Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Titel ist Programm: ein super Praxisbuch, 22. März 2011
Rezension bezieht sich auf: jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich während eines Javascript-Kurses mit jQuery in Berührung kam, fand ich die Möglichkeiten, die das Framework bietet, einfach nur klasse. Egal, ob kleine Tooltipps, dynamische Navis oder Galerien - mit jQuery lassen sich ohne langwieriges Coden ziemlich schicke und nützliche Features in Webseiten einbinden, welche in der Regel browserübergreifend funktionieren. Da ich aber die offizielle jQuey-website recht verwirrend fand und nicht der große Forenstürmer bin, suchte ich lange nach einem Buch oder Video, das meine Motivation weiter ankurbelt. Richtig gelungen finde ich erstmalig das Praxisbuch von Maximilian Vollendorf und Frank Bongers. Warum? Nun, die Autoren lassen einfach nichts aus, was man zum Arbeiten mit Jquery braucht. Sie vermitteln die Grundlagen bis ins kleinste Detail, so dass selbst Leute wie ich, die mit Javascript nicht so viel am Hut haben, kapieren können, was im Code passiert. Und nicht zuletzt punktet das Buch mit einem regelrechten Rundumschlag an Praxisbeispielen, die wohl das meiste abdecken, was Jquery heute bietet. Zum Beispiel:

* Ajax Anwendungen
* Browserspefisches
* Content
* Formulare
* Galerien
* jQTouch
* jQuery-UI
* Navigationen
* Tabellen

Logisch, dass diese Liste morgen schon doppelt so lang sein kann. Aber wer sich das Praxisbuch einverleibt hat, wird sicher auch den Anschluss nicht mehr verlieren.
Last but not least: Die DVD zum Buch enthält alle Quellcodes, ordentlich strukturiert und sorgfältig verknüpft mit CSS und Bildern, so dass die Anwendungen problemlos getestet werden können. Was will man mehr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen jQuery für Quereinsteiger, 5. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung suchte ich eine Möglichkeit mich näher mit jQuery beschäftigen zu können. Zwar gibt es zu diesem Thema ausführliche englischsprachige Seiten im Internet, aber gerade zum einarbeiten in neue Themen bevorzuge ich doch deutschsprachige Literatur.
Das Praxisbuch zu jQuery hat seinen Namen redlich verdient. Man spürt deutlich, dass die Authoren aus der Praxis die Thematik sehr gut und verständlich rüberbringen. Es ist wirklich erstaunlich was man alles mit jQuery innerhalb kurzer Zeit erstellen kann. Formulare, Galerien, Navigationen und Buttons aller Art lassen sich im Handumdrehen in allen Formen und Farben erstellen. Es macht wirklich Spass die Möglichkeiten, welche einem hier durch den Einsatz von Ajax, Json und jQuery-UI geboten werden, auszuprobieren. Schwierige Vorgänge in Websites auf einfache Art zu bewältigen. Erstaunlich was man so alles machen kann. Die beiliegende DVD enthällt alle Praxisbeispiele im kompletten Quellcode, so dass man die Anwendungen sofort testen und auf eigene Ideen übertragen kann. Grundwissen in den Bereichen HTML und CSS sollte man aber schon mitbringen. Ich kann das Buch aus voller Überzeugung empfehlen.
Besten Dank an die Authoren Maximilian Vollendorf und Frank Bongers!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Standardwerk, das in keinem Bücherregal fehlen sollte, 28. April 2011
Rezension bezieht sich auf: jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
Die Autoren Maximilian Vollendorf und Frank Bongers sind bereits seit vielen Jahren in der Webentwicklung tätig, geben Kurse und entwickeln mit dem jQuery-Framework. So entstand eine Menge Praxiserfahrung, die im vorliegenden Buch deutlich wird. Von der Erklärung grundlegender Elemente tasten sich die Autoren vor und vermitteln in sehr strukturieren Kapiteln enorm viel Wissen. Gewisse Grundkenntnisse in HTML und CSS sollte der Leser bereits besitzen, wenn er sich an das 582 Seiten starke Werk macht. Zwar ist dies nicht zwingend notwendig, erleichtert das Einlesen und Arbeiten mit dem Framework jedoch erheblich. Anhand einiger Beispiele und vorgegebenen Codeelementen, unterlegt mit Tabellen und Grafiken, wird der Programmierer in die Welt der Webentwicklung mit jQuery eingeführt.
Während jene Kapitel, die sich mit dem Einstieg befassen (die Geschichte des Frameworks, die Installation, erste Schritte) sehr kurz gehalten sind, fokussieren die Autoren ihre Informationsvermittlung auf die wichtigen Elemente (der Übersicht über die grundlegenden Konstrukte, der Praxiseinsatz, die Unit Tests). Ein Buch, das sich also eher an fortgeschrittene Anwender richtet, die bereits Erfahrung in der Webentwicklung gesammelt haben.
Auf der DVD-ROM sind zudem alle Beispiele, Praxislösungen, Editoren und allerlei weitere nützliche Tools enthalten.

Fazit:
Ein Werk, das sich primär an fortgeschrittene Entwickler richtet, jedoch auch von Anfängern mit rudimentären Vorkenntnissen gelesen werden kann. Die Autoren verstehen ihr Handwerk und vermitteln auf gekonnte Art Wissen über das jQuery-Framework und dessen Einsatz in der Praxis.

Einen Einblick ins Inhaltsverzeichnis sowie eine Leseprobe und weitere Infos gibt es auf der Verlags-Website.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen KEine Ahnung ich bin bis huete nicht..., 8. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing) (Gebundene Ausgabe)
dazu gekommen das Buch ganz zu lesen. Das bedeutet aber nicht das es nicht gut ist sondern eher das ich mich nicht so gut mit objektorientietrter Programmierung auskenne wie mit normelaem Code.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing)
jQuery: Das Praxisbuch (Galileo Computing) von Maximilian Vollendorf (Gebundene Ausgabe - September 2010)
Gebraucht & neu ab: EUR 10,75
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen