Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Ein rundum gelungenes Handbuch
Als Neuling im Bereich CMS/Frameworks und erst recht Silverstripe hat mir das Buch beim erlernen und auch beim schnellen erstellen erster Projekte ungemein geholfen. Die klare und logische Struktur, wie auch der flüssige Schreibstil, machen den Einstieg in Silverstripe wirklich einfach. Sehr nützlich fand ich besonders die in die Texte eingestreuten und farblich...
Veröffentlicht am 18. Mai 2009 von R. Monschein

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Partiell hilfreich, teilweise enttäuschend...
Silverstripe zählt zwar zu den spannendsten CMS-Projekten der letzten Jahre, als neues CMS und 'Geheimtip jedoch verbunden mit dem Nachteil, daß Dokumentation und Foren im Netz verglichen mit etablierten CMSen spärlich entwickelt sind. Die Entwickler-Doku auf der Webseite ist für nicht-Programmierer kaum zu beherrschen und zudem nicht immer identisch...
Veröffentlicht am 2. Dezember 2009 von Daniel Schmidt


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Partiell hilfreich, teilweise enttäuschend..., 2. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SilverStripe: Das umfassende Handbuch. Installation, Konfiguration, Praxis (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Silverstripe zählt zwar zu den spannendsten CMS-Projekten der letzten Jahre, als neues CMS und 'Geheimtip jedoch verbunden mit dem Nachteil, daß Dokumentation und Foren im Netz verglichen mit etablierten CMSen spärlich entwickelt sind. Die Entwickler-Doku auf der Webseite ist für nicht-Programmierer kaum zu beherrschen und zudem nicht immer identisch mit der tatsächlichen Funktionalität des CMS. Darüber hinaus mangelt es an nachvollziehbar dokumentierten Fallbeispielen. Da Silverstripe jedoch aufgrund des einfachen Setups, des selbsterklärenden Backends und der schlauen Architektur auch für weniger programmierbegabte Webdesigner eine interessante Alternative ist, kam das Buch mir wie gelegen, um mir bei mehreren kleinen Projekten zu helfen, die mir als Testballon dienen sollten.
Wie die Überschrift schon sagt ist die Arbeit mit dem Buch zweischneidig. Zum einen vermittelt es an vielen Stellen sehr anschaulich Grundlagen wie Setup und Backend-Nutzung, was aber gerade die Bereiche sind, in denen das System ohnehin vorbildlich einfach ist. Während das Buch an diesen Stellen problemlos auch Laien weiterhilft, läßt es an anderen Stelle erhebliche Lücken offen. Statt die -sicher zu den Vorteilen von Silverstripe gehörende- Funktionalität als Webanwendung zu dokumentieren, wäre erst einmal -auch in den Augen von Kollegen, die ebenfalls versucht haben, mit diesem Buch zu arbeiten- die Dokumentation der CMS-Funktionalitäten sinnvoll gewesen. Die Verständlichkeit schwank sehr von absolut laiengerecht bis kaum verständlich, letzteres insbesondere bei Themen wie der Nutzung von Datenobjekten. Das dokumentierte Fallbeispiel einer Recrutement-Seite, das einen erheblichen Teil des Buches einnimmt, ist schwer auf 'einfache' Web-Projekte übertragbar.
Insofern verstehe ich sehr gut die sehr unterschiedlichen Reaktionen der vorigen Rezensionen - bis auf die erste, die in ihrer Sprachlichkeit vermutlich nicht von einem Leser stammt, sondern aus einer PR-Abteilung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein rundum gelungenes Handbuch, 18. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: SilverStripe: Das umfassende Handbuch. Installation, Konfiguration, Praxis (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Als Neuling im Bereich CMS/Frameworks und erst recht Silverstripe hat mir das Buch beim erlernen und auch beim schnellen erstellen erster Projekte ungemein geholfen. Die klare und logische Struktur, wie auch der flüssige Schreibstil, machen den Einstieg in Silverstripe wirklich einfach. Sehr nützlich fand ich besonders die in die Texte eingestreuten und farblich abgesetzten Tips zu vielen Aspekten, die man in der "Programmierwut" sonst leicht vergisst aber stets beachten sollte (z.B. zum Thema "Sicherheit"). Alles in allem ist das vorliegende Handbuch ideal für Einsteiger aber sicher auch für Profis als gut handhabbares und schnelles Nachschlagewerk geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gute Einstiegshilfe, 18. April 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: SilverStripe: Das umfassende Handbuch. Installation, Konfiguration, Praxis (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Seit einem Monat arbeite ich jetzt mit SilverStripe und das Handbuch hat mir auf jeden Fall in einigen Fällen weiterhelfen können. Manchmal hätten die Autorent noch etwas ausführlicher werden können, bzw. mehr Referenzlastiger sein können - das Wissen seitens der Autoren ist auf jeden Fall vorhanden.
Insgesamt gut gelungen, aber man merkt das SilverStripe noch nicht 100% fertiggestellt ist - hier und da könnten noch Funktionen integriert werden. Dennoch empfehle ich sowohl SilverStripe als auch das Buch, ein ganz andere Workflow im Vergleichzu Typo3 oder Joomla.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auf keinen Fall für Anfänger geeignet, 27. März 2009
Rezension bezieht sich auf: SilverStripe: Das umfassende Handbuch. Installation, Konfiguration, Praxis (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir Silverstripe vor einiger Zeit installiert und auch schon einige Webworkshops, die zwar auf Englisch, aber dennoch gut nachvollziehbar sind, durchgemacht.
Alles sehr einfach und ich denke auch, dass Silverstripe prinzipiell nach gewisser Einarbeitung einfach zu bedienen ist.

Mit Spannung habe ich also auf dieses Buch gewartet. Endlich eine Anleitung in Deutsch.

Ich kann mich den Zeilen des ersten Rezensenten leider nicht anschließen:

Das Buch ist nicht für Einsteiger gemacht, nicht einmal für Fortgeschrittene, die, wie ich schon etwas Erfahrung mit CMS-Systemen haben.

Es ist sehr textlastig, verwendet eine Expertensprache und ist didaktisch nicht sinnvoll aufgebaut. Es beginnt mit 20 Seiten Vorwort und Vorgeplänkel sowie 80 Seiten unverständlich aufgebauter Theorie, bevor ab Seite 100 das Backend erklärt wird. Das nun wiederum bedarf keiner Erklärung, weil eh selbsterklärend.

Die Workshops im Netz sind wirklich gut. Dieses Buch, so Leid es mir tut, ist für mich nicht zu verwenden. Ich habe es gleich wieder zurück geschickt.

Sehr schade, wie ich finde, denn ein gutes Silverstripebuch fehlt immer noch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr gefälliges Buch für den Einstieg in das System, 7. April 2009
Von 
Axel Klarmann (Leipzig) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: SilverStripe: Das umfassende Handbuch. Installation, Konfiguration, Praxis (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Die Autoren arbeiten sehr schön die Struktur und Herangehensweise des Systems heraus. Erfahrung in der Web-Entwicklung sind dringend angeraten, die im CMS bzw. Sapphire Framework verwendeten Patterns sind nicht zwingend jedem Einsteiger bekannt und werden nicht im Detail erklärt.

Sicherlich sind für ein direktes verwenden des CMS die Beschreibungen ausreichend, für ein tiefergehendes Verständnis waren Blicke in den Quellcode, sowie eine interne Mitarbeiterworkshop bzgl. Patterns notwendig.

Es empfehlen sich dazu die Video-Tutorials zu konsultieren. Als kleines Handbuch ist es auch während der Nutzung/Entwicklung hilfreich.

Fazit: Das Buch erfüllt seinen Zweck als Einstieg für das SilverStripe CMS, es erklärt die Architektur und ist das einzige (nicht nur im deutschsprachigen Raum) erhältliche Buch dazu. Dem Kaufhintergrund, nämlich einer Einführung/Referenz in das Sapphire Framework wird es nebenbei gerecht. Es richtet sich an PHP erfahrene Entwickler.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Einstieg in Silverstripe, 7. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: SilverStripe: Das umfassende Handbuch. Installation, Konfiguration, Praxis (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Für mich ein gelungenes Buch, welches ich gekauft habe, um mir einen ersten Überblick über Silverstripe zu verschaffen. Didaktisch gut aufgebaut, führen die Autoren einen sukzessive auch in komplexere Silverstripe Themen ein. Sehr gut: Man hat sich gespart, die übliche Referenz als Anhang zu drucken, um den Buchumfang künstlich aufzublähen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CMS - nicht nur für Pros, 9. März 2009
Rezension bezieht sich auf: SilverStripe: Das umfassende Handbuch. Installation, Konfiguration, Praxis (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Das hier vorliegende Buch zu SilverStripe bietet einen umfassenden Einblick in eines der interessantesten CMS Projekte der heutigen Zeit.
Neben den Erklaerungen zum Aufbau und Programmierkonzept, werden anhand eines durchgaengigen Beispiels die Staerken von SilverStripe verdeutlicht.
Die verwendeten und im Buch erklaerten Techniken wie z.B. mehrsprachige Webseiten mit i18n und Scaffolding sind state-of-the-art und verdeutlichen die Dynamik, mit der SilverStripe gepflegt und weiter entwickelt wird.
Das Buch wendet sich sowohl an Profi Programmierer, als auch an Laien mit ein wenig Erfahrung in PHP5 und objektorientierter Programmierung.
Ein weiteres Augenmerk liegt auf der Erlaeuterung und Vorstellung des CMS fuer interessierte Redakteure. Ausfuehrlich und mit verschiedenen Beispielen werden die einzelnen Funktionen vorgestellt und erklaert.
Ingo Schommer und Steven Broschart gelingt es mit Ihrem Werk einen mehr als intensiven Einblick in die Arbeit mit SilverStripe zu geben. Locker geschrieben, aber mit professionellem Anspruch, erschliessen sich die Inhalte fuer alle interessierten Leser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

SilverStripe: Das umfassende Handbuch. Installation, Konfiguration, Praxis (Galileo Computing)
Gebraucht & neu ab: EUR 8,05
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen