Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen12
3,3 von 5 Sternen
Preis:32,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Februar 2009
Das Buch versucht einen allgemeinen Einblick in die Mathematik für Studienanfänger zu geben und somit diese auf die Mathematik im Studium vorzubereiten. Zumindest ist das der Anspruch den es als "Vorkurs" verfolgt oder verfolgen sollte. Wirklich negativ ist zu bemerken, daß nur für sehr wenige Übungsaufgaben auch Lösungen angeboten werden. Die doch zahlreichen Übungsangebote für das Selbststudium entpuppen sich somit als leere Zahlenhaufen, da man nicht nachprüfen kann, ob man sie wirklich gelöst hat und ob man den Lösungsweg oder das Gebiet wirklich sicher beherrscht. Ein Matheprofi braucht das Buch nicht, der hilfesuchende der evtl. ein Studium mit "Mathevorkurs" und vielleicht sogar ohne Abitur zu studieren beginnt, scheitert an mangelnden Lösungen für die Übungsaufgaben. Auch sollte etwas besser der eigentliche Lösungsweg beschrieben werden, oft verschliesst sich einem der Zugang zu dem wie im Tafelwerk aufgelisteten Definitionen. Wenn man in einer späteren Auflage für alle Übungen auch Lösungen hinzufügt, die Lösungswege etwas ausführlicher gestaltet, könnte das Buch empfelhenswerter werden.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2014
Dieses Buch richtet sich an folgende Menschen: "Studienanfänger". Also seltsame Leute.

Auf den ersten und zweiten Blick erscheint das Buch trocken und mit Definitionen gespickt. Das liegt aber daran, dass der Unwissende sich an die Art und Weise des Lernens an der höheren Schule zu gewöhnen hat. So auch ich. Verzweifelte Suche nach einem Ablaufplan. Kein Glück.
Du wirst noch erkennen, dass das Niveau im Buch nicht hoch ist! Arbeite damit. Lese das Vorwort.

Nutze andere Quellen, wenn Du nicht sofort verstehst. Internet? Sei nicht zu blasiert Übungen der Klassen 8, 9, 10 zu wiederholen, Wurzeln, Brüche, Umformungen. Wenn im Buch ein Verständnisproblem auftaucht liegt es meist an den Umformungen und Kürzen von Termen.
Du benötigst einen CAS Taschenrechner! Z.b. Texas Instruments TI 89 Taschenrechner von Amazon. Der löst alle offenen Übungen. Gewöhne Dich daran.
Der CAS mag nicht in den Klausuren zugelassen sein. Dennoch, nutze die Macht dieser Geräte zum Schnelllernen. Alle (behinderten 10 Klässler?) in Thüringen setzen solche Geräte ein. Bezwinge Deine Kontrahenten mit High Tech and Low Life.

Fazit: Gutes Buch; was man aber erst nach einer Weile erkennt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2009
Das Buch war seinen Preis wert. Es half sehr gut bei der Vorbereitung auf das Studium, außerdem werden dort alle Rechenregeln, die man bis zum Abitur erlernt, gut und verständlich beschrieben, sodass es sich lohnt auch später nachzuschlagen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2016
Es sind nur die Lösungen von ca. der Hälfte der Aufgaben angegeben.
Das ist wirklich sehr ärgerlich, denn es würden nur wenige Seiten hinzukommen.
Und man möchte doch wissen, ob man richtig gerechnet hat.

Ansonsten finde ich das Buch inhaltlich sehr gut.
Auch die Aufgaben sind gut und t.w. knifflig.

Das Druckbild könnte besser sein. Meins sieht aus wie durch den Kopierer gezogen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2012
... ist es wahrscheinlich empfehlenswert, aber nicht so zum alleinigen üben.
Die Erklärungen wirken wie von einem kleinen Kind, welches im TV grad viele fremde Begriffe gehört hat und die alle aneinanderreiht.
Mag ja sein, dass es für Matheprofessoren oder Mathestudenten total einleuchtend klingt, aber wenn in einem Buch nicht einmal ordentlich die pq-Formel (für quadratische Gleichungen) steht, sondern in abgewandelter Form in kompliziert, dann weiß ich auch nicht weiter.

Außerdem sind mir bei einfachen Aufgaben Fehler aufgefallen. Das darf bei so einem Buch einfach nicht passieren, da war ich jedenfalls ziemlich irritiert weil ich mich gefragt hab was ich falsch gemacht habe bzw. wie die auf ihre Lösung kommen (Lösung der Aufgabe laut Buch: -15/6tel. Aufgabe dazu: Differenz von a=2/3tel und b=3/2)

Außerdem, wie ein Vorredner bereits sagte, gibt es nur zu jeder zweiten Aufgabe eine Lösung. Lösungswege gibt es nicht. Erklärungen gibt es auch nur anhand einfacher Beispiele wie man sie aus der Schule kennt und dann kommen die Übungsaufgaben die es Teilweise echt ganz schön drauf haben.
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2007
Guten Tag.
Ich habe mir das Buch selbst zum Studienanfang auf empfehlung gekauft und musste festschtellen das der hier dargereichte Stoff, für mich nicht ganz so einfach verpackt war, wie ich mir das gewünscht hatte.
Da man im naturwissenschaftlichen Studium Mathematik nicht mehr als notwendiges übel, sondern die Mathematik als interessante Wissenschaft und als nützliches Werkzeug betrachten sollte (das macht dann einiges einfacher), kann ich dieses überwiegend theoretiche Buch nur bedingt zum Selbstudium empfehlen, doch zweckentfremdet als Nachschlagewerk wohl ja. Dieses Buch ist zwar, für meine Begriffe recht umfangreich, doch das ist für mich nicht das wichtigste bei einem Lernbuch.
Besser gefiehl mir da das Buch "Keine Angst vor Mathe" von Werner Poguntke, recht umgänglich geschrieben, praxisnahe Beispiele und Aufgaben zum üben/lernen. Insgesamt ein sympatischer Einstig in die Wissenschaft der Mathematik.
Zum Selbstudium mit etwas schwereren jedoch nützlichen Aufgaben, kann ich noch "Einstig in die Mathematik für Fachhochschulen" von Peter Stingl empfehelen.
Ich hoffe meine subjektiven Erfahrungen helfen Dir weiter.
Erfolgreichen Studieneinstieg wünsch ich noch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2011
Dieses Buch half mir sehr bei der detailierten Vorbereitung für mein Studium.

Da ich nun schon einige Zeit wischen Abitur und Studium vergangen war und meine Mathefähigkeiten ohnehin nicht die besten waren, habe ich mir zur gründlichen Aufarbeitung dieses Buch gekauft.

Nachdem ich die verständlich formulierten und gestalteten Kapitel durchgearbeitet hatte, fühlte ich mich um längen sicherer.

Dies ist natürlich nur mein Eindruck, da es ja auch andere Rezensionen gibt, die nicht so zufrieden sind wie ich es bin. Es liegt aber auch viel an einem selbst. Gerade in Sachen Mathematik kommt es, zumindest bei mir, auf viel Geduld und Fleiß an.

Ich stehe gerne für Diskussionen bereit.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
noch mal ein Dank an den Verlag. Hier ist ein sehr gutes Lehrbuch, viel besser als die Schulbücher, hier lernt man wirklich sehr gut und sehr anschaulich die Grundlager der Mathematik, vor allem der angewandten Mathematik. Viel besser als die Schullehrbücher, da hier die Mathematik viel zu oberflächlich dargestellt wird. Wer praktische Mathematik lernen will und berufsbezogen anwenden will, ist mit diesem Buch bestens bedient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
Das Buch hat viele Übungsaufgaben und ist gut strukturiert aufgebaut. Die Theorieteile sind teilweise etwas abstrakt erklärt, aber wenn man zusätzlich recherchiert, eignet sich das Buch zur Stoffwiederholung gut. Die Lösungen sind überwiegend vorhanden, aber nicht wirklich für jede Aufgabe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2010
Der Artikel kam sehr schnell bei mir an und auch in einem top Zustand^^
Das Buch ist sehr detaliert und gut verständlich(zumindest für mich, da ich auch in Mathe nicht gut bin).
Alles in Allem sehr gut strukturiertes und umfangreiches Buch.
Bin sehr zufrieden mit dem Artikel.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden