Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


36 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales Fachbuch zum Lernen und Nachschlagen.
Knapp 1500 Seiten umfasst das dicke Buch über Java. Dabei kann sich der Leser langsam an Java herantasten und die ersten Bekanntschaften mit der Programmiersprache knüpfen. Allerdings geht der Autor dann auch recht schnell in die Tiefen von Java und erklärt auf verständliche Art die Funktionsweisen und wie man diese am Effektivsten nutzen kann...
Veröffentlicht am 24. Januar 2007 von Media-Mania

versus
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut als Referenzwerk - nichts für den Einstieg
Ich arbeite mich jetzt seit ein paar Wochen anhand dieses Buchs in Java ein. Das ist nicht die erste Programmiersprache, die ich auf diese Art lerne, aber bei weitem die mühseligste. Kernighan/Ritchie ist gegen die "Insel" ein Spaziergang :-)
Der Autor ist Java-Guru und entsprechend ausführlich sind die einzelnen Kapitel. Zum Einstieg in eine Sprache ist es...
Veröffentlicht am 28. April 2009 von Herr Keuner


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lässt fast keine Wünsche offen., 1. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann dieses Buch einfach fest jedem empfehlen. Habe lange die kostenlose leicht beschnittene Online-Version genutzt und muss sagen das ich immer Hilfe gefunden habe wenn ich sie gebraucht habe. Besonders als Nachschlagewerk bisher unschlagbar. Allerdings um java zu erlernen würde ich nicht nur auf dieses Werk zurück greifen, da es sich hierfür eher mittelmäßig eignet.
Nichts desto trotz: Volle Punktzahl von mir da es mich völlig überzeugt hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unnötig kompliziert, 16. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Java ist auch eine Insel: Programmieren mit der Java Standard Edition Version 6 (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Also ich kann die positiven Bewertungen leider nicht ganz nachvollziehen. Sicher, das Buch ist umfangreich und hat als Referenz ggf. seine Berechtigung. Aber wer dem Buch das Attribut "verständlich" anhängt, hat Vorkenntnisse in objektorientierter Programmierung und/oder sich keine anderen Java-Bücher angesehen. Es werden sehr viele Dinge viel zu kompliziert und unanschaulich beschrieben - und das völlig unnötig. Man schaue sich nur mal die Bücher "Java - Von Kopf bis Fuß" oder "Java als erste Programmiersprache" an, dann bemerkt man wie leicht man Java vermittel kann.

Dennoch möchte ich einen positiven Punkt erwähnen: Das Buch gibt es als OpenBook beim Verlag. Ich kann mich trotzdem nicht zu 3 Sternen durchringen - dem Buch fehlt einfach didaktische Qualität (statt Quantität).

Bevor jemand dieses Buch kauft: Schauen Sie sich das OpenBook auf der Verlagsseite an um heraus zu bekommen, ob der Stil gefällt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen API-lastig, viele Themen nur angeschnitten, zu simple Beispiele, 11. Juli 2011
Meiner Meinung nach ist das Buch eher eine Beschreibung der Java-APIs, aber kein Lehrbuch.
Ohne große Motivation werden einfach (simple) Beispiele runterprogrammiert, die das API
im Einsatz zeigen.

Das wäre hilfreich, wenn es keine API-Dokumentation gäbe. Doch die ist bei Sun/Oracle ziemlich
ausführlich. Allerdings ist diese natürlich in Englisch ...

Für den Javaeinsteiger ist das Buch wenig geeignet, da er nur die fertigen Brocken (Programme) ohne
viel Erklärungen vorgesetzt bekommt. Leute mit etwas Java-Erfahrung können die vorgestellten Beispiele
aber als Ausgangsbasis für eigene Erweiterungen nutzen. Das kann hilfreich sein.

@Christian Ullenbloom und Galileo
Als Verbesserungsvorschlag für die neuste Version zu Java 7 möchte ich Folgendes anregen:
Das Buch sollte sich den vorgestellten Themen mit mehr Erklärungen widmen, dann fände ich es
deutlich besser. Vielleicht sollte auch der eine oder andere Kurzbeitrag zugunsten einer
gründlicheren Darstellung der anderen Themen entfallen.

####################################
Fazit: Masse ist nicht immer Klasse.
####################################
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS für jeden Anfänge und Prp, 5. Februar 2011
Das Buch ist mit ein absolutes MUSS für jeden Java Anfänger und Pro. Jedoch darf man das Buch nicht mit Falschen Erwartungen betrachten, seht das Buch als die Bibel für Java die so gut wie alles weiß und erklärt mit Beispielen auf DVD & Buch. Jedoch ist sich nicht dafür gedacht einen Anfänger Java bei zu bringen!!! Sondern nur den Java Anfänger bei seinem Einstieg zu unterstützen.

Also ein ganz klares MUSS für jeden der länger mit Java arbeiten möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Insel, 19. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist übersichtlich aufgebaut mit verständlichen Beispielen.
Mit Sicherheit ist der halbe Hunderter gut angelegt, da in vergleichbaren Büchern nur ein Bruchteil der Themen so gut abgehandelt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für alle geignet, 9. Dezember 2010
Das Buch ist ein Muss für alle, die sich mit Java beschäftigen.

Das Buch ist gut strukturiert, die Beispiele kurz und prägnant, die Erklärungen relativ einfach gehalten - alles in Allem: Ein Buch für ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis zum Selbststudium und nachschlagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert!, 15. Juni 2009
Von 
Philipp Kögler (Leipzig) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Java ist auch eine Insel: Programmieren mit der Java Standard Edition Version 6 (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Ich kann mich eigentlich den anderen Rezensionen nur anschließen.
Mir gefallen besonders die vielen sehr einfach verständlichen Beispiele, die enge Verknüpfung mit dem Internet für z.B. Updates des Buchinhaltes und wirklich sehr ansprechende und witzige Schreibweise des Autoes, was es wirklich nicht langweilig werden lässt.

5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Billig zu bekommen, 29. März 2008
Das Buch ist echt ok :-) Ich bekam es als e-Book, zusammen mit dem Buch "Java 6 lernen, mit Eclipse". Dort ist es als Zugabe in vollständiger Fassung auf der beiliegenden DVD. Außerdem gibt es da noch tutego dot com /javabuch/ das einem 12MB "zip" auf die Festplatte schiebt ohne große Umstände. Da macht das Lesen dann jede Menge Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für Theoretiker ohne PC geeignet, 25. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Java ist auch eine Insel: Programmieren mit der Java Standard Edition Version 6 (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Auch ich möchte mich zu diesem Buch outen und muss sagen, dass es sehr viele elementare Informationen zur Programmiersprache Java bereitstellt, jedoch fern im Bezug auf eigenes Probieren und Learning-by-Doing.
Zum autodidaktischen Erlernen der Sprache ist dieses Buch aus meiner Sicht nur bedingt geeignet, da es so gut wie gar keine Erfolgserlebnisse hinsichtlich Programmieraufgaben zulässt.
Deshalb auch meine ketzerische Überschrift, da das vermittelte Wissen nicht zum Tüfteln am PC einlädt.

In anderen Büchern die ich bereits gelesen habe (so sei für die Programmiersprache das Buch "C Programmieren von Anfang an" von H. Elenkötter zu erwähnen) war nach jedem Kapitel eine ausgiebige Zusammenfassung mit reichlich Übungsaufgaben dabei.
Gerade das fehlt bei diesem Buch gänzlich. - Und gerade das verewigt Informationen im Langzeitgedächtnis.

Fazit: Wer auf den Aha-Effekt verzichten kann und trockenes und steifes, durch unlustige Comics verziertes Lernen des ohnehin trockenen Themas bevorzugt, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch über Java, 9. Juni 2011
Ein Buch über Java, vielleicht das Buch über Java. Führt einen an die Programmiersprache ran. Wird bei uns an der Schule verwendet als Lehrbuch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Java ist auch eine Insel: Programmieren mit der Java Standard Edition  Version 6 (Galileo Computing)
Gebraucht & neu ab: EUR 6,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen