Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 21. Juli 2008
Ein kleines, aber feines Buch. Hauptsächlich mit schönen farbigen Illustrationen, die als Inspiration wirken sollen. Viele Gartenpläne für Reihenhäuser, Reiheneckhäuser oder Gartenhöfe in der Innenstadt. Ideen für frei gestaltete Gärten, formale Gärten, Nutzgärten oder Mischungen aus allen Gartentypen.

Schade, dass es dieses tolle Ideenbuch noch nicht für große Gärten gibt. Habe in der letzten Zeit einige Gartenbücher in der Hand gehabt, auch Bücher, die weit über 50 Euro gekostet haben. Hier habe ich allerdings für wenig Geld ein Buch, das ich immer wieder gerne zur Hand nehme.

Volle 5 Sterne
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2009
Ich habe noch nie auch nur einen Garten gesehen, der auch nur annähernd nach einem dieser Pläne gestaltet wurde. Aber der Reihe nach:
Das Buch ist nett zu lesen, ist übersichtlich und enthält viele anschauliche Zeichnungen und Fotos. Die Gestaltungsvorschläge sind auch sinnvollerweise auf kleine Gärten ausgerichtet. Es fehlen aber detaillierte Pläne, Planzen- und Materiallisten. Ohne gute Vorkenntnisse keine Chance da etwas selber zu bewegen.
Die Gestaltungsvorschläge sind Stand 1950-1970, als man versuchte, Landschaftsarchitektur und -gestaltung von großen Gartenanlagen oder Bauerngärten für kleine und kleinste Hausgärten zu übersetzen. Heraus kam das immer gleiche Ensemble von Rasen, Bäumen, Sträuchern und Stauden, überfrachtet, detailverliebt, aufwendig und kompliziert.
Seit 10-20 Jahren gibt es aber ganz andere Trends. Man hat erkannt, dass diese Planungen nicht auf die Bedürfnisse der Menschen zugeschnitten und zudem extrem pflegeaufwendig sind.
Heute wird endlich andere Schwerpunkte gesucht, weite Pflaster und Terassenanlagen, moderne Gestaltungselemente wie Mauern, Becken, Sitzanlagen, alles zugeschnitten auf kleine Flächen, intensive Nutzung auch für Kinder, zugeschnitten auf moderne Freizeitgestaltung, Essen und Wohnen im Freien und vor allem zugeschnitten auf die übliche Familie der Doppelverdiener und Ganztagsschüler, in der wirklich keiner mehr Zeit und Spaß an täglichem Gätnern wie Urgroßmutter in Ostpreussen hat.
Also zum Buch: Thema verfehlt und da es schon 978 gleiche Bücher gibt, gibt`s auch keinen Bonus für die Bilder und Illustrationen.
11 Kommentar|43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2009
Das Buch ist sehr schön und anschaulich, zumindestens die Zeichnungen und Pläne. Leider gab es zu den Fotos nicht die dazugehörenden Zeichnungen und Pläne. In etwa so: Ein Foto, welches eine bestimmte, hübsche Pflanzengruppierung/ oder einen gesamten Gartenbereich zeigt, dann dazu einen maßstabsgerechten Plan, auf dem die Pflanzen- namentlich benannt- exakt auf ihrem Standort eingezeichnet sind, so dass ich sie danach pflanzen kann und hoffen kann, dass das Ergebnis nach einer gewissen Zeit etwa so wie auf dem Foto aussieht. Es werden in den Zeichnungen auch nur teilweise die Pflanzen benannt, so dass es nicht möglich ist (ohne Kenntnisse), den auf dem Plan gezeigten Garten nachzupflanzten.
Auch ist dieses Buch leider nur für sehr kleine (Reihenhaus oder Doppelhausgärten, max. Größe 10 x 15 m).
Aber als Ideengeber ist es sehr anschaulich, insbesonders wenn man von Garten und Pflanzen etwas Ahnung hat, was ich leider nicht habe.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2011
In diesem Ratgeber gibt es wenig Text, was gut ist, weil man sowieso in jedem Titel zur Gartengestaltung mehr oder weniger ähnliche Hinweise bekommt. Also positive Reduzierung auf einige wesentliche Aussagen zu Beginn.

Die Gestaltungsideen sind schön und stilistisch stimmig, relativ leicht verständlich und im Großen und Ganzen auch ausführlich genug beschrieben. Ebenfalls schön ist die Idee verschiedene typische Haus/Garten-Grundrisse als Grundlage zu verwenden, da ja jeder andere Voraussetzungen bei sich zu Hause hat.
Positiv hervorzuheben ist, dass hier mal zur Abwechslung wirklich von kleinen Grundstücken ausgegangen wurde und nicht von dem 400 qm Neubaugrundstück (auf dem dann 300 qm für den Garten übrig bleiben), wie man es in ähnlichen Büchern öfter mal findet. Zwar ist unser Grundstück trotzdem NOCH kleiner, aber es ist vielleicht auch wirklich sehr klein. Dennoch konnte ich einige Vorschläge finden, die ich mit leichten Abwandlungen auf dem Papier, von Stil oder Aufteilung her auf unsere Möglichkeiten übertragen konnte.
Wie immer sind die Gestaltungsideen arbeitsaufwändig und vermutlich auch nicht ganz billig, also immer eine komplett-Umwandlung, hier wären noch ein paar Vorschläge für kleinere/teilweise Veränderungen toll gewesen. Aber man kann ja nicht alles haben!

Was ich ein wenig schade finde, ist dass die den jeweiligen Vorschlägen vorangestellten Fotos von echten Gärten nur sehr beschränkte Ausschnitte derselben zeigen und nicht wirklich die anschließend vorgestellte Gestaltung wiedergeben. Man braucht also trotzdem eine bildhafte Fantasie.

Alles in allem aber hat dieses Büchlein meine Erwartungen erfüllt und mir bei meiner Entscheidung, wie der Garten nun aussehen soll, sehr geholfen. 4 Sterne!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2016
Selbst beim besten Willen kann ich aus diesem Buch nichts in unserem Reihenhaushandtuchgarten umsetzen. Kein Vorschlag ohne aufwendige Pflasterarbeiten, umfangreiche Pflanzungen, die eine Bodenqualität voraussetzen, von der man in der Großstadt in Neubaugebieten (und dort befinden sich diese Gärten nunmal) nur träumen kann, grundlegende Voraussetzungen, die an den Gartengrenzen vorliegen müssen: das kann kein Laie. Und wenn ich einen Profi beauftrage, brauche ich das Buch nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2012
Habe leider nichts neues, nichts interessantes in dem Buch gefunden.
Ich habe mich aber auch von dem Begriff "kleiner Garten" etwas irreführen lassen. In unserer Gegend ist ein Garten mit 150m² für einen Normalverbraucher nicht wirklich klein.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2011
Ein toller Ratgeber für die Gartengestalltung man kann sich bei der Anzahl der wirklich guten Vorschläge kaum entscheiden und ist geneigt den Garten alle paar Jahre neu zu gestallten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
DAs Produkt ist ein Geschenk für jemand anderen, der einen Garten gestalten will. Die Planmuster sind sehr gut, daran kann man sich bei eigener Planung ggfs. etwas orientieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2014
Idealer Ratgeber für den Einsteiger. Wie gestalte ich meinen Garten. Hier werden wunderschöne Mustergärten gezeigt. Mit den hier
nachzulesenden Tipps ist es ganz einfach.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2016
durch die vielen Zeichnungen als Beispiel und die einzelnen Beschreibungen der Pflanzen, kurz beschreiben, aber ausführlich für Planung und Anpflanzung....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden