Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weckt Interesse, 30. Mai 2010
Es werden gesellschaftspolitische Hintergründe und Innovatiostreiber wie auch technologische und technische Voraussetzungen aufgezeigt. Der Stand der Technik wird genau beleuchtet und es werden Vorzüge sowie Schwächen der bestehenden Systeme dargestellt. Diese Buch bietet einen sehr schönen Gesamtüberblick über die aktuelle Verbreitung alternativer Antriebskonzepte, schafft ein solides Grundwissen und macht Lust, sich noch intensiver mit dem Thema Elektromobilität zu beschäftigen und die weitere Entwicklung elektrisch angetriebener Fahrzeuge zu beobachten oder sogar selbst voranzutreiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswerte, aktuelle Gesamtperspektive auf den Trend zur Elektromobilität in der Automobilindustrie, 16. Januar 2010
Dieses Buch stellt eine der ersten umfassenden, wissenschaftlich fundierten Perspektiven auf den derzeit die Automobilindustrie bestimmenden Trend der Elektromobilität dar und ist daher für alle in diesem Bereich tätigen Entwickler, Führungskräfte und Forscher eine hervorragende Informationsbasis.

Besonders hervorzuheben ist die inhaltlich-analytische Tiefe der Kapitel beginnend bei den aktuellen Fakten sozioökonomischer Treiber der Elektromobilität über die betroffenen Kerntechnologiebereiche (insb. der Energieversorgung und der elektromechanischen Antriebsstrangskomponenten) bis hin zu der detailliert abgeleiteten Gesamtkostenbetrachtung vollelektrischer Mobilität.

Die aus dem Übergang zur Elektromobilität resultierenden Implikationen für die Automobilindustrie werden darauf basierend sehr systematisch abgeleitet, wobei hier insb. auf die beiden Hauptbereiche (i) der technologisch wesentlich veränderten Komponenten- Modul- und Fahrzeugfertigung und (ii) der Weiterentwicklung traditioneller Geschäftsmodelle detailliert eingegangen wird.

Hierbei reflektiert das Buch sehr klar den aktuellen Entwicklungsstand der Automobilindustrie im Jahre 2009, in der bis auf Kleinstserien und einzelne Feldversuche der vorhergesagte und allgemein erwartete Durchbruch (teil-)elektrifizierter Antriebsstränge noch sehr nahe am Anfang steht. Es zeigt sich deutlich, dass in der Automobilindustrie noch wesentliche (Grundlagen-)Forschung u.a. in den Bereichen Batterietechnologien, industrielle Produktentwicklungs- bzw. Fertigungsprozesse incl. deren systematische Kompetenzentwicklung und profitable, branchenübergreifende Geschäftsmodelle der Elektromobilität notwendig ist, um eine erfolgreiche Markteinführung von Elektrofahrzeugen innerhalb des nächsten Jahrzehnts sicherzustellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa87b86e4)

Dieses Produkt

Strategien zur Elektrifizierung des Antriebsstranges: Technologien, Märkte und Implikationen (ATZ/MTZ-Fachbuch)
EUR 27,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen