Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juli 2009
Wie schon in der Vergangenheit hat Herr Preußners wieder ein mal bewiesen, dass er kein Theoretiker ist. Sondern jemand der aus der Praxis kommt und sowohl die Wahrnehmung als auch die Gedankengänge eines Ingenieurs mit denen eines Vertieblers vereint werden können.

Das neue Buch wendet sich an den Verkäufer und stellt die Realität im Feld klar heraus. Ohne dies zu beschönigen wird deutlich herausgearbeitet, was von einem Vertiebler erwartet wird. (das hat nichts mit dem vertreiben zu tun.)
Die aufgezeigten Ausführungen sind durchaus ernst zu nehmen und man ist auch gut beraten seine Ratschläge zu überdenken und für sich zu nutzen.
Ich freue mich auf weitere Ausführungen dieser Art.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2009
Nachdem ich auch die zwei vorherigen Fachbücher studiert habe kann ich mit Sicherheit behaupten, dass auch das dritte Buch ein voller Erfolg für die Lesers ist.

Alle drei Bücher dienen mir fast täglich als "Unterstützer" im Berufsleben, aber nicht nur hier, denn viel lässt sich auch in das Privatleben übertragen.

Daher mein Fazit: Eine Fachlektüre die man definitiv lesen, aber noch viel besser anwenden sollte !
Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2009
Wer Dirk Preußners von seinen Seminaren oder Workshops kennt, wird seine Expertise im technischen Vertrieb schätzen, insbesondere auch seine Art und Weise, seine Erfahrung praxisnah und kurzweilig zu vermitteln.

In seinem Buch "Mehr Erfolg im Technischen Vertrieb" schlägt Herr Preußners 15 konkrete Schritte vor, die Sie in vielen Bereichen voranbringen können.
Zutreffend hebt er hervor, dass nicht eine Entscheidung, nicht eine singuläre Aktion den Durchbruch zum vertrieblichen Erfolg bedeutet. Vielmehr ist es die Summe der kleinen Verbesserungen, die Summe der richtigen Entscheidungen - in anderen Worten, das kontinuierliche Streben danach, die Wünsche der Kunden besser zu adressieren, eigene Lösungen besser zu präsentieren, seine Vertriebsziele richtig zu definieren etc. - die zum Erfolg führen werden.

Dirk Preußners versteht es, in seinem Buch die relevanten und wichtigen Punkte präzise sowie kurzweilig auf den Punkt zu bringen. Das macht sein Buch besonders lesenswert, als motivierende Lektüre, als Ratgeber zum Nachschlagen oder als begleitende Literatur wenn Sie frischen Schwung in Ihre Vertriebsmannschaft bringen wollen.

Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2009
Man merkt bei dem Buch, dass es nicht von einem Theoretiker geschrieben wurde.

Tipps zu unterschiedlichen Verhandlungssituationen, Mögliche Fragen und Antworten, Beispiele aus der Praxis und das alles von einem Verkäufer für Verkäufer. Das Buch ist einfach und verständlich geschrieben und bringt das Thema auf den Punkt.

Dieses Werk ist äußerst empfehlenswert, nicht nur für Vertriebsleiter mit mehreren Verkäufern, sondern auch für Handelsvertreter, ADMs und überhaupt jeden der in etwaiger Art mit dem technischen Vertrieb zu tun hat.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2009
Ein absolut empfehlenswertes Buch. Insbesondere die Praxisbezogenheit und die zahlreichen neuen Ideen (-> Kundenakquise und Kundenbindung) haben mir prima gefallen. Die Frage, wie man den Vertriebsprozess weiter verbessern kann taucht natürlich immer wieder auf und genau da greift der Autor entlang des Vertriebsprozesses die einzelnen Verbesserungsmöglichkeiten auf und zeigt sie dem Leser entsprechend auf. Der Unterschied zwischen Bedarfsdecker und Vertriebler bringt es wirklich auf den Punkt und auch die Verhandlungstipps sind sehr nützlich.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2009
also daß herr preußners kein theoretiker ist sondern jemand der aus der praxis kommt und sowohl die wahrnehmung als auch die gedankengänge eines ingenieurs versteht kam schon in seinem buch "Beruflich Profi oder Amateur" sehr gut rüber.

das neue buch ist im gegensatz hierzu jedoch komplett "vertriebsorientiert" und herr preußners bringt diesen (für manche techniker etwas fremden) bereich in gewohnt kompakter und zielsicheren art und weise rüber. hierbei werden auch die berühmten kleinigkeiten (termin&gesprächsplanung, angebotserstellung, präsentation, etc) sehr gut behandelt. was mir als techniker sehr gut gefallen hat sind die beispiele aus seinem berufsalltag in denen man sich sehr gut wiederfindet (und somit das ganze für sich selbst verifizieren kann)

vom schreibstil und der dicke (="lesedauer") her ein sehr kompaktes buch. als ergänzung (bei mehr lesezeit bzw. interesse an den hintergründen) ist sein buch "Sicheres Auftreten für Ingenieure im Vertrieb" sehr zu empfehlen!

gerade im "technischen vertrieb" von investitionsgütern greifen viele der allgemeinen vertriebstechniken nicht wirklich. für jeden der hierbei durch den einsatz von sinnvoll vermitteltem fachwissen überzeugen will sehr zu empfehlen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden