Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gartenmeditationen für Großgrundbesitzer
Meine Überschrift ist ein bißchen überspitzt formuliert, das gebe ich zu. Auch in kleineren Gärten kann man vielleicht die eine oder andere Idee aufgreifen. Aber Anja Maubach ist aus verständlichen, hier bereits dargelegten Gründen eher größere Anwesen gewohnt.

Dieses Buch ist kein Praxisbuch im üblichen Sinne. Es...
Veröffentlicht am 3. Juni 2011 von waldlaeuferin

versus
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz hübsch
Ich musste das Buch mehrfach zur Hand nehmen um es zu verstehen. Ich gebe aber auch zu, dass ich der klassische "Ich will viele schöne, große und herrliche Gartenfotos sehen" - Typ bin.
Nachdem das Buch den Gartenbuchpreis gewonnen hat, hatte ich dementsprechend viel erwartet. Aber es war ganz anders als ich es mir vorgestellt habe und leider gab es viel...
Veröffentlicht am 16. Mai 2011 von Natascha


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz hübsch, 16. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Garten ist Leidenschaft (Gebundene Ausgabe)
Ich musste das Buch mehrfach zur Hand nehmen um es zu verstehen. Ich gebe aber auch zu, dass ich der klassische "Ich will viele schöne, große und herrliche Gartenfotos sehen" - Typ bin.
Nachdem das Buch den Gartenbuchpreis gewonnen hat, hatte ich dementsprechend viel erwartet. Aber es war ganz anders als ich es mir vorgestellt habe und leider gab es viel zu wenig von den vollflächigen Gartenaufnahmen. Auch wenn der Gedanke, die Philosophie und die Leidenschaft eine der ältesten Gärtnereien Deutschlands und deren Gärtnerin darzustellen, ein schöner ist - mir war es zu "unstrukturiert" und thematisch in viel zu viele sehr kurze Kategorien gefasst.
Dass es kein Hardcover ist, ist für mich bei diesem sehr hohen Preis nicht nachzuvollziehbar.
Für Einstiegsgärtner auf der Suche nach der Gartenleidenschaft ist dieses Buch bestimmt keine schlechte Wahl, aber für leidenschaftliche Gärtner ergibt sich meiner Meinung keine neue Perspektive.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leidenschaft nur im Buch - Autorin persönlich ohne ein Lächeln, 18. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garten ist Leidenschaft (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich dieses Buch gelesen habe, war ich sehr gespannt darauf, die Autorin persönlich in ihrer Staudengärtnerei in Wuppertal kennenzulernen. So habe ich mich zu einem ihrer angebotenen "Gartenspaziergänge" zu 30.- € Gebühr angemeldet. Als Gartengestalterin mit eigener 20jähriger Erfahrung habe ich mir von dieser Veranstaltung erhofft, Musterbeete zu sehen und vielleicht den ein oder anderen passenden Tipp zu bekommen, wie man z.B. Beete gestaltet, die das ganze Jahr über attraktiv sind, wie man Problemfälle im Garten meistert oder an Beispielen Umsetzbares für meinen eigenen Garten aus Frau Maubachs Erfahrungsschatz mitnehmen zu können. Die gebuchte Veranstaltung dauerte 2 Stunden, wovon die 1. Stunde nicht "Spazierengegangen", sondern bei schönstem Wetter ein Monolog über die Geschichte der Staudengärtnerei, dem Leben der Inuit und den Erlebnissen von Feriengästen der Autorin in einem Packschuppen abgehalten wurde. Die 2. Stunde ging unsere Gruppe durch den verwilderten Garten der Autorin, wo es nur Blattgrün aber keine blühenden Stauden gab, in ein Gewächshaus und kurz an den Zuchtbeeten der Staudengärtnerei vorbei. Fragen konnte man nicht stellen. Frau Maubach zog ihr Programm stramm nach ihren Vorstellungen durch und führte bis hin zum abschließenden Teetrinken ihre Predigt, "man solle doch mindestens 5-10 Stauden von einer Sorte pflanzen, sonst würde es nie ein Monet (klare Verkaufsstrategie also)" und "ein Garten wo man keinen Sex machen könne sei kein richtiger Garten; viele berühmte Gärtner seien ja homosexuell was man ja oft nur in einem Garten ausleben könne" sowie "fehlende Pflastersteine auf Gartenwegen und in Hausfluren seien etwas Besonderes und sollen die Aufmerksamkeit eines Besuchers anregen" fort.
Im Anschluss suchte ich vergeblich schöne prachtvolle Stauden zum Kaufen. Es gab nur eine geringe Auswahl in Minitöpfchen, mit meistens nur 1-2 kleinen Trieben ab 3,90 €/Stück. So bin ich dann auf dem Rückweg im Gartencenter vorbeigefahren, wo es sehr schöne,große und blühende Stauden in Hülle und Fülle gab - und das zum gleichen Preis :-)).
Als ich wieder zu Hause war habe ich noch einmal in mein Buch geschaut und konnte nicht fassen, wie anders die Autorin doch im wirklichen Leben rüber kommt: ziemlich verbissen, ohne jeglichen Humor und stets auf "Verkauf" bedacht. Schade um diesen verlorenen Urlaubs- und Sommertag! Aber vielleicht hatte Frau Maubach ja auch nur einen schlechten Tag oder ich einfach nur zu hohe Erwartungen.
Meine Meinung zum Buch: Wer keinen Wert auf Authentizität des Autors legt und mit den knappen Beschreibungen der Pflanzen und netten Fotos zufrieden ist, kann dieses Buch gern kaufen. Wer jedoch etwas wirklich Brauchbares für den eigenen Garten mitnehmen möchte, der sollte sich anderswo umschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gartenmeditationen für Großgrundbesitzer, 3. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Garten ist Leidenschaft (Gebundene Ausgabe)
Meine Überschrift ist ein bißchen überspitzt formuliert, das gebe ich zu. Auch in kleineren Gärten kann man vielleicht die eine oder andere Idee aufgreifen. Aber Anja Maubach ist aus verständlichen, hier bereits dargelegten Gründen eher größere Anwesen gewohnt.

Dieses Buch ist kein Praxisbuch im üblichen Sinne. Es fallen durchaus mal Tipps für die Praxis an, aber nur nebenbei - die Intention ist eine andere.

In fast meditativen Kurztexten, immer eine Seite lang und von einer passenden (sehr schönen) Fotoseite begleitet, wird das Thema Gartengestaltung eingekreist. Was habe ich - wonach sehne ich mich - was sehe ich - was will ich - was brauche ich - was erfüllt mich, das sind die Fragen, die gestellt werden, aber nicht so beliebig wie in dieser Reihung, sondern etwas konkreter.

Werkzeug, Wege. Gartenräume, Pflanzenstrukturen, Farben, Tageszeiten, Jahreszeiten, emotionale Bedürfnisse werden betrachtet, teils mit leicht esoterisch angehauchtem Unterton - Räucherstäbchen, Mondkalender, Mutter Erde und heilige Orte kommen vor, aber nicht so penetrant, dass sachliche Naturen das Buch gleich fallenlassen müssen.

Jede Betrachtung wird abgeschlossen mit einem konkreten Vorschlag, der immer so beginnt: "Fange an mit....".

Wenn Sie eine gefühlvolle, nachdenkliche, achtsame Person kennen oder sind, die vor der Aufgabe steht, ein 3000m² Grundstück anlegen zu müssen, und dafür auch über entsprechende Finanzmittel verfügt, dann ist dieses Buch für Sie!

Auch Leute, die sich mit ihrem Garten viel befassen und doch irgendwie unzufrieden sind, bekommen gute Denkanstösse. Vielleicht auch Studenten der Landschaftsarchitektur oder ambitionierte Gartenbaulehrlinge.

Weil es für diese speziellen Nutzer in seiner Art perfekt ist, bekommt es von mir 5 Sterne. Das heißt nicht, dass es ein tolles Buch für alle ist, z.B. alle, die einfach nur einen pflegeleichten bunten Streifen rund ums Haus brauchen - aber das merkt man ja schon am Titel: Garten ist Leidenschaft - für die, die es sich leisten wollen & können oder deren Beruf es ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspirierende Gedanken zum Thema Garten, 24. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Garten ist Leidenschaft (Gebundene Ausgabe)
Ein schön bebildertes Buch mit vielen kurzen Artikeln über Gärtnern im allgemeinen. Es ist schön zum Anschauen, aber auch um die unabhängig voneinander geschriebenen kurzen Beiträge (in der Regel über eine Seite) zu den verschiedenen Themen des Gärtnerns (Planung, Anlage, Pflanzung, Düngung, Kompost etc.) unabhängig voneinander lesen zu können. Es ist ein Buch für die erfahrene Gärnterin, denn die Autorin geht davon aus, dass der Leser das kleine Einmaleins des Gärtnerns beherrscht. So ist es eher eine Bestätigung, dass man es richtig macht, wenn man liest, wie sie düngt, nach dem Gefühl und aus dem Bauch heraus ein Händchen voll Dünger hier und da und natürlich nicht ins Pflanzloch und dann ein kleines Neupflänzchen darüber, denn man füttert ein frischgeborenes Baby auch nicht mit einem Sechsgängemenu. Ein Buch, das man sich neben das Bett legen und jeden Abend vor dem Schlafen ein Kapitel über das netteste Hobby der Welt lesen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein sehr romantisches Gartenbuch, 9. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Garten ist Leidenschaft (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist für Feingeister und Romantiker eine wunderbare Lektüre - mit tollen Bildern und wundervollen Texten.
Ich bin ein etwas sachlicher Mensch und würde dieses Buch nicht unbedingt an Personen weiterempfehlen, welche harte Fakten und viele neue Ideen sehen möchten. Dieses Buch liefert eher Inspirationen - und das meine ich auf gar keinen Fall negativ.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schön, 8. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist inhaltlich schön geschrieben und bebildert und lässt an der Leidenschaft von Frau Maubach teilhaben, besonders, wenn man sie in ihrem Garten schon besucht hat. Die Staudengärtnerei ist zu normalen Öffnungszeiten für jeden zugänglich und einen Besuch wert. Man findet hier viele ausgefallenen Stauden und immer einen guten Rat. Allerdings gefällt es mir als gebundene Ausgabe besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwischen Erde und Himmel, 18. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Garten ist Leidenschaft (Gebundene Ausgabe)
'Garten ist Leidenschaft' von Anja Maubach und dem Fotografen Ferdinand Graf von Luckner ist nicht nur mit Leidenschaft geschrieben und fotografiert, sondern dokumentiert auch die jahrzehntelange Praxiserfahrung der Gärtnerin/Autorin auf ansprechende Art und Weise. Anja Maubach studierte Landschaftsarchitektur und führt in vierter Generation eine der ältesten Staudengärtnereien Deutschlands, Arends Maubach in Wuppertal Ronsdorf. Ihr Buch bietet einfühlsame Vorschläge für die Gartengestaltung und den Umgang mit Pflanzen aber auch nahrhafte philosophische Gedanken, nicht nur für Gärtnerseelen. Es lädt zum Perspektivwechsel auf den eigenen Garten ein und zeigt, wie man zwischen Erde und Himmel sein Glück finden kann.

Ein inspirierendes Lesebuch mit einer Fülle von praxisnahen Tipps und wunderschönen stimmungsvollen Fotos von einem großartigen Ort.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ist ok!, 8. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war bereits mehrere Male in Wuppertal im wunderschönen Staudenparadies von Frau Maubach und ich kann nur jedem empfehlen dort mal vorbei zu schauen. Von dem Buch war ich leider etwas enttäuscht, da ich mit ein bischen mehr "Tipps und Kniffe" aus dem Nähkästchen gewünscht hätte und auch ein bischen mehr Gestaltungstipps. Scheinbar ist es eine abgespeckte Variante von dem eigentlichen Buch, das ein bischen teurer aber auch bei Amazon zu finden ist. Alles in allem ist das Buch aber ganz nett und durfte in meinem Gartenbuchsammelsurium weiterhin verbleiben...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Regt zu anderen Blickwinkeln an, 4. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garten ist Leidenschaft (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch regt dazu an mit einem ganz anderen Blick in den Garten zu gehen.
Nach dem ersten Kapitel war ich nicht ganz sicher ob ich es mag oder nicht. Gewöhnlicherweise bekommt man vieles "vorgekaut".
Hier gibt es jede Menge Anregungen. und neue Sichtweisen über Themen rund um den Garten. Wer Pflanzpläne erwartet der ist hier fehl am Platz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gefällt mir sehr, 9. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Garten ist Leidenschaft (Gebundene Ausgabe)
Ich habe auch dieses Buch meiner Mutter als Gartenliebhaberin gekauft, ein sehr anspruchsvolles Buch mit tollen Tipps und Bildern, ein Buch was man kaufen sollte wenn man schon tief im Gärtnerleben steckt. Trotzdem absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Garten ist Leidenschaft
Garten ist Leidenschaft von Anja Maubach (Gebundene Ausgabe - Februar 2011)
EUR 29,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen