Kundenrezensionen

10
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Mit Gräsern gestalten: Traumhafte Beetideen mit Gräsern und Blütenstauden (GU Große Gartenratgeber)
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:9,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Gräser geben einem Garten Struktur, das wusste schon Karl Foerster: "Ein Garten ohne Gräser? Gräslich!"
Gräser haben unendlich vielseitige Wuchsformen, es gibt sie in unterschiedlichen Blattfarben und ihre Blüten können sowohl filigran als auch monumental sein. Es gibt Gräser für jeden Standort und für jedes Klima: Neben den Orchideen haben Gräser die meisten Regionen der Welt besiedelt. In geologischen Zeiträumen gerechnet leben wir im Zeitalter der Savannen und Gräser.

Superlative also, wohin man blickt - und doch fristen Gräser im Garten immer noch ein Schattendasein. Mancher denkt vielleicht im Zusammenhang mit Gras zuerst an Rasen oder Unkraut. Bernd Hertle zeigt in seinem Buch, wie man mit Gräsern seinem Garten einen völlig neuen Charakter geben kann. Sie vermitteln eine wunderbare Natürlichkeit, lockern Staudenrabatten wirksam auf und vor allem im Winter erhalten sie die Struktur. So haben Gräser das ganze Gartenjahr über ihren Wert.

Der Autor zeigt anhand von Stauden/Gräser-Musterpflanzungen und den zugehörigen Pflanzplänen, welche Arten und Sorten sich gut kombinieren lassen. Die Beschreibungen sind präzise und gehen normalerweise bis auf Sortenebene, was gerade bei Gräsern wichtig ist. Hier gibt es große Unterschiede, da sich gleiche Arten in unterschiedlichen Sorten in Wuchshöhe, Wuchsform, Blütenstand und Blattfarbe sehr stark unterscheiden können. Der Autor gibt systematische Tipps, wie man Pflanzungen insbesondere in Kombination mit Stauden plant und geeignete Kandidaten für seine Standorte identifiziert. Auch die Pflege kommt nicht zu kurz: Neben der Wintervorbereitung (einige Arten brauchen Schutz) sind es vor allem der Rückschnitt und die Teilung im Frühjahr, durch die Gräsern Arbeit machen. Einjährige müssen natürlich jedes Jahr neu gesät werden. Ein gesondertes Kapitel zur Vermehrung vermittelt das notwendige Wissen.

Etwa die Hälfte des Buches befasst sich mit Pflanzenportraits und stellt nach verschiedenen Aspekten (Blattfarbe, Standort), die wichtigsten und vor allem in unseren Breiten dauerhaftesten Gräsersorten vor. Auch die verschiedenen Bambusse gehören dazu. Das muss man erwähnen, denn Bambus ist in vielen anderen Gräserpublikationen ausgeklammert. Die Fotos zeigen sehr gut die charakteristischen Wuchsformen, was die Auswahl geeigneter Kandidaten für den eigenen Garten erleichtert. So hat man nicht nur einen Eindruck von der Wirkung im Verbund mit anderen Pflanzen (Teil 1), sondern auch von der Wirkung als Solitär (Teil 2). In den zugehörigen Textbeschreibungen finden sich Angaben zum Austrieb (Zeitpunkt, Farbe), Ausbreitungsdrang, Dauerhaftigkeit, Pflege und guten Staudenkombinationen. Auch werden ähnliche Sorten und deren Charakteristika erwähnt. Die Auswahl ist einerseits umfangreich, andererseits aber auf ein Sortiment begrenzt, das man in Deutschland auch ohne Probleme findet. Was nutzt eine endlose Sortenliste, wenn die Pflanzen hier klimatisch nicht gedeihen oder nicht erhältlich sind.

Im Anhang findet sich eine umfangreiche Aufstellung von Staudengärtnereien, die auch ein Gräsersortiment führen. Alle sind im Internet präsent.

"Mit Gräsern gestalten" ist eine äußerst anregende Lektüre, nicht nur für den Gartenneuling, sondern auch für erfahrene Gärtner. Die Gräserauswahl ist sehr praxistauglich und die Abbildungen geben einen guten Eindruck von der Charakteristik einzelner Sorten. Wer jetzt noch Gärten ohne Gräser nicht gräslich findet, dem ist dann auch nicht mehr zu helfen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. August 2014
Ein sehr schönes und hilfreiches Buch,herrliche Beschreibungen und ausführliche Angaben zu den verschiedenen
Standorten, Höhenprofile und Beetanlagen detailreich geschildert. Kann es jedem empfehlen, der Gräser
erstmals in seinen Garten holen will.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Oktober 2013
Das Buch habe ich auf Empfehlung gekauft und es ist gut.
Es wird auf die verschiedenen Arten eingegangen. Teilweise waren die Erklaerungen fuer mich persoenlich darueber etwas zu tief. Zusaetzlich sind ein paar schoene Bepflanzungsideen fuer verschieden Situationen aufgefuehrt und fuer mich als Highlight folgt am Schluss eine Uebersicht gruppiert nach Einsatzgebieten (Schatten, Trocken, Gross, etc..) verschiedener Graeser.
Im Grossen und Ganzen ein gutes Buch mit Beispielen drin, wo man nicht Hektaren an Land haben muss.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. November 2014
Der Buchinhalt ist verbal und optisch sehr gut dargestellt. Daher ist das Buch als Grundlage und
Entscheidungshilfe zur Gartengestaltung äußerst hilfreich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. Januar 2015
Ich kann dieses Buch nur empfehlen.
Da schreibt ein Profi, der sein Metier genau kennt. Dazu noch schöne Bilder und ein Pflanzpläne zum einfachen Nachmachen.
Es ist ein schönes Buch einfach zum Durchblättern, aber auch sehr hilfreich, wenn es konkret um Ideen und Umsetzung für den eigenen Garten geht.
Die Gräser sind zudem am Ende des Buches noch einzeln beschrieben für Standort, Verwendung und Pflege.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. Juli 2015
Das ist mal wirklich ein tolles Gartenbuch.
Alleine schon für die tollen Bilder und Beetgestaltungsideen lohnt es sich.
Dann ist auch noch der Text informativ.
So sollte jedes Sachbuch sein :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. Juni 2015
Buch ist informativ, enthält zahlreiche Anregungen. Kann mann immer wieder durchblättern und neue Ideen gewinnen. Für die Gestaltung gut nutzbar.
Preis/Leistung gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. November 2014
Das Buch ist sehr informativ für jeden der Gräser mag und pflegt. Viele Anregungen und Tipps und sehr gut bebildert zu einem unschlagbaren Preis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. September 2013
Für Gräserfreaks ein Muss! Wunderbare Abbildungen unterstreichen das Thema vortrefflich. Auch für Anfänger bestens geeignet. Alles bestens! Recht vielen Dank!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Mai 2013
Sehr schönes Buch.
Wir haben viele Anleitungen für unseren Garten anwenden können.
Weiterhin konnte ich anhand des Buches ein Gras das bei uns wächst identifizieren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Kiesgärten: Blütenpracht ohne Gießen (GU Große Gartenratgeber)
Kiesgärten: Blütenpracht ohne Gießen (GU Große Gartenratgeber) von Bernd Hertle (Gebundene Ausgabe - 1. September 2010)
EUR 9,99

Ganzjährig schöne Beete: Gestaltungsideen für jeden Standort (GU Große Gartenratgeber)
Ganzjährig schöne Beete: Gestaltungsideen für jeden Standort (GU Große Gartenratgeber) von Andreas Barlage (Gebundene Ausgabe - 1. September 2011)
EUR 9,99

Pflegeleichter Garten: Clever gärtnern Schritt für Schritt
Pflegeleichter Garten: Clever gärtnern Schritt für Schritt von Wolfgang Hensel (Gebundene Ausgabe - 1. September 2010)
EUR 9,99