Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen6
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Das wievielte Buch mag wohl schon über das Thema Nachfolgeregelung geschrieben worden sein? Und jetzt nochmals 250 Seiten von Wolf Kempert? Zudem finde ich in jeder IHK-Zeitschrift Informationen und Tipps zum Thema. Und trotzdem, um es vorweg zu sagen, ich habe beim Lesen dieses umfangreichen Leitfadens aus nahezu jeder Seite meinen Nutzen gezogen. Warum?

Wolf Kempert hat sich nicht nur die Mühe gemacht, die drei Säulen der erfolgreichen Unternehmensübergabe:
1. Zukunftsfähigkeit des Unternehmens,
2. psychologisch - menschliche Spannungsfelder und 3. steuerlich - rechtliche Rahmenbedingungen umfangreich und präzise darzustellen, sondern er liefert auch gleich wirklich zahlreiche Tipps und Checklisten zur Umsetzung des Dargestellten mit.

Dies mag zwar für manchen Lesestil ungewohnt sein, da der Fließtext dadurch recht häufig durch Aufzählungen u.ä. unterbrochen wird. Doch der daraus entstehende unmittelbare Nutzwert macht diesen eventuellen ästhetischen Nachteil mehr als wett.

Wodurch die Inhalte des Buches nicht nur leicht umsetzbar sondern auch sehr anschaulich werden, sind die Praxisbeispiele, die der Autor immer wieder einfügt. Durch sie wird sein reicher Erfahrungsschatz mit Nachfolgeregelungen in Familienunternehmen deutlich. Hier spricht der Berater aus der Praxis für die Praxis.

Auch scheinbare Kleinigkeiten wie das Abbildungsverzeichnis, das Tabellenverzeichnis und das Checklistenverzeichnis mit seinen 13 Checklisten, angefangen von der Notfallakte bis hin zum Thema Beirat, erleichtern die Nutzung des Buches ungemein.

Für mich stellt dieses Praxishandbuch das aktuelle Standardwerk für alle dar, die sich mit dem Thema "Nachfolge im Familienunternehmen" beschäftigen. Insofern kann ich es dem am Thema Interessierten nur empfehlen und dem Autor zu dieser gelungenen Darstellung gratulieren!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
In seinem "Praxishandbuch für die Nachfolge im Familienunternehmen" beleuchtet Wolf Kempert in sehr praxisorientierter Weise die Komplexität einer Unternehmensnachfolgeregelung. Das Buch geht sowohl auf die Positionen und Beweggründe des Übergebenden als auch des Nachfolgers ein und spricht damit beide Zielgruppen gleichermaßen an. Nach dem Motto "Besser einander verstehen lernen" zeigt er auf, welche Chancen in den oft beschriebenen Hemmnissen einer erfolgreichen Unternehmensübergabe liegen. Ein gelungenes Buch aus fachlicher, handlungsorientierter und psychologischer Sicht. - lesenswert!

Bad Harzburg, den 27.10.2009
Dr. Grit Reimann
Unternehmensberater BDU/CMC
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2009
Wer vor der Übergabe oder der Übernahme eines Unternehmens steht, ist auf Kompetenz und Erfahrung bei der Begleitung dieser komplexen und herausfordernden Aufgabe an-gewiesen. Über beides verfügt der Autor und das kommt dem Leser unmittelbar zugute.

Wolf Kempert stellt den Wert des mittelständischen Familienunternehmens für Wirtschaft und Gesellschaft, aber auch für den Unternehmer selber heraus. Aus dieser wertschät-zenden Perspektive heraus macht das Buch deutlich, dass jede Nachfolgegestaltung ein ausgesprochen individuelles Vorhaben ist, das jeweils als Einzelfall zu verstehen ist. Und doch gibt es Gemeinsamkeiten, die generell bei Übergaben zu beachten sind. Sie beste-hen u.a. im Klärungsbedarf, der nicht nur die Übergabe bzw. Übernahme unmittelbar betrifft. Geschickt überträgt der Autor diesen Klärungsbedarf in anwenderfreundliche Checklisten, die der Leser bzw. Nutzer" des Werkes unmittelbar anwenden kann. Praxis-nähe ist eine der Stärken des Buches. Im Vordergrund steht die verständliche Aufberei-tung der zuweilen komplizierten Materie und die fokussierte Ausleuchtung des Umfeldes von Nachfolgeregelungen. Angemessen hohes Gewicht bekommen dabei die Faktoren, die jenseits des Kaufpreises ganz entscheidenden Einfluss auf den Erfolg einer Unterneh-mensnachfolge ausüben.

Fazit: Ein erfreulich praxisnahes Buch, das nicht nur derjenige mit Gewinn lesen wird, bei dem Übergabe oder Übernahme unmittelbar bevorstehen, sondern auch sehr hilfreich für diejenigen ist, die sich auf längere Sicht mit diesem Thema befassen wollen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2008
Sehr gutes, praxisorientiertes Handbuch für das Thema der Nachfolge in mittelständischen (Familien)Unternehemen. Man bemerkt die lange Erfahrung des Autors auf diesem Gebiet. Facettenreich und anschaulich werden Probleme und Lösungen beim Übergang von Unternehmer zum Nachfolger beschrieben. Sowohl wirtschaftliche als auch psychlogische Aspekte dieses Prozesses werden dabei behandelt. Hilfreich sind meiner Meinung nach v. a. die Checklisten zu den verschiedenen Themenbereichen, die den Praxisbezug unterstreichen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2015
Selten hat mich ein Fachbuch mehr enttäuscht.
Wolf Kempert konzentriert sich auf psychologische, soziologische und familiäre Erscheinungen. Betriebswirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Aspekte werden nur in Form einer nicht einmal vollständigen Aufzählung angerissen. "Fragen Sie Ihren Steuerberater!"

Der Hauptteil bietet wenig hilfreiche Gedanken über das Spannungsfeld Unternehmen - Familie, über die Angst vor dem Loslassen und die Verantwortung...
- dafür € 50: in meinen Augen eine glatte Fehlinvestition.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2008
Endlich gibt es ein Buch von der Praxis für die Praxis.
Diesem Buch merkt man die Erfahrung des Autoren auf dem Gebiet der Nachfolge an.
Dieses Buch hat es sofort geschafft sich bei Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studenten durchzusetzten und kann heute als Standart bezeichnet werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden