Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-9 von 9 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne)alle Rezensionen anzeigen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Dezember 2010
Dieses Buch ist perfekt für Ein-/Umsteiger - in unserem Fall von Quark XPress. Es ist sicher hilfreich,
Erfahrung mit einem Programm von Adobe - z.B. Photoshop - zu haben, da der Aufbau aller Adobe Programme
in der Bedienung sich gleicht. Das Buch ist logisch aufgebaut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Februar 2011
Das Buch habe ich geschenkt bekommen und gedacht: "Was soll ich damit? Das ist doch für Einsteiger.'" Ich arbeite beruflich täglich mit der CS5 Suite. Dennoch habe ich mal reingeschaut und zu meiner Überraschung konnte ich hier noch eine ganze Menge Know-how erfahren, das meinen Workflow schneller macht.
Vor allem ist es nicht dröge, da der Autor auch anhand von konkreten Beispielen und guter Bebilderung Schritt für Schritt gut nachvollziehbar Lösungen präsentiert. Auch und gerade für Anfänger und Umsteiger.
Ich habe schon einige Bücher in dem Bereich genutzt. Dieses gehört auf jeden Fall zu den wirklich empfehlenswerten!

Einzig die Altersempfehlung ab 0 Monate halte ich doch für etwas übertrieben. Lesen sollte man schon können. ;o)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Dezember 2010
Das Buch ist eine tolle Ergänzung zu Online-Tutorials und ähnlichen Dingen. Es werden alle Schritte gut erklärt, so dass man sie parallel durchführen kann.
InDesign ist eines meiner absoluten Top-Programme und ich könnte nicht mehr ohne, aber dennoch sind einige Dinge einfacher um zu setzen, als man es aus früheren Versionen kennt.
Daher: Top Buch, verständlich erklärt und visualisiert!
Es lohnt sich einen Blick rein zu werfen, um Arbeitsschritte effektiver zu gestalten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. September 2010
Indesign gehört zu den Programmen, mit denen ich tagtäglich arbeite.
Trotzdem habe ich mir dieses Buch als Nachschlagwerk gekauft.
Hier wird jede Programmfunktion klar strukturiert erläutert und anhand
von Beispielen verdeutlicht. Geeignet für den Profi, der hin und wieder
Funktionen nachschlägt, die er nicht unbedingt jeden Tag braucht, genauso
wie für den Einsteiger, der sich in dieses Programm-Monster strukturiert
einarbeiten will.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. August 2012
Ich hatte ein Problem mit Registerhaltigkeit (Grundlinienrastereinstellungen) im CS5, und nachdem ich in der nicht ausführlichen Adobe Hilfe und im Softwarehandbuch die Antwort nicht fand, habe ich einige Fachbücher Stichprobe weise zur Hand genommen, und wurde auch nicht fündig.
Beim “Einstieg in Adobe inDesign CS5” vom Hr. Geisler fand ich es zwar auch nicht, weil mein Thema etwas anspruchsvoller und über die Zielgruppe der Einsteiger hinaus ging. Jedoch war sein Schreibstil für mich so verständlich, dass ich dachte, ich versuche ihn direkt anzumailen und ihm zu fragen.
Zu meiner Überraschung hat er umgehend geantwortet, und ich fand einen sehr freundlichen und aufgeschlossenen Fachkollegen, der sich meines Problems geduldig angenommen hat. Nach knapp einer Woche hin und her e-mailen bin ich mit ihm in einem sehr fachgerechten Austausch zur Lösung des Problems gekommen.
Und nicht zuletzt half er mir mit dem Mythus aufzuräumen, dass Starautoren nicht ansprechbar sind:-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Juli 2012
Plötzlich war ich mit diesem für mich ganz neuen Programm konfrontiert. Da hatte ich meine Arbeit am Gemeindeblatt schon zugesagt. Erst einmal verwirrte mich die völlig andere Oberfläche und ich besorgte mir zum Einstieg dieses Buch. Damit wurden die grundlegenden Arbeitsweisen klar und ich konnte beginnen. Hilfreich war natürlich, dass ich voran gegangene Ausgaben aufrufen konnte und sehen, wie es dort gemacht worden war.

Ein wenig ausprobieren und das Vertrauen, dass nicht gleich etwas kaputt gehen kann, braucht es für Computer-Programme immer. Das dicke Buch enthält sehr viele Informationen zu dem Programm InDesign CS 5. Die wird niemand von vorne bis hinten durch lesen, sondern sich das heraus suchen, was für die Arbeit gerade gebraucht wird.

Problematisch wird es für mich, wenn ich etwas machen will und sehe, mit dem Programm funktioniert das so nicht. Wenn ich dann nicht einen kundigen Kollegen kontaktieren kann, ist Hilfe vom Buch über Index oder einen Fragenkatalog oder über Adobe direkt erforderlich. Beides habe ich nicht erhalten können. Da hat mir geholfen das Schweizer Forum [ ... ] Dort kann man zu den verschiedenen Adobe-Programmen Fragen stellen und bekommt meist innerhalb von 1-2 Stunden kompetente Antwort. Kostenlos.

Insgesamt bin ich sehr dankbar für dieses Buch in meinem Bücherregal.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Januar 2013
Mit etwas Photoshop-Erfahrung aber keinerlei Indesign-Kenntnissen habe ich mich an dieses Buch gewagt - und war sehr positiv überrascht! Es ist gut zu lesen, die Schritte sind sehr gut beschrieben und erklärt und es ist alles Wichtige abgedeckt!
Sehr gute Einstiegshilfe in die Indesign-Welt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Als totaler Programmneuling konnte ich in kurzer Zeit schon ziemlich effektiv mit dem umfangreichen Programm arbeiten. Zur Programmeinführung nach meiner Erfahrung gut geeignet, für weitergehende Infos habe ich inzwischen habe ich inzwischen Indesign CS 6 von Pearson-auch zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. April 2013
Wenn man ein paar kleine Basics von Indesign schon kann, ist es ein wahnsinnig gutes Buch zum Nachschlagen. Hat für alle Grafikprobleme, die bisher bei mir aufgetreten sind. eine Lösung parat.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
InDesign CS5: Einstieg, Praxis, Profitipps
InDesign CS5: Einstieg, Praxis, Profitipps von Kai Rübsamen (Gebundene Ausgabe - 1. Dezember 2010)
EUR 39,90

Adobe InDesign CS6 - Das umfassende Handbuch
Adobe InDesign CS6 - Das umfassende Handbuch von Hans Peter Schneeberger (Gebundene Ausgabe - 28. November 2012)
EUR 59,90