Kundenrezensionen

3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
MICHELIN - Der Grüne Reiseführer: Paris
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:24,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Januar 2009
Die "grünen Führer" von Michelin sind in Frankreich der Standard. Sie sind die Referenz, an denen sich die Konkurrenz messen muss. Die diversen Michelins kommen in unterschiedlicher Qualität, manche sind besser, manche weniger gut. Der grüne Führer "Paris" ist möglicherweise der beste Führer, den Michelin je herausgebracht hat.

Die im Führer gegebenen Informationen sind präzise, knapp aber dennoch ausreichend und recht aktuell (Stand 2007). Mit 60 Spaziergängen kann man die Stadt erforschen (was mindestens drei Wochen Zeit erfordert, eher mehr). Dabei sieht man nicht nur das touristische Paris, viele Spaziergänge führen abseits der ausgetretenen Pfade. Wer weniger Zeit hat, für den ist die Sterne-Bewertung ideal. Sehenswürdigkeiten werden (recht verlässlich) mit null bis drei Sternen klassifiziert. Der eilige Besucher hat es also leicht, sich die Haupt-Sehenswürdigkeiten herauszupicken.

In diesem Führer hat Michelin endlich die Unart aufgegeben, die Adressen und Öffnungszeiten in einen Anhang zu verbannen. Im Paris-Führer sind diese Informationen dort, wo sie sein sollen, also direkt bei den Sehenswürdigkeiten. Weiters gibt es für alle (!) Spaziergänge sehr gute und genaue Karten, die einen externen Stadtplan überflüssig machen. Die meisten Routen sind innerhalb der Stadtgrenzen von Paris, einige führen als Ausflug auch ins Umland (La Défense, St-Denis, Versailles, Disneyland).

Der Führer ist mit 432 Seiten sehr umfangreich. Dank seines praktischen Formats lässt er sich aber gut handhaben. Alle Michelin-Führer haben einen "amtlichen" Schreibstil. Sehenswürdigkeiten werden nüchtern dargestellt, kritische Worte gibt es niemals. Andere Autoren (z.B. Ralf Nestmeyer) schreiben kritisch und warnen vor Touristenfallen. Derartiges wird man in einem Michelin niemals finden. Diese Führer sind absichtlich emotionslos geschrieben. Letztendlich muss der Leser entscheiden, welcher Stil im eher zusagt. (Ich verwende für Paris sowohl den Michelin als auch den Nestmeyer; die beiden ergänzen sich.)

Es gibt eine weitere Ergänzung zu diesem Führer, nämlich die "Pariser Spaziergänge", ebenfalls von Michelin. Die beiden Führer überlappen sich teilweise. Wer nur für wenige Tage nach Paris fährt, braucht nur den Führer "Paris". Wer sich längere Zeit in der französischen Hauptstadt aufhält wird in den "Pariser Spaziergängen" viele weitere reizvolle Routen finden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Mai 2011
Ein wirklich exzellenter Reiseführer. Ich habe mit ihm ganz Paris über einen längeren Zeitraum erkundet und er hat mich dabei immer zuverlässig informiert, geführt und auch die eine oder andere mir bis dahin unbekannte Stelle verraten. Die Spaziergänge sind gute thematische Gruppierungen, man kann aber ohne großen Aufwand sich daraus eigene Touren basteln, je nach Geschmack, Zeit und Interesse.
Von den Informationen ist er umfangreich und aktuell, wobei inzwischen eine neuere Auflage (2011) erschienen ist. Paris wird vollständig abgedeckt und auch die Sehenswürdigkeiten vor den Toren Paris wie La Defense, die Wälder oder Disneyland werden gut abgedeckt.
Der Schreibstil ist sachlich-nüchtern und sehr informativ. Es gibt nicht seitenlange Anekdoten, es ist locker zu lesen und es hat mir Spaß gemacht, den ganzen Reiseführer durchzulesen. Auch Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Reiseinformationen waren gut und ausreichend.

Leider sind die kleinen Karten mit den Spaziergängen nicht immer ganz ausreichend. Die separat zu erwerbende Karte von Michelin hat mir sehr gefehlt. Ich habe mir dann einen Stadtplan in Paris gekauft, aber die Verweise auf die Karte haben mir dann nichts gebracht. Dadurch wird der Reiseführer etwas teurer und ich habe mich etwas geärgert, dass Michelin das so macht. Fast hätte ich einen Stern Abzug dafür vergeben, aber das würde dem Wert dieses Reiseführers nicht gerecht werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. März 2014
Einfach der beste Reiseführer von Paris. Die vorgeschlagenen Spaziergänge abseits der großen Touristenströme sind wundervoll. Unbedingt eine Kaufempfehlung für Parisneulinge und Rückkehrer!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

MARCO POLO Reiseführer Paris: Reisen mit Insider-Tipps. Mit EXTRA Faltkarte & Cityatlas
MARCO POLO Reiseführer Paris: Reisen mit Insider-Tipps. Mit EXTRA Faltkarte & Cityatlas von Gerhard und Waltraud Bläske (Taschenbuch - 17. Februar 2014)
EUR 11,99