Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Wein Überraschung Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Februar 2008
Bei diesem Buch handelt es sich meiner Meinung nach um eine ausgezeichnete Einführung in die Numerik. Die Darstellung ist insofern "kompakt", als auf relativ kleinem Raum, sehr viele wesentliche Resultate untergebracht sind. Das faszinierende an diesem Buch ist nun, das es trotz seiner sehr hohen Informationsdichte in sich abgeschlossen und verständlich ist, und das ohne von seinem Leser mehr als eine gewisse Vertrautheit mit den elementaren Resultaten den Analysis bzw. der linearen Algebra vorauszusetzen. Der einzige Kritikpunkt der mir einfällt ist der, dass auf partielle Differenzialgleichungen nicht eingegangen wird. Wer sich mit der Numerik derselben allerdings mehr als nur oberflächlich beschäftigen möchte, wird ohnehin zu Spezialliteratur greifen müssen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2000
Herr Plato versteht es, die zum Teil komplexen Zusanmmenhänge einfach darzustellen. Für ein gründliches Studium der Numerik hervorragend als Einführung geeignet. Einziges Manko: es ist nicht unbedingt zum Nachschlagen geeignet. Man muß sich schon Zeit nehmen und so gut wie alles von Beginn an durchgehen. Trotzdem: Weiter so.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2011
Ich studiere Mathematik und schaffte mir zu Numerik den "Plato" an. Er liefert, wie schon von anderen Rezensenten festgehalten wurde, die wichtigsten Resultate. Es gibt zudem ein Übungsbuch von Plato, was das Gesamtpaket sehr schön abrundet. Ich kann nicht die Ansicht teilen, dass Plato zu theoretisch sei, lediglich, dass das Buch zeitweilig den Eindruck eines Repetitoriums macht. Es ist meines Erachtens wichtig, dass man versteht, warum es bestimmte Algorithmen gibt - hier werden teils nur die Resultate geliefert, und das fördert nicht unbedingt das Verständnis. Auch wenn im Titel schon "Numerik kompakt" steht, fehlt mir ohne die Motivationen einiges; hierfür eignet sich andere Werke, wie z.B. das von Köckler/Schwarz oder Deuflhard eindeutig besser. Alles in allem zum raschen Nachschlagen, wenn es fachlich nicht allzu tief gehen soll, aber ein gutes Buch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2014
Dieses Buch zum Hauptbuch geht ebenfalls an den wichtigsten sowie benötigten Grundlagen der Numerischen Mathematik vorbei und würde ich keinem empfehlen dem dieses Thema komplett neu ist und damit lernen möchte...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden