches finde ich sehr ansprechend. Die ersten Kapitel geben einem das nötige Rüstzeug an die Hand, um diese dann in schön ausgearbeiteten Praxisbeispielen anzuwenden. Abgerundet wird das ganze durch den Einsatz von jQuery auf Mobilgeräten.
Selbst für Einsteiger ist dieses Buch zu empfehlen, da der Anhang einen wirklich sehr guten Überblick über die Basics von HTML, CSS, JavaScript und DOM bietet.
Das jQuery Praxisbuch ist mehr als reines Fachwissen und Skriptbeispiele. Das Buch überzeugt durch viele kleine Querverweise , Weblinks und den Charme der Autoren.
Fazit: Absolut empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing)
jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing) von Frank Bongers (Gebundene Ausgabe - 23. Dezember 2013)
EUR 39,90

jQuery - Vom Novizen zum Ninja
jQuery - Vom Novizen zum Ninja von Earle Castledine (Broschiert - 25. Juni 2012)

jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing)
jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing) von Frank Bongers (Gebundene Ausgabe - September 2010)