Kundenrezensionen

5
3,4 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. November 2005
Ich verwende dieses Buch zur Examensvorbereitung, da von meinem Professor gewünscht und bin sehr unzufrieden damit. Zu allererst ist es vom Druck-/Textbild sehr schlecht aufgebaut, Formeln sind nicht genügend abgesetzt und es dauert lange bis man manchen mathematischen Satz erfasst hat. Darüberhinaus verwendet Krengel für viele Dinge eine andere Notation als in der übrigen Literatur üblich, was ein Zurateziehen anderer Bücher erschwert. Auch der thematische Aufbau ist mangelhaft, oft wird etwas sinnlos aufgegriffen, dann aber darauf verwiesen, daß es in einem folgenden Kapitel 100 Seiten weiter erst behandelt wird. Nicht empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. April 2012
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, weshalb die Rezensionen zu diesem Buch z.T. dermassen schlecht ausgefallen sind.
Mir persönlich ist es enorm wichtig, dass ein Mathematikbuch präzise, aber nicht unnötig kompliziert ist beziehungsweise klar und verständlich geschrieben wurde. Und das ist dieses Buch meiner Meinung nach wirklich. Wir haben das Buch an der ETH sogar als Pflichtlektüre für die entsprechende Veranstaltung verwendet. Jedoch muss man sagen, dass es sich hierbei um ein Buch für Mathematikstudenten handelt, und entsprechend formal ist es auch (aber dennoch eben nicht unnötig kompliziert). Sehr zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. November 2006
Wir verwenden dieses Buch im Rahmen eines Mathematik-Seminars, in dem wir die Thematik der Markowschen Ketten behandeln. Die Notation, die der Autor verwendet, ist oftmals anders als in anderer Literatur, was einen durchaus durcheinander bringen kann. Des Weiteren sind die Beweise so gut wie gar nicht nachvollziehbar, zumindest, wenn man davon ausgeht, dass sich der Autor laut Titel seines Buches an Einsteiger wendet. Die Zwischenschritte sind viel zu grob (es passieren teilweise zu viele Dinge auf einmal) und so gut wie gar nicht kommentiert. Dann heißt es also selbst das Buch nach den entsprechenden Sätzen und Definitionen zu durchsuchen, was sich mit einer einfachen Anmerkung schon wesentlich leichter gestalten würde. Manche Schritte konnte sogar unser Professor nicht nachvollziehen und an ein paar stellen sind auch Fehler im Buch enthalten. Also empfehlenswert ist dieses Buch meiner Ansicht nach nicht und auf keinen Fall für Einsteiger geeignet.

Empfehlenswerter dagegen ist das Buch von Thomas Schickinger und Angelika Steger - Diskrete Strukturen 2, obwohl es nicht so tief ins Detail geht wie Ulrich Krengel.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. Juli 2014
Für Mathematiker (inkl. Physiker und Informatiker), die sich nicht vor mathematischen Formalismen scheuen, ist dieses Buch eine gute Einführung. Natürlich kann man immer über Lücken meckern. Aber wer dieses Buch geschafft hat, kann einer Prüfung im Wesentlichen gelassen entgegen sehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Mai 2013
Ich habe immer wieder im Buch nachgeschlagen. Jetzt - nach dem Studium - weiß ich , wie sehr mir das Buch geholfen hat.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Elementare Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung: Mit 82 Beispielen und 73 Übungsaufgaben mit vollständigem Lösungsweg (German Edition)
Elementare Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrec
hnung:
von Karl Bosch (Taschenbuch - 10. August 2011)
EUR 22,95

Stochastik (de Gruyter Lehrbuch)
Stochastik (de Gruyter Lehrbuch) von Hans-Otto Georgii (Taschenbuch - 26. Juni 2009)
EUR 34,95

Einführung in Die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik (Statistik und Ihre Anwendungen) (German Edition)
Einführung in Die Wahrscheinlichkeitsthe
orie
von Herold Dehling (Taschenbuch - 4. Mai 2004)
EUR 27,99