Kundenrezensionen


147 Rezensionen
5 Sterne:
 (128)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mut gegen Spinnenangst – ein supersüßes Buch für Kinder im späteren Vorschulalter
Die Botschaft lautet: Angst hat man vor dem, was man nicht kennt. Also heißt es: neugierig bleiben und kleine Insektenwesen mit anderen Augen anschauen, auch wenn sie manchmal auf den ersten Blick "widerlich" erscheinen.

Der Inhalt ist folgender: Die kleine Spinne Widerlich hat die Erfahrung gemacht, dass Menschen Angst vor ihr haben. "Aber warum...
Vor 24 Monaten von Katrin Herz veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so ...
Ich finde manche Seiten ganz niedlich, andere sind schlicht schwachsinnig (die eine Spinne will nicht mehr im Netz wohnen, damit sie nicht ständig Fliegen befreien !!! muss ???) und andere zu banal, selbst für 4-jahrige.
Vor 9 Monaten von endlich veröffentlicht


‹ Zurück | 1 215 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mut gegen Spinnenangst – ein supersüßes Buch für Kinder im späteren Vorschulalter, 26. Oktober 2012
Von 
Katrin Herz "Katrin" (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Die Botschaft lautet: Angst hat man vor dem, was man nicht kennt. Also heißt es: neugierig bleiben und kleine Insektenwesen mit anderen Augen anschauen, auch wenn sie manchmal auf den ersten Blick "widerlich" erscheinen.

Der Inhalt ist folgender: Die kleine Spinne Widerlich hat die Erfahrung gemacht, dass Menschen Angst vor ihr haben. "Aber warum bloß?", fragt sie sich. Also macht sie sich auf die Reise zu Verwandten (wie Omaspinne Erna) und Freunden, um eine Antwort auf ihre Frage zu finden. Bald schon wird ihr klar, dass es nicht nur eine Antwort auf ihre Frage gibt, sondern fast so viele, wie es Menschen, Freunde und Verwandte gibt. Und diese Antworten sind durchaus überraschend. So erzählt ihr beispielsweise Miro, die Menschen hätten gar keine Angst vor Spinnen, sondern bewunderten sie viel eher, wegen ihrer Baufertigkeiten – schließlich baut keiner so kunstvolle Netze wie sie, an denen die glitzernden Tautropfen hängenbleiben, vor denen die Menschen gerne stehenbleiben.
Zwar blendet die Geschichte einige unangenehme Seiten des realen Spinnendaseins aus (also wie sie sich ernähren und auf welch unangenehme Weise sie ihre Beute frischhalten), aber gerade indem man der blutrünstigen Seite diese niedliche entgegenstellt, bekommen Kinder Lust, die Spinne von einer anderen Seite zu betrachten, nämlich als interessantes Lebewesen, das mehr ist als "iIIIIgitt".

Aus dem Alltag kann ich nur sagen, dass Kinder diese Geschichte und seine Hauptfigur sehr gerne mögen. Es ergeben sich auf Grundlage des Textes und der Illustrationen sehr interessante Gespräche. Übrigens mussten wir schon bald unsere Wohnungs-Spinnen in einem Extra-Schraubglas ins Freie transportieren, anstatt ihnen etwa mit dem Staubsauger den Garaus zu machen. Auch Erwachsene können aus Kinderbüchern – und den Schlüssen, die ihre Kleinen daraus ziehen – lernen!

Weil es bekanntlich auch Erwachsene gibt, die sich vor Spinnen ekeln, habe ich dieses Buch auch schon zwei Mal an solche verschenkt – ob es etwas genutzt hat, weiß ich allerdings nicht ...

Fazit: Solche schön gestalteten Kinderbücher mag ich, weil pädagogisches Feingefühl und ein guter Einfall zu einer guten Geschichte zusammenkommen. "Die kleine Spinne Widerlich" ist ein Kinderbuch der besonderen Klasse und wird bei uns schon langsam "fledderig", weil es so oft mit Begeisterung durchgeblättert wird. Eine ganz süß geschriebener Text mit Wirkung auf Kinderseelen trifft auf tolle Illustrationen. Wer dieses Buch in der Kinderbücherkiste oder im Regal hat, kann sich darauf verlassen, dass es oft herausgezogen wird und man daraus vorlesen darf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr niedliche Bilder, 29. September 2013
Von 
S. H. (Hannover, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab es meiner Tochter gekauft, nachdem ich Diana Amft es im Fernsehen hab vorstellen sehen. Meine Tochter war damals noch kein Jahr. Ehrlich gesagt, war ich damals der Meinung die Altersempfehlung war eine andere, aber ok. Nun liegt es auf dem Wickeltisch und meine Kleine blättert dann immer zu ihrer Lieblingsseite. Das liegt wohl zum Großteil an der großartigen Illustration von Martina Matos. Leider finde ich einige Stellen ein wenig unrund zum vorlesen, grade die Oma. Aber die kleine Spinne Widerlich wird uns noch lange begleiten, bis unser Kind die Geschichte richtig begreifen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Niedliches Kinderbuch, 3. Oktober 2011
Das Buch von der kleinen Spinne Widerlich ist endlich mal eine andere Geschichte, keine Prinzessinnen, Töpfchen oder dgl. Uns hat die Geschichte so gut gefallen, auch die liebevollen Illustrationen, dass wir es gerne an Freunde verschenken, die Spinnenfürchter sind. Alle werden sofort Freunde von Tante Igitte oder Miro. Wunderschönes Kinderbuch, das auch Erwachsenen Spaß macht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so ..., 25. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich finde manche Seiten ganz niedlich, andere sind schlicht schwachsinnig (die eine Spinne will nicht mehr im Netz wohnen, damit sie nicht ständig Fliegen befreien !!! muss ???) und andere zu banal, selbst für 4-jahrige.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUPER SCHÖNE GESCHICHTE, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kleine Spinne Widerlich (Gebundene Ausgabe)
Unser Sohn und wir lieben diese Geschichte. Habs auch schon oft verschenkt, die Kinder waren immer begeisert!
Nun beobachten wir die kleine Spinne Widerlich immer in ihrer natürlichen Umgebung ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die niedliche Spinne Widerlich, 20. November 2011
Von 
HEIDIZ "Bücherfreak" (Heyerode) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Doctor`s Diary ' eine Serie ' Diana Amft ' eine der Hauptdarstellerinnen ' sie bekam für diese Rolle den Grimme-Preis ' aber davon möchte ich euch nicht berichten. Heute darf ich euch Diana Amft als Autorin vorstellen. Also eine Frau mit vielen Talenten !!!

Inhalt:
=====

Die kleine Spinne Widerlich ist die Hauptdarstellerin und gab dem Buch auch seinen Titel. Sie ist unterwegs und möchte herausfinden, warum die Menschen vor ihr Angst haben. Ihre Reise führt sie zu vielen Freunden und Verwandten, die sie allesamt um Rat fragt. Die Antworten aber sind alle unterschiedlich, aber sehr interessant '.

Die Kapitel beginnen immer mit einem neuen Freund oder Verwandten im Zuge der Reise der kleinen Spinne (z. B. Mama, Punki, Tante Igitte, Niesi, Beffa, Miro usw.)
Lustig hierbei sind die Namen, die für bestimmte Personen stehen

Kurzes Lesebeispiel:

'MIRO, warum haben die Menschen Angst vor uns?', fragt die kleine Spinne.
Miro lacht und seit sich fröhlich von einer kunstvollen Hängebrücke ab. 'Sie haben doch gar keine Angst vor uns. Sie bewundern uns!
Schau dir doch dieses Haus an. Die Menschen finden
Unsere Kunstwerke wunderschön. Manchmal, wenn die Tautropfen an den Seidenfäden hängen, beleiben sie lange stehen und bestaunen unsere Häuser.'
'Stimmt, das glitzert immer so schön',
meint die kleine Süpinne stolz und macht sich weiter auf den Weg '

'. Zu Oma Erna.

(So wird von einem zum nächsten Kapitel geleitet.)

Die Autorin:
=========

Diana Amft wurde 1975 in Gütersloh geboren. Sie ist Schauspielerin und durch das Kino und TV bekannt.

Die Illustratorin:
============

Martina Matos muss ich unbedingt erwähnen, weil sie zu einem großen Teil dazu betrug, so ist meine Meinung, dass dieses Buch so allerliebst geworden ist. Die herrlichen Illustrationen passen sich perfekt in die erzählte Geschichte ein und zeigen aussagekräftig und altersgerecht das, was in den Texten zu lesen ist, machen dieses also bildhaft verständlich.

Martina Matos wurde 1978 in Kiel geboren und zog mit 5 nach Portugal. Sie ging dort zur Schule und macht 2003 ihr Diplom in Kunstmalerei an der FBAUL ' Faculdade de Belas Artes in Lissabon. Seit Ende 2004 lebt sie wieder in Deutschland und ist tätig als freie Illustratorin und Künstlerin.

Meine zusammenfassende Meinung:
==========================

Die Geschichte insgesamt ist für Kinder nicht nur spannend zu lesen, sondern lässt das Tier Spinne an sich, welches doch wirklich für viele unter uns schrecklich und auch eklig wirkt, in einem ganz anderen Licht erscheinen. Die Geschichte macht Mut, sich diesem Tier zu stellen. Man muss sich nicht fürchten, dass ist eigentlich die Quintessenz der Geschichte würde ich sagen.

Die kurzen und knackigen Texte erzählen die Geschichte der neugierigen Spinne Widerlich, die überhaupt nicht widerlich, sondern sehr niedlich und süß ist. Die unterwegs ist, um das Phänomen der Angst der Menschen gegenüber Spinnen aufzudecken.

Die Idee eines solchen Buches finde ich absolut genial und mit den allerliebsten Illustrationen und den verständlichen auch nachdenklichen und spannenden Geschichten ist es ein kurzweiliges und auch sehr lehrreiches Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super niedlich gemacht, 23. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kleine Spinne Widerlich (Gebundene Ausgabe)
Habe dieses Buch für mein Patenkind gekauft und es ist super süß geschrieben und die Zeichnungen dazu sind das i-Tüpfelchen des ganzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebevolle Geschichte, süße Zeichnungen, 29. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kleine Spinne Widerlich (Gebundene Ausgabe)
Mein Kleiner hat zwar keine Angst vor Spinnen, aber ich. Und damit sich das nicht überträgt, habe ich dieses Buch gekauft. Wir mögen es beide sehr gern. Eine kluge Geschichte, sehr süß umgesetzt, mit niedlichen Zeichnungen. Diese kleinen Spinnen mag sogar ich, mein Kleiner sowieso. Wenn man von den Spinnen absieht, regt die Geschichte auch zum Nachdenken über mehr Toleranz auch allen anderen gegenüber nach. Ich finde das Buch klasse, schöne Idee!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach süß!, 23. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die kleine Spinne Widerlich (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch für mein Patenkind zum Geburtstag gekauft.
Erst war ich skeptisch, da er 4 geworden ist und zudem gerade seine Dino- und Drachenphase hat. Weil aber seine Mutter eine regelrechte Spinnenphobie hat und dies wohl oder übel auf ihn überträgt, habe ich mich dann doch für dieses Buch entschieden.

Und ich muss sagen: ich habe es nicht bereut.

Dieses kleine Büchlein ist absolut liebevoll gezeichnet und die Autorintension ist so schön und verständlich dargestellt, dass selbst mein Patenkind (und seine Spinnenhassermutter ^^) ihre Ansicht über Spinnen geändert haben.
Zudem heißt die Oma der kleinen Spinne Widerlich genau so wie unsere verstorbene Oma - was zusätzlich für das eine oder andere Tränchen gesorgt hat.

Wenn ich mal eigene Kinder habe, werde ich dieses Buch für sie kaufen, damit sie wissen, dass auch kleine Spinnen Gefühle haben und gar nicht so widerlich sind wie man vielleicht denkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen top, 11. Oktober 2011
Das Buch ist total schön gemacht. Es hat sich auf jedenfall gelohnt es zu bestellen.
Es ist unbeschädigt und schnell eingetroffen.
Mein Sohn (5 Jahre), ist begeistert. Ich kann es nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 215 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die kleine Spinne Widerlich
Die kleine Spinne Widerlich von Diana Amft (Gebundene Ausgabe - 16. November 2012)
EUR 6,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen