Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. April 2009
Die Vorteile dieses Buches sind:
- gute Strukturierung
- logischer Aufbau
- einfache Erklärungen (keine übertriebene Fachsprache)
- Beispiele aus der Praxis auf DVD
- Hinweise auf mögliche Probleme

Nachteile:
- sehr viele Wiederholungen (Wiederholugnen in einem anderen Kapitel sind für Leser, die nur einzelne Kapitel lesen noch nachvollziehbar, aber wenn ich auf einer Doppelseite drei mal die gleiche Information lese ist das einfach nur störend.)
- Erklärungen machmal zu Umgangssprachlich (Ich schätze, dass das Wort "man" in jedem dritten Satz vorkommt.)
- enthält veraltete Informationen (Des öfteren ist wird auf Version 2.x bezug genommen und dafür erklärt. Das Buch heißt doch "... mit OpenOffice.org 3 ...")
- Seitenweise Beschreibung von Fehlern, die vielleicht gar nicht mehr existieren. (Schön, wenn Herr Krumbein Fehler gefunden hat, aber dann sollte er die an Bugzilla o.ä. melden und die Fehler nicht im Buch beschreiben. Meinetwegen könnte im Buch dann ein Bezug auf den Fehler (Hyperlink bzw. Fehlernummer) gesetzt werden. Dann könnten Leser prüfen, ob der Fehler noch existiert und dann ggf. auch Fehlerbeschreibung bzw. Workaround dort lesen.)
- Viele "Inhaltslose" Sätze. Z.B. wird in einem Satz ausgesagt, dass etwas unwichtig ist und daher nicht vorgestellt wird. Kurz darauf wird es dann doch erklärt.
- Kreuztabellen fehlen
- Herr Krumbein nimmt auf sein eigenes (anderes) Buch Bezug. Dabei stellt er es nicht als "sein" Buch vor, sondern als das "Buch von Herrn Krumbein".

Wenn diese vielen Wiederholungen und Hinweise zu alten Verionen nicht wären, dann hätte ich das Buch noch mit "gut" bewertet (Und dann hätte der Umfang des Buches knapp 1/3 abgenommen). So ist es leider höchstens "befriedigend".
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2010
Ich hatte mir das Buch ausgesucht, um in Base einzusteigen.
Das Buch hat meine Erwartungen nicht erfüllt:
- Einfache Sachverhalte (Menüs) werden ausführlich erklärt, die weiteren Details sucht man vergebens
- Den fachlichen Inhalt kann man auf der Hälfte der Seiten vermitteln, wenn man die Wiederholgungen im Text weg lässt und sich auf das wesentliche beschränkt.
- Dafür reichen dann auch 20 Euro.

Von einem ooo-Insider hätte ich jetzt mehr erwartet als Computer-Bild-Niveau
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
...oder das Update zum Buch. Ganz wie mans sehen möchte.
Das Buch von Krumbein kann man getrost als Standardwerk für den Einstieg in die Datenbanken von OpenOffice betrachten.
Ich hatte bereits das Buch zur Version 2.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2010
Der Autor erklärt Base verständlich und ausführlich. Hohlt meiner Meinung nach oft zu sehr aus. Er gibt viele Infos die der Anwender gar nicht brauch. Auch erklärt er oft zu Umständlich warum er jetzt was erklärt. Ich kaufe mir das Buch doch damit er mir die einzelnen Funktionen beibringt, da brauch der Autor mir nicht noch eine Story drücken als "Entschuldigung" das er mir die Einzelnen Funktionen näher bringt. Dann wiederum gibt es einige Funktionen, die mich Interesiert hätten, die er einfach wegläßt. Schade! Aber ansonsten ist das Buch gut gelungen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2009
Da ich selbst jemanden vom OpenOffice Projekt kenne, kommen für mich eig. nur die Bücher davon infrage. Ich wurde bisher noch nicht von dieser Entscheidung enttäuscht.

Das Buch ist einfach zu lesen und zu verstehen. Auch ohne Vorkenntnisse ist dieses Buch wärmstens zu empfehlen, da die notwendigen (und auch paar nehr) Kenntnisse am Anfang eines Kapitels ausreichend von Herrn Krumbein vermittelt werden. Weiterhin wird auch gut auf noch vorhandene Programmfehler und auf Dinge, die nicht möglich sind eingegangen. Alle theroretischen Kenntnisse werden anhand von Beispielen genauer betrachtet (Beipiel-Code liegt auf CD bei). Diese Beispiele kann man gut am eigenen PC nachbauen.
Für die, die etwas tiefer in die Materie gehen wollen, wird auch das Java Datenbank Managment System HSQLDB genauer erklärt.

Was gibt es für Nachteile? Das Buch kostet fast 40 Euro. Das mag für manche zu teuer sein, aber ich finde, es ist jeden Cent davon wert.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2012
Hilfreicher, toller Artikel! So macht Lernen Spaß! Bestens geeignet für Betrieb, Schule, Freizeit und vieles mehr. Kann man nur weiter empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden