Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Urs Geigers und Caius Schmids "Muskeltraining mit dem Thera-Band" ist eine gute Einführung für das Training zu Hause. Die Autoren bemühen sich durch umfassende und einfache Erklärungen die Übungen und deren Sinn deutlich zu machen. Viele hilfreiche Hinweise und Warnungen sorgen dafür, dass auch ein Laie recht einfach und ohne Probleme Erfolge mit diesem Band erzielen sollte.

Sehr gelungen sind die Abbildungen, die sehr gut aufzeigen, wo eine Übung wirken sollte und wo nicht. Oft reichen schon die Zeichnungen, um eine Übung zu verstehen. Sehr gut ist auch, dass stets Angaben neben den Abbildungen stehen, die auf besondere Aspekte dieser Übung hinweisen. Auch Angaben zu Wiederholungen und ähnliches fehlen nicht.
Durch die Zusammenstellungen der Übungen im Anhang bekommt der Leser eine gute Handreichung, um aus den vielen Übungen sein Programm zusammenzustellen. Einzig kritisch könnte zu dem Buch höchsten angemerkt werden, warum das einleitende Kapitel so lang sein musste. Dort stehen zwar viele sinnvolle Informationen, aber ein Unterkapitel beispielsweise zu dem Thema, warum dieses Buch geschrieben wurde, hätte nicht sein müssen. Wer ein solches Buch kauft, weiß, wozu es gebraucht wird.

Dieses Buch ist dennoch allen Anfängern und auch Fortgeschrittenen zu empfehlen. Die Vielzahl der Übungen dürfte für alle Niveaustufen und auch für alle Anforderungen etwas bieten!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Dieses Buch habe ich lange gesucht. Mit den Bändern allein und den Anleitungen die ich finden konnte wurde ich nicht glücklich.
Durch dieses sehr gut strukturierte Buch, in dem auch Ursachen, Wirkungen und Zusammenhänge erläutert werden, mit seinen ausführlichen Anleitungen bin ich endlich in der Lage sämtliche Muskelgruppen zu trainieren. Vorher stand ich oft mit dem Band in der Hand da und wusste nicht so recht, wie ich damit arbeiten soll. Das ist nun endlich vorbei.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2015
Das Buch enthält gute Übungen für Arme, Rücken und Beine, die durch Zeichnungen verständlich beschrieben sind. Der "Trainingszustand" kann anhand von bestimmten Testübungen über einen längeren Zeitraum überprüft werden. Einige Übungen sind mir aus der Reha bekannt und bieten daher auch für "Rückengeschädigte" ein gutes Trainig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
Das Buch enthältz viel Theorie. Wenn man "nur" nach Übungen sucht, hilft es nur begrenzt weiter, denn es enthält viele Übungen, bei denen das Theraband an der Tür o.Ä. fixiert werden muss, was nicht überall möglich ist.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2015
Ich wollte ein Buch das Übungen gut erklärt und die einfach zum nachmachen sind. Endlich hab ich es gefunden. Und der Preis ist gerechtfertigt. Bin seeehr zufrieden. 👍 Echt Klasse.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Dieses Buch ist scheinbar primär für den Reha-Bereich geeignet und hat mit dem, was sich der ansatzweise trainierte Sportler unter "Training" vorstellt wenig zu tun. Die Übungen sind sehr kurz beschrieben, ausreichend gut bebildert. Die mehrfach eingefügten "Leistungstests" und die angegbenen Normwerte sind allerdings auf sehr niedrigem Niveau, so dass jeder Anfänger sich damit sicherlich wohl fühlt und gut zurecht kommt. Wenn man sich aber ohnehin regelmäßig bewegt, hat man von diesem Buch wenig.
Mich stört ausserdem, dass häufig zwischen den korrekten Namen der Muskeln und Strukturen und den eingedeutschten Pendants gewechselt wird. Es ist auch nicht gut beschrieben, welche Muskulatur die einzelne Übung anspricht. Es ist lediglich farblich eingezeichet, wo ich bei der Übung den Reiz spüren sollte aber nicht, welche der dort liegenden Strukturen genau angesprochen wird.
Für mich unbrauchbar und auch leichte Irreführung durch den Titel und daher zurück.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Kurze Erläuterung zu Muskeln und Muskelaufbau, dann Bilder zu den einzelnen Übungen.Als Taschenbuch handlich und überischtlich. Gut zum Nacharbeiten zu Hause.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
das Buch kenne ich schon lange, habe es immer wieder benutzt und dann weiter verschenkt, es ist so gut, weil so detailliert alle Muskeln und Bewegungsabläufe beschrieben sind und man seinen körperlichen Fitnessstand durch gezielte Übungen erst mal austestet, bevor man mit dem Training beginnt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Nachdem ich dem einen oder anderen Kurs vermehrt mit dem Theraband gearbeitet und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten kennen gelernt habe, wollte ich mir nun auch für zuhause Bänder zulegen um mein begonnenes Training fortzusetzen und meine Muskeln weiter zu trainieren.
Um das Thema vernünftig anzugehen und nicht einfach blind irgendwelche Übungen durchzuführen, suchte ich nach einem passenden Buch, das mir die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigt. Mit diesem Buch habe ich genau die richtige Wahl getroffen. Es gibt eine ausführliche EInleitung in den menschlichen Muskel- und Bewegungsapparat und vieles mehr. Der Übungsbereich gestaltet sich daneben auch wie ich es mir gewünscht habe, verschiedene Kapitel für unterschiedliche Muskelgruppen und die Übungen werden ausreichend detailliert beschrieben und bebildert, um diese korrekt anzugehen.

Kurzum, für mich das absolut passende Buch wie ich es mir erhofft und für mich geplant habe.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Anfänger sollten nicht mit diesem Buch anfangen zu trainieren, sondern sich einen geeigneten Trainer suchen. Die Gefahr, daß man sich selber Schaden zufügt, weil man auf bestimmte Fehlhaltungen einfach nicht achtet (und in der Situation nicht achten kann!) ist einfach zu groß.

Wer aber bereits länger trainiert und eine gut geschulte Körperwahrnehmung hat, ist mit diesem Buch gut beraten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden