Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
7
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juni 2009
Perfekt konzipiertes Einsteigerbuch zum Thema Dreamweaver.
Es vermittelt die wesentlichen Funktionen des Programms, ist dabei gut verständlich und vor allem für Einsteiger zu empfehlen. Dabei verzichtet der Autor dankenswerterweise auf überflüssige Kapitel, die sich, wie leider oft bei Einsteiger-Büchern zu finden, an absolute Computer-Neulinge richten und in allen Einzelschritten erklären, wie das Programm zu installieren und zu starten ist.
Auf der anderen Seite setzt das Buch aber auch keine HTML-Grundkenntnisse o.Ä. voraus, es erklärt (im Einführungskapitel) präzise, aber knapp, die verschiedenen "Sprachen" wie HTML, CSS, JavaScript etc. und vor allem deren Nutzen und Einsatzgebiete. Selbst wenn man in Grundzügen über solche Aspekte schon bescheid weiß, ist die Übersicht hilfreich.
Auch auf eine allzu detaillierte Beschreibung des Arbeitsfensters von Dreamweaver wird im Gegensatz zu ähnlich gelagerten Büchern verzichtet, um sich lieber den einzelnen Funktionen und Anwendungsweisen zu widmen. Hier wird man sehr kompetent und gut verständlich in den Aufbau einer Website eingewiesen. Kompliziertere Sachverhalte werden genauestens in Schritt-für-Schritt-Anleitungen erläutert und viele Bilder illustrieren das Beschriebene sehr anschaulich, sodass man sogar darauf verzichten kann, das Geschehen parallel zur Lektüre des Buchs in Dreamweaver nachzuvollziehen.
Das im Buch vermittelte Wissen reicht aus, um über einfache Seiten (mit reinem Text, Links und ein paar Bildern) weit hinaus durchaus ansprechende und professionelle Websites zu gestalten. Es kann aber auch sehr gut als Nachschlagewerk für User, die nur hin und wieder Internetseiten kreieren, genutzt werden.
Für Anwender, die Datenbanken und PHP, Perl etc. nutzen möchten, empfiehlt sich dagegen ein Buch für Fortgeschrittene. Dieses Buch geht nur bis zur Vermittlung grober Grundkenntnisse in JavaSkript (wer es denn nutzen will), was aber für die meisten (nicht-professionellen, d.h. Freizeit-) Anwender gänzlich ausreicht.
Der Autor geht in einem abschließenden Kapitel sogar über Dreamweaver hinaus, und gibt einen kurzten Überlick über evtl. Programmergänzungen, das Zusammenspiel mit Photoshop (u.Ä.) sowie über nutzbare Zusatz-Internetservices, deren Dienste mit Dreamweaver eingebunden werden können (z.B. YouTube, GoogleMap, Blogs etc.)
Ich war mir anfangs nicht sicher, ob das Buch für mich das Richtige ist, weil mein Wissenstand zwischen Anfänger und Fortgeschrittenem lag (ich hatte aber bislang ein anderes Programm genutzt). Ich habe den Kauf aber absolut nicht bereut und nutze es auch weiterhin, obwohl ich jetzt dank des Buches definitiv Fortgeschrittener bin.
Zum Einstieg gibt es wohl kein besseres Werk!
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2009
Leider bekommt dieses Tutorial nur zwei Sterne von mir, und auch nur deshalb, weil ich letztlich irgendwie durchgekommen bin. Das Buch hilft, eine eigene Website zu erstellen, wenn man bereits rudimentäre Erfahrungen mit der Thematik hat. Doch für Web- oder PC- Anfänger absolut ungeeignet. Ein Problem ist, das der Autor mit Apple arbeitet und ab und an "vergisst" das viele Windows User dieses Buch lesen. So kommt es zu Verständnisproblemen, bsp. bei "speichern" in Mac und "alle speichern" bei Win (S.169). Etliche handschriftliche Anmerkungen, Änderungen und Verbesserungen zieren bereits mein Buch (bsp. S.99 neuen Ordner erstellen; S.240 Handhabung des nicht erwähnten Abfragefensters; etc.). Wer versucht, die Übungen 1:1 umzusetzen stößt bereits auf den ersten Seiten an Grenzen. Teilweise wird in dem Buch sehr häufig wiederholend detailliert erklärt (bsp. Schriften) an anderer Stelle dann jedoch eher beiläufig oberflächlich erklärt. Wer sich bei den "Schritt für Schritt" Anleitungen allein auf den Fließtext verlässt - wie normalerweise in Tutorials üblich - kommt hier nicht weiter. Randbemerkungen, Bildunterschriften, und Details in Bildern selbst, sind genau zu beachten und dann noch chronologisch zu ordnen. Auch hier stimmt nicht alles (ebenfalls S.240 Bild 1 Symbol für "Stylesheet anfügen" ist falsch markiert). Teilweise wiederholt sich das Buch in seinen Erklärungen auch wortgleich (bsp. CSS-Regeln). Ebenfalls nervend ist, das man mitten in einer "Schritt für Schritt" Anleitung plötzlich in ein ganz anderes Kapitel blättern muss um den jeweiligen Workflow durchzuführen. Hier wären Wiederholungen durchaus sinnvoll und angebracht. Denn das ist auch ein Mangel. Auf. S.298 steht "erstellen Sie eine HTML Datei..." - gut! Doch bitte wo und wie? Auf S.66 wird es beschrieben - doch weiß man das noch bei S. 298? Wenigstens ein Seitenverweis in diesem und etlichen anderen Fällen würde viel blättern und suchen "...wie war das nochmal?" ersparen.

Es ist nicht das erste Tutorial das ich habe (siehe meine anderen Rezensionen) jedoch das bisher mit Abstand Schlechteste. Leider! Gerne kann sich der Autor oder der Verlag ob meiner Kritik mit mir in Verbindung setzen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2010
Das Buch ist für Einsteiger perfekt. Unabhängig davon, ob sie mit Dreamweaver CS4 oder CS5 arbeiten. Es ist gut strukturiert und Schritt für Schritt, leicht verständlich erklärt.
Wenn ich die Software an sich rezensieren müsste, würde das Urteil nicht so gut ausfallen, aber wer sich entscheidet damit zu arbeiten, dem ist mit diesem Buch auf jeden Fall geholfen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2009
Hallo,

mit diesem Buch lernt man wirklich schnell und übersichtlich mit Adobe Dreamweaver CS4 umzugehen. Ich muß mit wenig HTML-Kenntnissen schnell eine Website aufbauen und habe mit diesem Buch genau die Unterstützung die ich brauche. Das Buch ist übersichtlich aufgebaut und bringt den Leser
schnell auf das Niveau damit er selbständig mit der der guten Adobe- Onlinehilfe seine Kenntnisse weiter vertiefen kann. Aber auch ohne diese Online-
Hilfe bekommt man schon eine beachtliche Website zustanden.

Gruß Jürgen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2009
In übersichtlicher und allgemeinständlicher Weise wird in diesem Buch Dreamweaver CS4 erklärt. Es macht richtig Freude mit Unterstützung dieses Buches das Programm kennenzulernen. Man kann es aber auch gut als Nachschlagewerk benutzen, wenn man über die Programmfunktionen mehr wissen will. Empfhelenswern nicht nur für Einsteiger.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2009
Hier findet man alles, was so im täglichen gebrauch des Produkts vorkommen kann. Mal schnell Nachschlagen geht genauso, wie intensiv Einarbeiten! Ich bin mit dieser Ausgabe und dem Verlag sehr zufrieden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2010
Damn..... so ein S*****.

tut mir leid aber es war ne geldverschwendung..

da stehen nud die basics drinnen.. und vl auch die basics laaaaange gezogen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden