Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Porträts
Perfekte Porträts

Direkt nach dem Fotoshooting gehts los und genau da knüpft dieses Videotraining auch an.
Erste Basis- Retuschen mit Ligthroom und dann die Übergabe an Photoshop, zeigen bereits die ersten Schritte, eines
sehr guten Workflows auf. Dabei wird in allem, Schritt für Schritt vorgegangen und an zahlreichen Beispielen...
Vor 21 Monaten von Matthias veröffentlicht

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen technische Super, inhaltlich gehts so
Die Videotraining von Galileopress sind technisch super gemacht, nicht einfach nur ein paar Videodateien auf ner DVD. Maike Jarsetz führt auch gut an das Thema heran, für Anfänger mit PS sich gut geeignet.
Inhaltlich finde ich die Methoden zur Hautretusche allerdings sehr einfach und nicht wirklich zeitgemäß, da hätte ich viel mehr...
Veröffentlicht am 15. August 2011 von A. Kleineidam


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Porträts, 20. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Das Photoshop-Training: Porträtretusche (DVD-ROM)
Perfekte Porträts

Direkt nach dem Fotoshooting gehts los und genau da knüpft dieses Videotraining auch an.
Erste Basis- Retuschen mit Ligthroom und dann die Übergabe an Photoshop, zeigen bereits die ersten Schritte, eines
sehr guten Workflows auf. Dabei wird in allem, Schritt für Schritt vorgegangen und an zahlreichen Beispielen erläutert und
gezeigt wie man das beste aus seinen Porträts für das jeweilige Thema herausholen kann.

Gesicht und Körper modellieren zeigt auch an sehr tollen Beispielen wie man perfekte Looks erzeugen kann und
das Model dünner machen kann oder gezielt an Körperregionen optische Veränderungen erzeugen kann, dass
das Model auf dem Bild noch attraktiver aussieht. Bauch, Beine, Po könnte man sagen aber auch die Gesichtsform
kann individuell verändert werden, genauso wie die Nase, die Augen und der Mund und auch alles weitere was man
optimieren will. Dabei bekommt man hier einen sehr schönen Einblick und kann in wenigen Schritten, seine Fotos
selber entsprechend verändern.

An dieser Stelle, verweise ich gleich auf das umfangreiche Inhaltsverzeichnis was man auf der Galileo Videotrainings
Website einsehen kann. Außerdem kann man einige erste Lektionen aus dem Training in voller Länge ansehen und
sich so ein erstes Bild davon machen.

Basisretuschen, Haut verschönern oder auch altern oder verjüngen, Akzente und Make- UP digital auftragen und
dementsprechend nachbearbeiten. Augen und Zähne zum strahlen bringen, uvm.

Das Ideale Porträtfinishing ist ein sehr gelungenes Kapitel unter anderem durch das erzeugen der Porzellan Haut und
des glamourösem Scheins. Aber auch das erzeugen von Schwarz/weiß ist sehr gut erklärt und dieses dann richtig in
Szene setzen zu können. Zur Glamour Retusche gibt es anschließend noch ein ganz eigenes Kapitel, was ich sehr
gelungen finde.

Personen freistellen in jeglichen Situationen und mit allen Details, dürfte ein Kapitel sein was jeder sehr gut gebrauchen
kann denn wer möchte nicht in wenigen Sekunden, bzw. Minuten eine perfekt freigestellte Person haben die er/sie dann
in einer beliebigen Location einsetzen kann.

Personen digital altern lassen kann auch manchmal ganz lustig aber auch hilfreich sein und dazu werden in diesem
Videotraining in einigen Lektionen gezeigt und erklärt wie man dies optimal machen kann.

Alles in allem finde ich persönlich, dieses sehr umfangreiche Videotraining, sehr gelungen und kann dies voll und
ganz empfehlen. Das Buch dazu ist auch sehr gut aber für Leute die nicht so gerne lesen ist das Videotraining auch
sehr gut geeignet. Von meiner Seite gibt es 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top DVD für Einsteiger und Fortgeschrittene, 28. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Photoshop-Training: Porträtretusche (DVD-ROM)
Profis benötigen diese DVD sicher nicht, für alle anderen kann ich diese uneingeschränkt empfehlen. Sympathische Stimme, gutes Tempo zum parallel mitarbeiten, übersichtliche Menüführung und abwechslungsreiche Inhalte. Oft wird mehr als nur ein Weg zum Ziel aufgezeigt.

Eine gute Alternative zu jedem Kurs, der meist viel weniger an Inhalt bieten und mehr kosten wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen technische Super, inhaltlich gehts so, 15. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Das Photoshop-Training: Porträtretusche (DVD-ROM)
Die Videotraining von Galileopress sind technisch super gemacht, nicht einfach nur ein paar Videodateien auf ner DVD. Maike Jarsetz führt auch gut an das Thema heran, für Anfänger mit PS sich gut geeignet.
Inhaltlich finde ich die Methoden zur Hautretusche allerdings sehr einfach und nicht wirklich zeitgemäß, da hätte ich viel mehr erwartet. Das inzwischen gängige Abpudern mit Hochpassfilter kommt zBsp leider nicht vor. Daher nur 3 Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Photoshop Training, 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Photoshop-Training: Porträtretusche (DVD-ROM)
In den Video wird wirklich ausführlich alles Erklärt in mehereren Kapiteln, für Einsteiger wirklich hilfreich. Von Schnittmasken und Hautbearbeitung alles dabei. Übungsmaterial ist ebenfalls enthalten, bei den man dann das gelernte umsätzen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Anfänger geeignet, 21. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Photoshop-Training: Porträtretusche (DVD-ROM)
Wie von Galileo Design gewohnt, kam die DVD in einer hochwertigen Verpackung bei mir an. Die Umschlagtexte und das aufklappbare Cover zeigen einen Überblick über den Inhalt der DVD und lassen interessantes und spannendes erwarten.

Nachdem die DVD in meinen Rechner eingelegt ist, ein nicht sehr schnelles Apple MacBook, startet die DVD zügig und zeigt das Inhaltsverzeichnis. Dort findet sich in 9 Kapiteln neben den erwarteten Schritten der Hautglättung und Abpuderns auch neues, wie z.B. das 'ältermachen' von Personen.

Jedes der Kapitel ist noch in kurze Unterkapitel gegliedert. Damit sind die Lern- und Übungseinheiten kurz genug um sie komplett anzuschauen und dann nachzumachen. Das verwendete Übungsmaterial findet sich ebenfalls auf der DVD.

Die auf der DVD gezeigten Inhalte decken aus meiner Sicht alle wesentlichen Bereiche der Retusche ab. Es geht mit dem Importieren von der Kamera und der Entwicklung der Bilder los und wendet sich dann der Arbeit im Photoshop mit Körpermodellage, Basisretouche, Hautverschönerung und Make up fort. Porträt-Finishing und Glamour-Retusche runden das Bild ab. People in Action will eigentlich nicht so richtig in die eigentliche Porträt-Bearbeitung passen, klasse ist es aber allemal weil es auch noch ein paar Bearbeitungsschritte für die Umgebung des Porträts zeigt. Das letzte Kapitel ist dem altern von Personen gewidmet, auch nicht unbedingt oft anzuwenden aber ich fand es klasse mal das Gegenteil des erwarteten zu machen.

An der Qualität der DVD ist definitiv nichts auszusetzen. Maike Jarsetz hat eine klare und sehr gut verständliche Stimme. Die einzelnen Kapitel sind didaktisch gut aufgebaut und verständlich auch für Anfänger beschrieben. Sicher sollte man schon ein bisschen Erfahrung mit Photoshop haben, aber ich bin sicher auch mit reinem nachbauen der Effekte kommt auch ein Anfänger bei vielen Bildern zu guten Ergebnissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Photoshop-Training: Porträtretusche
Das Photoshop-Training: Porträtretusche von Galileo Press (Mac OS X, Windows)
Gebraucht & neu ab: EUR 68,81
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen