Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfe zur Vorbereitung
Das Handbuch vermittelt auf angenehme Weise die Dinge, die sich während einer Schwangerschaft abspielen
und auf die sich werdende Väter vorbereiten sollten.
Vor 7 Monaten von Oliver Ulrich veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Nach der Hälfte weggelegt
Ich habe das Buch nur bis zur Hälfte gelesen und habe auch wenig Motivation es weiterzulesen. Evtl. wird es noch ganz toll,
aber das sagt ja bereits einiges über das Buch aus. Inhaltlich habe ich mir als Mann ggf. etwas stereotypisch mehr Inhalt und Fakten gewünscht.
In dem Buch wird immer und immer wieder betont, dass man sich als Mann doch...
Vor 3 Monaten von Das Licht veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3.0 von 5 Sternen Nach der Hälfte weggelegt, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Buch nur bis zur Hälfte gelesen und habe auch wenig Motivation es weiterzulesen. Evtl. wird es noch ganz toll,
aber das sagt ja bereits einiges über das Buch aus. Inhaltlich habe ich mir als Mann ggf. etwas stereotypisch mehr Inhalt und Fakten gewünscht.
In dem Buch wird immer und immer wieder betont, dass man sich als Mann doch trauen soll und dabei sein und Interesse zeigen…
Nur habe ich das Buch bestellt und zähle demnach zu einer Zielgruppe, für die das „normal“ ist. Kann ich nur bedingt empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gutes Buch - schwer zu lesen, 28. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt (GU Textratgeber Partnerschaft & Familie) (Taschenbuch)
Das Buch ist gut mit vielen Information - Dieses Buch ist sehr sachlich geschrieben für lesemuffelige Männer schwer zu lesen, da läuft das Papa to go Buch durch seine witzige Art der Erzählung besser und enthällt auch wichtige Infos für die Männer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Aufbereitung von gesundem Menschenverstand, 29. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In freudiger Erwartung meines ersten Kindes wollte ich (nicht zuletzt meiner Freundin gegenüber) Einsatz zeigen und mich etwas über das informieren, was man(n) so wissen muss, wenn man zum ersten Mal Vater wird. Daher habe ich gleich mal zum Bestseller gegriffen - Schwarmintelligenz ist bekanntlich besser als jedes Individuum. Nun bin ich aber doch ein Individuum und finde mich leicht außerhalb des Schwarms wieder:

Positiv:
+ Das Buch ist wirklich nett geschrieben und lässt sich sehr flüssig herunterlesen.
+ Es nimmt jedem Vater definitiv Ängste. Es greift potenziell kritische Themen auf, die evtl. Sorgen bereiten könnten und erklärt sehr genau, wie man damit umgehen kann.
+ Es ist ein wirklich guter Einstieg in die Materie, wenn man noch *nie* in irgendeiner Form mit kleinen Kindern zu tun hatte.

Negativ bzw. nicht-positiv aus meiner persönlichen Sicht:
- Man liest ganz, ganz oft (direkt oder indirekt): Es gibt keinen einzigen richtigen Weg, sondern man muss diesen selber finden.
- Man soll mit seiner Frau, Ärzten, Verwandten, Freunden etc. reden, um sich schlau zu machen, seine eigene Meinung zu bilden und den Weg zu finden, den man selber am besten vertreten kann.
-> Das ist alles gut und schön und so manch einer kommt womöglich nicht von alleine auf die Idee, aber ich persönlich brauche das Buch dafür nicht. Eine eigene Meinung kann ich mir selber bilden. Wirklich praktische Tipps (Checklisten etc.) vermisse ich etwas.

Fazit: Das Buch ist definitiv nicht schlecht, aber mir persönlich hat es letztlich nichts gebracht. Entweder es wird "gesunder Menschenverstand" wiedergegeben oder es plätschert ziemlich an der Oberfläche.
Trotzdem: Wer völlig überraschend Vater wird und noch keine Ahnung hat, was auf ihn zukommt, ist sicherlich ein dankbarer Adressat für dieses Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfe zur Vorbereitung, 16. Februar 2014
Von 
Oliver Ulrich (Wolfenbüttel) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt (GU Textratgeber Partnerschaft & Familie) (Taschenbuch)
Das Handbuch vermittelt auf angenehme Weise die Dinge, die sich während einer Schwangerschaft abspielen
und auf die sich werdende Väter vorbereiten sollten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informatives Buch für werdende Papas, 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt (GU Textratgeber Partnerschaft & Familie) (Taschenbuch)
Das Buch liest sich gut und enthält viele hilfreiche Tips um werdende Papas auf ihre spätere Aufgabe vorzubereiten und die Partnerin zu unterstützen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut aber nicht sehr gut, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt (GU Textratgeber Partnerschaft & Familie) (Taschenbuch)
Das ist mein zweites "Papabuch" und ich muss sagen: "Wickelpedia" hat mir besser gefallen. Aber sonst kann man es empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen war ein Geschenk, 11. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt (GU Textratgeber Partnerschaft & Familie) (Taschenbuch)
Mein Sohn hat sich sehr über das Buch gefreut. Es ist sehr witzig, aber auch klar und deutlich alles beschrieben, wenn man Vater wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut geschrieben, 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt (GU Textratgeber Partnerschaft & Familie) (Taschenbuch)
Finde das Buch sehr gut geschrieben. Lässt sich schön lesen und ist bestimmt sehr aufschlussreich für den Herrn Papa :-).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Angelesen und für Gut befunden, 6. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt (GU Textratgeber Partnerschaft & Familie) (Taschenbuch)
Ich habe mir das Buch aus dem einzigen Denkbaren Anlass gekauft.. ich werde Papa.. Ein Freund von mir hat das Buch von seiner Frau bekommen und ich habe es bei ihm durchblättern können. Es hat mich direkt überzeugt. Schön kurz und knackig geschrieben. Alles wird behandelt aber nichts zulang. Mir reicht es um mich auf die kommenden Situationen vorzubereiten. und ein wenig an zusatzwissen zuerlangen ohne vor dem PC sitzen zu müssen. Ich kann es klar empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Falsche rechtliche Auskunft zum Sorgerecht im Buch, 12. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Das Papa-Handbuch: Alles, was Sie wissen müssen zu Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr zu dritt (GU Textratgeber Partnerschaft & Familie) (Taschenbuch)
Mein Partner hat das Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen. Als ich auf Seite 98 unter Punkt 4 "Das Sorgerecht klären" gelesen habe, dass da steht: "Nach der jüngsten Sorgerechtsreform in Deutschland erhalten nicht verheiratete Väter und Mütter automatisch das gemeinsame Sorgerecht", bin ich aus allen Wolken gefallen. Denn das ist grundweg falsch! Ich arbeite beim Allgemeinen Sozialen Dienst des Jugendamtes und die Beratung zum Thema Sorgerecht, sowie die Mitwirkung in gerichtlichen Verfahren zum Thema Sorgerecht ist eine unserer täglichen Aufgaben. Daher möchte ich darauf hinweisen, dass auch nach der neuen Sorgerechtsreform unverheiratete Väter nicht automatisch das gemeinsame Sorgerecht erhalten!
Stimmt die Kindesmutter dem gemeinsamen Sorgerecht zu, können die Kindeseltern zusammen beim Jugendamt eine gemeinsame Sorgeerklärung für ihr Kind abgeben (dies geht bereits vor Geburt des Kindes).
Stimmt die Kindesmutter dem gemeinsamen Sorgerecht nicht zu, hat der Kindesvater die Möglichkeit, beim zuständigen Familiengericht einen Antrag auf gemeinsame elterliche Sorge zu stellen. Das Familiengericht prüft diesen Antrag dann.
Automatisch, ohne etwas zu tun, hat der Kindesvater also nicht das gemeinsame Sorgerecht. Wegen dieser prekären Falschinformation im Buch kann ich leider nur einen Stern vergeben, denn so etwas darf nicht passieren, nachdem Väter in ihren Rechten nach wie vor benachteiligt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen