Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Pimms Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. März 2013
Hier werden die Grundfunktionen sehr gut geschildert. Auch das eine Vorrichtung aus mehreren Einzelteilen als Übung benutzt wurde ist sehr vorteilhaft. So lernt man das konstruieren von Einzelteilen bis zum Zusammenbau der kompletten Vorrichtung alle Funktionen kennen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
ich habe mich 2008 einmal in Catia eingearbeitet, damals mit einem deutlich umfangreicheren Werk bestehend aus 3 Bänden.
Dieses Buch enthält das notwendige Wissen um flüssig mit Catia arbeiten zu können und ist innerhalb von wenigen Tagen durchzuarbeiten.
Für mich als Grundlage für den Wiedereinstieg perfekt. Ich würde es auch jedem Neueinsteiger empfehlen.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2015
Das Buch ist in fast vollständig in schwarz-weiß gedruckt. Mittendrin ab Seite 120 gibt es plötzlich auf 30 Seiten Farbe, danach wieder schwarz-weiß.

Die ersten 32 Seiten werden für die Behandlung von CATIA-unspezifischen konstruktionssystematischen Grundlagen verwendet. Das kann man machen, als Leser erwarte ich das aber nicht in einem Buch mit dem Titel „CATIA V5 Grundkurs“. Auf jeden Fall schwindet bei mir dann das Verständnis für Lücken in der Beschreibung von eigentlichen CATIA-Funktionen:
Bei Smiley-verzierten Sätzen wie auf Seite 232: „Bei den Funktionen, zu denen keine Beispiele angegeben sind, kann der interessierte Anwender sich die Beispiele zum Experimentieren selbst ausdenken“ regt sich bei mir dann eher Unmut...

Das Stichwortverzeichnis ist knapp und lückenhaft, so findet man z. B. „Rundung“ nicht im Sachwortverzeichnis!

Einige Vorgehensweisen widersprechen den Konstruktionsrichtlinien großer Firmen, so z. B. wenn wie auf S. 92 oben (Skizze des Stegs) mehrere geschlossene Konturen und sogar eine kleine Verrundung R3 in eine einzige Skizze gepackt werden. Darüber kann man aber erbittert streiten…

Die 3D-Modelle, die man sich angeblich herunterladen kann sind nicht auffindbar, die Adresse [...] gibt es Stand 17.01.15 nicht.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Deckt die wichtigsten/häufigsten Funktionen gut ab
Beginnt bei absolut Null und geht gut strukturiert weiter.
Part Design, Drawing, Assembly Design .....
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden