Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastisch zum Erkunden einer Stadt!, 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts (Taschenbuch)
Die gängigen Sehenswürdigkeiten in Paris hatte ich schon besucht - durch dieses Buch hat sich mir die Stadt noch einmal ganz anders erschlossen. Schon im Vorfeld habe ich begonnen, die Biographien zu lesen und habe dann die Viertel besucht, in denen Menschen gelebt haben, deren Schicksale und Leben mich berührt haben. Für mich eine neue und wunderbare Art, eine Stadt zu erkunden. Und ich werde mir für weitere Städtereisen wieder ein Buch aus dieser Reihe mitnehmen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Paris. Eine Stadt in Biographienb, 17. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts (Taschenbuch)
Als ich das Buch las, habe ich mich entschlossen genau nach diesem Buch meinen nächsten Paris-Aufenthalt zu planen. Mir gefällt, dass unter jeder Biographie gleich alle wichtigen Museen o.ä. mit Metroverbindungen benannt werden. Außderdem fand ich den Leineneinband sehr ansprechend. Ich nehme das Buch sehr gerne in die Hand.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Genuss und ein Schmuckstück, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts (Taschenbuch)
Sehr schön zu lesen am Besten in einen Strassencafe beim nächsten Parisbesuch oder um Lust auf Paris zu bekommen auch zuhause ... Sehr kurzweilig wird die Stadt mit Ihren bekanntesten Bewohnern in den verschiedenen Jahrhunderten unterhaltsam beschrieben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Vorgefahren, 12. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts (Taschenbuch)
Ich mag Paris, ich mag Biographien und ich mag schön gemachte Bücher. Was also gibt es hier nicht zu mögen? Wunderbar in Leinen gebunden und mit Lesebändchen, ist das Büchlein wirklich schön gestaltet und lässt sich gut lesen. Warum das Konzept nun allerdings vorsieht einen auch an die Orte der Geschehnisse zu lotsen - selbst dann, wenn es da nach Jahrhunderten nichts mehr zu sehen gibt, ist mir ein Rätsel. Für mich sind die Stadt-Biographien (ich hab inzwischen mehrere gelesen) eher was für zum Befeuern der Vorfreude. Dafür wiederum sind sie wundervoll. Die einzige Einschränkung wurde schon genannt: wenn ein ganzes Leben auf ein paar Seiten Platz haben muss, wird die Beschreibung eben oft der Person nicht wirklich gerecht. Wer hier Vorwissen hat und sich den Rest dazu denkt, ist klar im Vorteil. Alle anderen werden dennoch durch die Geschichten großer Regenten und kleiner Skandälchen schon ein bisschen vorausreisen, bevor es richtig los geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kurz, informative und gut zusammengefasst, 20. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses kleine Buch lohnt sich für Leser, denen nur noch mal eben “ auf die Sprünge “ geholfen werden muss. Es setzt ein Grundwissen über die Personen voraus, gibt nette Ouerverweise und deutet auf die wichtigsten Punkte hin. Lesenswert und wirklich zu empfehlen, wenn man sich Paris nähern möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der etwas andere Reiseführer, 1. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts (Taschenbuch)
Zunächst mal der erste Eindruck: WOW! Sehr ansprechendes Erscheinungsbild (Gliederung, Fotos etc.) und vor allem ein sehr schöner Einband.

Inhaltlich deckt das Buch viele verschiedene Bereiche (aus Literatur, Geschichte, Kunst, Musik, Essen, Film, Mode etc.) ab und enthält beispielsweise Biografien zu Henri IV, Louis XIV, Voltaire, Napoléon, Monet, Rodin, Picasso, Marie Curie, Coco Chanel, Edith Piaf, Yves Saint Laurent, Satre '

Ein sehr breites Spektrum also, bei dem wohl für jeden etwas dabei ist.

Merianportraits Paris ist kein Stadtführer im klassischen Sinn, also kein typischer Stadtführer mit Übernachtungs-, Einkaufs-, Sightseeing-Informationen ' Wer das erwartet ist damit falsch beraten. Dieser Stadtführer ist anders. Und ermöglicht es damit Paris auch mal ganz anders ' neu - kennenzulernen.

Anhand von Biografien geht es quer durch die Geschichte und Gesellschaft von Paris, hilfreich ist dabei auch eine Übersichtskarte von Paris und ein Geschichtsüberblick zu Beginn des Buches. In den einzelnen Kapiteln gibt es dann Wissenswertes zu den Personen und ihrem Leben, wichtige Orte/Plätze, hilfreiche Adressen und schöne Fotos, die selbst wenn man gerade (leider) keine Reise nach Paris plant, Lust auf mehr machen.

Das Buch ist wohl nicht unbedingt als einziger Reiseführer zu empfehlen, vor allem nicht für Paris-Neulinge. Aber stellt auf jeden Fall eine tolle Ergänzung zu den typischen Reiseführern dar.

Fazit:

Einfach mal ein ganz anderer Zugang zu einer Stadt. Top um sich einzustimmen, oder um abends im Hotel darin zu schmökern. Aber auch einfach so, um etwas zu erfahren über Stadt, Geschichte, Leute ' Informationen, die über die typischen Touristenattraktionen und den Inhalt der üblichen Reiseführer hinausgehen.

Denn wie es so schön im Buch heißt:

'Ohne ihre Bewohner wäre die Stadt eine andere. Ohne Louis XIV, Victor Hugo, Simone de Beauvoir ' wäre Paris nicht Paris.'
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zeitreise, 28. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts (Taschenbuch)
Ich habe diesen Reiseführer genossen - da ich einige Zeit in Paris gelebt habe, hat er mit den Biographien viele bekannte Orte wiederbelebt. Durch die chronologische Abfolge der Biographien fühlt man sich ein bisschen wie auf einer Zeitreise.
Für meinen Geschmack dürften die Kapitel allerdings noch etwas umfangreicher sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen olala paris, 1. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts (Taschenbuch)
ein wunderbares und informatives buch. schade, dass es bei unserem letzte parisbesuch noch nicht erschienen war. aber auch als Nachbetrachtung bietet das buch viel und es macht Appetit auf einen weiteren besuch in dieser schönen Stadt.
schöne Aufmachung, mit praktischem Lesebändchen und Leinenrücken - gratulation!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verschlungene Pfade in Paris, 23. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts (Taschenbuch)
Der Leser nimmt dieses schön gestaltete Taschenbuch nicht nur wegen seines angenehmen Stoffeinbandes gerne zur Hand, am liebsten mit Muße am Boulevard vor einem Pariser Bistrot sitzend. Es ist eigentlich kein Reiseführer, sondern richtet sich eher an Paris-Kenner und -Liebhaber. Es geht wohl mit Recht davon aus, dass Städte und insbesondere Paris nicht in erster Linie aus seinen Gebäuden, sondern aus den Menschen, die sie bewohn(t)en und aus deren abgelagerten Biographien besteht. Die 20 Kurzbiographien Pariser Persönlichkeiten aus verschiedenen Epochen verweben diese mit den Straßen, Plätzen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dieses Konzept würde wohl noch besser aufgehen, wenn man den einzelnen Biographien auf Routen durch Paris folgen könnte und nachvollziehen, wie diese sich vernetzen. Wie zum Beispiel Victor Hugo in ein Haus an der Place des Vosges zieht, das es nicht geben würde, hätte nicht ‚der gute König‘, Henri IV sie gut 225 Jahre zuvor errichten lassen.
ThP
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Reise durch Paris., 29. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts (Taschenbuch)
Das Buch führt den Leser mit viel Charme und sehr facettenreich durch Paris. Es nimmt ihn quasi an die Hand und begleitet ihn anhand von Biographien durch die Stadt: Sie wird dadurch viel lebendiger und authentischer als in einem herkömmlichen Reiseführer. Das Buch schafft es Paris in seiner Vielfalt erstrahlen zu lassen und zwar durch die Menschen, die Paris prägten, die der Stadt ihren Charme verliehen haben und sie dazu gemacht haben, was sie heute ist - die Stadt der Liebe, der Kunst und der Literatur und nicht zuletzt der großen Persönlichkeiten. Paris ist geprägt durch die Biographien ihrer Bewohner, die man in den Quartiers, an vielen verschiedenen Plätzen und Straßenzügen wiederfindet. Dieses Attribut greift dieser wundervolle "Reiseführer" der besonderen Art in einer sehr ansprechenden Art und Weise auf. Denn was wäre Montmartre ohne seine Künstler, wie zum Beispiel Monet? Oder das Café de Flore ohne Sartre? Eine wunderbare Idee, die Stadt aus diesem besonderen Blickwinkel vorzustellen. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen. Für jeden, der einmal nach Paris reisen möchte, oder der Stadt schon gnadenlos verfallen ist. Denn dieser handliche Reiseführer voller großer Persönlichkeiten ist ein ganz besonderer Begleiter, der in keinem Bücherregal fehlen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts
Paris. Eine Stadt in Biographien: MERIAN porträts von Marina Bohlmann-Modersohn (Taschenbuch - 2. Mai 2012)
EUR 16,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen