Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundes, praxisnahes Know-how, 12. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Positionierung und USP: Wie Sie eine Alleinstellung für Ihre Produkte finden und umsetzen (Gebundene Ausgabe)
Es gibt zahlreiche Bücher zum Thema Positionierung und Marke, allerdings wenige, die so umsetzungsnah verfasst sind und eine schnelle Nutzung in der täglichen Praxis erlauben.
Der pragmatische Ansatz einen Weg aufzuzeigen, wie man positioniert und nicht warum, hat mir persönlich sehr gefallen. Der Aufbau stimmt, die Inhalte sind praktisch und kompakt geschrieben, die Beispiele schlüssig. Ergänzt wird dies durch zahlreiche Checklisten, die ich auch bei anderen Werken des Autors als sehr nützlich empfunden habe.

Ein sehr gutes Buch für alle, die sich mit Positionierung beschäftigen und in Marketing oder in der Werbung tätig sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anschaulich, fundiert und systematisch!, 18. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Positionierung und USP: Wie Sie eine Alleinstellung für Ihre Produkte finden und umsetzen (Gebundene Ausgabe)
Mit dem Buch „Positionierung und USP“ hat der Autor, Dr. Rainer Großklaus, eine gelungene Einführung in die Praxis der Produktpositionierung vorgelegt. Anschaulich, fundiert und systematisch wird der Prozess der Konzeptentwicklung ganzheitlich beschrieben. Auch typische Problemfelder werden dabei nicht ausgespart. Viele Checklisten und Abbildungen illustrieren und strukturieren den Text zusätzlich. Jedem Kapitel ist grundsätzlich eine kurze Zusammenfassung vorangestellt. Die gesamten Darstellungen erscheinen gut verständlich und handlungsorientiert formuliert. Die langjährige Marketingerfahrung des Autors ist der lebendigen Darstellung des Themas durchweg anzumerken. Besonders gut gefallen die zahlreichen Praxisbeispiele sowie die aktuellen Bezüge zur Motivationspsychologie und zum Neuromarketing. Die Positionierung des Werkes ist eindeutig: Produktmanager und Marketingverantwortliche werden das Handbuch im Marketingalltag zu schätzen wissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praxisanleitung zur Positionierung von Konsumgütern, 13. August 2008
Von 
Christoph Busch "www.christophbusch.com" (Frankfurt am Main, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Positionierung und USP: Wie Sie eine Alleinstellung für Ihre Produkte finden und umsetzen (Gebundene Ausgabe)
Die Marketingexperten Kotler und Trias de Bes sind der Ansicht, dass es heute für nahezu jedes Bedürfnis ein Produkt gibt und die Bedürfnisse der Verbraucher übersättigt sind. Die Volkswirtschaftslehre wiederum lehrt uns, dass die Bedürfnisse der Menschen nahezu unendlich sind. Mit Positionierung und USP stößt Großklaus zwischen diese beiden Pole, denn er beschreibt, wie Konsumgüter in einer Welt der Übersättigung erfolgreich positioniert werden können.

Davon versteht Großklaus als Mann der Praxis etwas. Als Berater für Markenartikler gibt er in diesem Werk sein Wissen und seine Erfahrung aus der Praxis weiter. Positionierung und USP umfasst insgesamt sieben Kapitel auf 288 Seiten. Das erste Kapitel widmet sich den Ursprüngen der Positionierung und der Einordnung des Begriffs. In den darauf folgenden fünf Kapiteln werden die Phasen der Positionierung anhand von Beispielen beschrieben. Angesprochen werden dabei auch Themen, die sich in der Marketingliteratur nur selten finden. Erwähnt seien beispielsweise die juristische Überprüfung des Wettbewerbs und Verlagsstudien. Den Abschluss bildet ein Positionierungsbeispiel für einen Fruchtsaft.

Erfreulicherweise beginnen die Kapitel mit einer kurzen Zusammenfassung dessen, was den Leser erwartet. Danach werden die wichtigsten Informationen, mal mehr, mal weniger ausführlich dargestellt. Den Abschluss bildet ein Hinweis auf weiterführende Literatur. Insgesamt ist dieser Aufbau sehr hilfreich. Lobenswert ist zudem, dass sich der Autor dank klarer Sprache nicht in Details verliert. Externe Quellen für die thematische Vertiefung sowie Checklisten zum Download ergänzen das Werk.

Fazit: Positionierung und USP wurde für diejenigen geschrieben, die sich in der Praxis mit der Positionierung von Konsumgütern beschäftigen. Erfahrene Produktmanager und Markenverantwortliche können mit Hilfe dieses Werkes ihr Wissen abgleichen und ggfs. Lücken schließen. Weniger erfahrene Produktmanager hingegen werden in Positionierung und USP eine praxiserprobte Vorgehensweise und somit Orientierung finden. Da die Grenzen zwischen diesen beiden Zielgruppen fließend sind, wird sich Positionierung und USP auch 'dazwischen' positionieren können, zumal die 'Schritt-für-Schritt-Anleitung' von Großklaus an sich einen USP darstellt und somit selbstredend einmalig ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch für Marketingleute, 16. März 2007
Von 
Rolf Dobelli (Luzern, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Positionierung und USP: Wie Sie eine Alleinstellung für Ihre Produkte finden und umsetzen (Gebundene Ausgabe)
Warum sollten Kunden gerade Ihr Produkt kaufen, warum ausgerechnet Ihr Unternehmen wählen? Weil Sie ihnen etwas bieten können, was andere nicht haben: ein einzigartiges Verkaufsversprechen (Unique Selling Proposition, USP) - oft die einzige Möglichkeit, sich von der Flut der Konkurrenzangebote abzuheben. Wie man sein Produkt erfolgreich positioniert, erklärt dieses Buch ausführlich und kompetent, mithilfe zahlreicher Diagramme und Checklisten. Der Autor bezieht sich fast ausschließlich auf das Praxisbeispiel eines Saftherstellers, den er selbst beraten hat. Überhaupt ist die Darstellung stark an den Bedürfnissen von Markenartiklern im Konsumgüterbereich orientiert; Mittelständler im B2B-Sektor oder Dienstleister dürften sich weniger angesprochen fühlen. Wir empfehlen das Buch allen Marketingmanagern und -mitarbeitern, die wissen wollen, wie sie ihre Produkte optimal am Markt positionieren können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brandmanagement pur, 13. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Positionierung und USP: Wie Sie eine Alleinstellung für Ihre Produkte finden und umsetzen (Gebundene Ausgabe)
Ein hervorragendes Buch das alle Wünsche erfüllt. Mir hat das Buch bei meinen Überlegungen zur Marken- und Produktpositionierung sehr viel gebracht. Vor allem ist der gesamte Prozess von der Markenanalyse zur Entwicklung einer Markenstrategie gut dargestellt. Die Umsetzung, der wichtigste Aspekt der ganzen Sache, ist umfassend und klar dargestellt. Ein MUSS für jeden Markenmanager und Produktmanager.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Positionierung und USP: Wie Sie eine Alleinstellung für Ihre Produkte finden und umsetzen
Positionierung und USP: Wie Sie eine Alleinstellung für Ihre Produkte finden und umsetzen von Rainer H. G. Großklaus (Gebundene Ausgabe - 24. November 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 68,70
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen