Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr klar, viele Beispiele, anfängerfreundlich
Erklärtes Ziel der Autoren ist es "die Leser [zu] erreichen, die zunächst nur
über eine mäßige mathematische Vorbildung verfügen". Und exakt das ist es, was
dem Buch so gut gelingt wie kaum einem anderen Einsteigerwerk in die Diskrete
Mathematik und Formalen Grundlagen der Informatik. Kennzeichen des Buches ist
die...
Veröffentlicht am 9. April 2009 von Christoph Spohr

versus
0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen selbststudium
ist hilfreich und gut aufgebaut, auch wenn man noch wenig Ahnung von der Materie hat
Veröffentlicht am 3. Januar 2010 von flizer


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr klar, viele Beispiele, anfängerfreundlich, 9. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Mathematische Grundlagen der Informatik: Mathematisches Denken und Beweisen. Eine Einführung (XLeitfäden der Informatik) (Taschenbuch)
Erklärtes Ziel der Autoren ist es "die Leser [zu] erreichen, die zunächst nur
über eine mäßige mathematische Vorbildung verfügen". Und exakt das ist es, was
dem Buch so gut gelingt wie kaum einem anderen Einsteigerwerk in die Diskrete
Mathematik und Formalen Grundlagen der Informatik. Kennzeichen des Buches ist
die Ausführlichkeit, mit der die Autoren die Grundlagen der Informatik
abhandeln. Von den 330 Seiten des Buches entfallen rund 150 auf "Aussagen" (15
Seiten), "Mengen und Mengeoperationen" (30 Seiten), "Mathematisches Beweisen"
(5 Seiten), "Relationen" (25 Seiten), "Abbildungen und Funktionen" (20 Seiten),
"Beweisstrategien" (20 Seiten), "Vollständige Induktion" (20 Seiten). Die
Ausführlichkeit dieser Kapitel gibt den Autoren den nötigen Raum, alle Themen
ausführlich aus den vorangegangen Kapitel heraus zu motivieren und sie an
etlichen Beispielen anschaulich zu machen.

Die erste Hälfte des Buches ist seine große Stärke, die verbleibenden Kapitel
zu Kobimatorik, Stochastik, Boolscher Algebra, Graphen und Bäumen,
Aussagenlogik und Modularer Arithmetik sind wesentlich knapper gehalten.

Wer also mit den knappen Erklärungen zur Vollständigen Induktion oder Relationen
aus so vielen anderen Büchern zu den mathematischen Grundlagen der Informatik
seine Probleme hat, dem könnten die ausführlicheren Erklärungen dieses Buches
eine große Hilfe sein.

Ein Manko ist das Fehlen von Übungsaufgaben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Einführung in die mathematische Logik, 26. April 2011
Von 
Enno Kirchner (Heidgraben) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Mathematische Grundlagen der Informatik: Mathematisches Denken und Beweisen. Eine Einführung (XLeitfäden der Informatik) (Taschenbuch)
Diese Buch hat mir sehr geholfen mathematische Beweise eigenständig führen zu können. Des Weiteren vermittelt dieses sehr schön die Beziehungen zwischen den einzelnen Disziplinen wie bspw. die Beziehungen zwischen Aussagenlogik und Mengenlehre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hilfreich für mein Wirtschaftsinformatik Studium, 25. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Gutes Nachschlagewerk, was mir wirklich weiter hilft. Auch dass es ein gebraucht-Kauf ist, merkt man dem Buch nicht an. Fazit: eine günstige Investition!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Echt gutes Buch!, 25. Juli 2002
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Habe mir das Buch damals zugelegt, weil ein Dozent von mir den Stoff nicht so gut rübergebracht hat. Das Buch war für mich daher wirklich eine sehr gute Hilfe, einen Einstieg in die Aussagenlogik bzw. Bool'sche Algebra zu finden.
Es erklärt dem Einsteiger sehr verständlich die Grundzüge der Informatik!
Daher empfehle ich dieses Buch zum Kauf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen selbststudium, 3. Januar 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mathematische Grundlagen der Informatik: Mathematisches Denken und Beweisen. Eine Einführung (XLeitfäden der Informatik) (Taschenbuch)
ist hilfreich und gut aufgebaut, auch wenn man noch wenig Ahnung von der Materie hat
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa21e4360)

Dieses Produkt

Mathematische Grundlagen der Informatik: Mathematisches Denken und Beweisen. Eine Einführung (XLeitfäden der Informatik)
Gebraucht & neu ab: EUR 26,94
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen