Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Erste Wahl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
6
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2012
Für alle, die C++ schon können und ihr nun interessante Aufgaben suchen, um ihr Wissen zu vertiefen, ist dieses Buch ein absolutes Muss. Wie in Coding for Fun: Programmieren, spielen, IT-Geschichte erleben (Galileo Computing) wurde auch hier viel Wert auf viele interessante Beispielaufgaben gelegt.
Die Beispiele sind dabei aus allen möglichen Bereichen rausgegriffen. Vom einfach Konsolenprogramm, welches erraten soll, wer man ist, bis zu einem Spiel mir graphischer Oberfläche und Soundausgabe ist alles dabei. Die Kapitel sind alle nach einem einheitlichen Schema aufgebaut, sodass zuerst das Thema vorgestellt wird, dann ein einfacher Lösungsansatz präsentiert, ausführlich erklärt und anschließend motivierende Anregungen zum Ausbau der Lösung gegeben.
Ich finde dieses Prinzip wirklich super, weil es nicht einfach nur eine Aufgabe nach dem Motto: "Hier ist die Aufgabe und nun mach!" ist, sondern bereits ein sinnvoller, erweiterbarer Ansatz geliefert wird, der einen erst recht dazu motiviert etwas noch größeres und besseres zu programmieren.

Also für alle C++-Liebhaber, die gerne programmieren ein absolutes Pflichtbuch für das heimische Bücherregal.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2011
Warum soll das Entwickeln von Software langweilig und trocken sein? In Wirklichkeit ist es doch ein sehr kreativer Prozess, der auch noch eine Menge Spaß machen kann, wenn man das zulässt.
Und das schafft Herr Willemer hier sehr gut, mit witzigen Anspielungen und tollen Beispielen.

Wer keinen Bock auf Langeweile hat, ist hier richtig.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2013
Super, super, super! :)
Bitte nicht als Anfänger bestellen sondern erst nach allen Grundlagen, dann ist es wunderbar. Garantie erfüllt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2011
In dem Buch wird mit dem veraltetem Compiler Dev C++ gearbeitet,der Code ist sehr schlecht erklärt und die Beispiele sind nicht gerade phantasievoll!Auf jeder Seite werden viele unnötige Sätze geschrieben,die nur dazu dienen den Text zu verlängern.Viele der Beispiel - Programme aus dem Buch funktionieren nicht einmal!!!Das erste Programm stürzt ab (Eliza) und bei Mondlandung werden Fehlermeldungen ausgegeben.Der Autor des Buches,das witzig sein soll hat auch noch einen schlechten Humor.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2010
Wer dieses Buch kaufen will, sollte vector von Vektor unterscheiden können und mit STL und API etwas anzufangen wissen. Man muss nicht unbedingt bereits eigene Templates erstellt haben, aber man sollte zumindest nicht nervös werden, wenn man spitze Klammern sieht. In jedem Fall aber sollte man Klassen nicht nur in der Schule vermuten, dann aber gibt es hier für den Autodidakten reichlich Anregungen. Auf der beiliegenden CD ist neben einem Compiler (Dev-C++) und Bibliotheken auch lauffähiger Code, man sieht also das Ergebnis und begreift dann beim zweiten Lesen auch das, was man bis dahin noch nicht verstanden hat. Ich bin zwar sicher, dass auch die Informatiker/in hier eine spannende Bettlektüre findet, für sie/ihn wird es aber sicher gesünder sein, nach getaner Arbeit den Garten umzugraben oder im Wald zu joggen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Wenn ich fünf Ster ne ver gebe muss das reichen. Ich kriege die Zeit hier schließ lich nicht be zahlt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden