Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen8
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. September 2013
Vorab - ich bin ein Fan der Gu-Reihe "Kochen für Faule" bzw. "Vegetarisch für Faule". Ich koche gern, aber am liebsten mit wenig Aufwand und trotzdem lecker. Aber ich bin leider kein großer Backfan. Trotzdem läßt es sich nicht immer vermeiden, z.B. es ist Geburtstag und Gäste kommen zum Kaffee. Als jetzt dieses neue GU-Buch "Backen für Faule" erschien, fühlte ich mich gleich angesprochen. Für jeden Geschmack findet sich etwas in diesem Buch: schnelle Sandkuchen, herzhafte Kuchen mit Sauerkraut oder Gemüse, schnelle Plätzchen (nicht nur für Weihnachten) usw. Einfach hier mal das Inhaltsverzeichnis durchlesen und sehen, welche Rezepte es alle gibt.
Begeistert haben mich die Rezepte für Blechkuchen mit Hefeteig. Hefeteig fand ich früher immer sehr zeitaufwändig (ständiges "gehenlassen" und dann wieder durchkneten, dann wieder "gehenlassen", der Teig klebt an den Fingern, läßt sich nur schwer ausrollen... - puuh!). In diesem Buch gibt es ein Hefe-Grundrezept für Blechkuchen, das wirklich recht einfach ist. Mit kleinen Abwandlungen lassen sich daraus verschiedene Blechkuchen zaubern (z.B. Butterkuchen, Steuselkuchen usw.) Alle Teigzutaten zusammen mischen (mit einer Küchenmaschine klappt das wirklich wunderbar), 1 Stunde gehen lassen (in dieser Zeit kann man gut das Obst für den Belag vorbereiten), Teig ausrollen, belegen, backen, fertig. Habe mich am Zwetschgendatschi versucht und er ist fantastisch geworden. Der Teig war schön luftig locker, perfekt. Meiner Familie hat's jedenfalls sehr gut geschmeckt.
Könnte gut sein, daß mich dieses Buch noch zum Backfan werden läßt. Ich kann es nur jedem empfehlen.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
Wer Faul ist zu Kochen hat mit dem Buch alles in der Hand .Die Bestellung war sehr schnell bei mir zu Hause im sehr guten Zustand
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2015
das ist genau das buch, nach dem ich gesucht habe.
rezepte, die sich in 20 bis 30 minuten kinderleicht umsetzen lassen - mit zutaten, die man meist ohnehin zuhause hat.

eben fuer genau den fall, dass die kleinen mal wieder ("UNBEDINGT, BITTE BITTE") jetzt und schnell was fuer den nachmittag selbst machen wollen. - oder auch fuer den abend, denn es sind auch genuegend herzhafte rezepte dabei.

zusaetzlich gibt es oft noch vier vorschlaege fuer variationen, die den minibaeckern dann ideen geben, wie sie selbst kreativ werden koennen.

also wir sind alle begeistert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2016
Ein weiteres tolles Buch aus der "...für Faule" Reihe.
Viele Rezepte die ohne großen Zeitaufwand und ohne ausgefallene Zutaten schnell und einfach nachgemacht werden können.
Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Wie auch bei dem Buch "Kochen für Faule" kann ich nur sagen: einfache geniale Rezepte ohne viel Schnick Schnack und trotzdem mal was neues auf dem Teller - Klasse!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2014
Das ist das beste Backbuch dass ich in die Finger bekommen hab!
Tolle und einfache Rezepte, die richtig lecker schmecken! Würde es sofort wiederkaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Mir hat besonders das Rezept für das Brot mit Sonnenblumenkernen gefallen, meine Familie war begeistert und es war so einfach.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Ich besitze aus der Serie .. für Faule schon andere Bücher und bin immer wieder positiv angetan!
Wirklich schöne, schnelle und unkomplizierte Rezepte von süß bis herzhaft!
Für jeden Geschmack ist wirklich etwas dabei und die Rezepte sind gut und schlüssig erklärt und aufgelistet!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden