Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bewährtes und Bekanntes - keine extravaganten Experimente.
Eine angenehme Überraschung: man findet in diesem Buch nicht nur süße Rezepte, sondern auch Brote & Ähnliches. Aber erst einmal von vorne: Gleich auf der Innenseite des Umschlags findet man die 10-GU-Erfolgstipps für einen gelungenen Hefeteig. Nicht nur die Bedeutung des richtigen Mehls oder des Gehen-Lassens wird hier angesprochen, man...
Veröffentlicht am 6. Oktober 2011 von ½

versus
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hefeteigkuchen
Hefeteigkuchen gelingen mir nicht immer, aber laut disem Buch ist es kein Problem. Ich werde verschiedenes probieren und hoffe es gelingt mir !
Veröffentlicht am 31. Januar 2013 von R. Hänig


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bewährtes und Bekanntes - keine extravaganten Experimente., 6. Oktober 2011
Von 
½ - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
Eine angenehme Überraschung: man findet in diesem Buch nicht nur süße Rezepte, sondern auch Brote & Ähnliches. Aber erst einmal von vorne: Gleich auf der Innenseite des Umschlags findet man die 10-GU-Erfolgstipps für einen gelungenen Hefeteig. Nicht nur die Bedeutung des richtigen Mehls oder des Gehen-Lassens wird hier angesprochen, man erfährt auch was man tun kann, wenn der Teig zu weich ist, oder wie das Einfrieren funktioniert. Im Bereich Hefe-Grundwissen wird das Geheimnis der Hefe gelüftet und nochmals darauf eingegangen, was man tun muss, damit der Teig schön aufgeht. Die Grundteige von Plunderteig bis Hefe-Kartoffelteig werden vorgestellt. Die Grundrezepte (mit Vorteig, ohne Vorteig, mit Trockenhefe) aufgeführt. Erst danach folgen die Rezepte. Eingeteilt sind diese in die Bereiche:

* Gugelhupf & Co: Hefe-Doppelzopf, Nusszopf, Mini-Panettone, Brioche, Quarkstollen und mehr
* Blechkuchen: Apfelkuchen, Butterkuchen, Pfirsichwähe, Bienenstich und mehr
* Mehlspeisen: Dampfnudeln, Gefüllte Buchteln, Krapfen, Donuts und mehr
* Herzhaftes: Bagel, Focaccia, Baguette, Flammkuchen und mehr

Die Beschreibung der Rezepte ist (zumindest für mich) klar und übersichtlich. Die Zutaten für den Hefeteig und die Füllung werden separat aufgeführt. Bei der Zubereitung des Hefeteiges wird in der Regel auf die vorderen Grundrezepte verwiesen. Dass man dadurch vor und zurück blättern muss, hat mich nicht gestört, erscheint mir eine derartige Vorgehensweise hier doch durchaus als sinnvoll.

Natürlich ist jeweils angegeben wie viele Stück aus der angegebenen Menge hergestellt werden können. Des Weiteren ist die Zubereitungszeit/Backzeit aufgeführt sowie die Nährwerte.

Jedes Rezept ist mit einem farbigen Bild des Endproduktes versehen.

In dem Register findet man die Rezepte teilweise unter den unterschiedlichsten Schlagwörtern - sehr anwenderfreundlich!

Und als nettes Extra gibt es ganz zum Schluss noch ein Pizza-Grundrezept mit verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten sowie Rezepte für pikante Brotaufstriche (Avocado-Dip, Kichererbsencreme, etc.) oder süße Konfitüren, die teilweise in den vorderen Rezepten als Füllung Verwendung finden.

-------------------------------------------------------

Frischhefe oder Trockenhefe?

Beides kommt in den Rezepten zum Einsatz. Bei den Grundrezepten auf Seite 6f wird der Teig mit Trockenhefe sogar separat erläutert: die Trockenhefe wird mit dem Mehl gemischt und diese Mischung mit den weiteren Bestandteilen weiter verarbeitet. Persönlich ziehe ich jedoch eine abweichende Methode vor, indem ich die Trockenhefe mit dem lauwarmen Wasser/Milch verrühre, evtl. kommt noch eine Prise Zucker dazu, und warte ich bis die Hefe 'aufschäumt'. Danach erfolgt die Weiterverarbeitung wie im Rezept vorgesehen. Bio-Trockenhefe bevorzuge ich seit es in den Supermärkten meiner Heimat keine Bio-Frischhefe mehr zu kaufen gibt.

-------------------------------------------------------

Mein Fazit:
Obwohl ich schon zahlreiche Kochbücher/Backbücher mein Eigen nenne, hat sich die Anschaffung gelohnt.
Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Eine gelungene Zusammenstellung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 27. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
Ich mag dieses Buch wirklich sehr, allein schon wegen der Auswahl. Ich bin zwar noch nicht durch, aber bisher ist alles sehr gut gelungen. das hefeteig seine zeit braucht, ist ja bekannt, aber es ist immer wieder lustig, zu sehen wie sehr der teig in der zeit aufgegangen ist. Das einzige was mich gestört hat, ist dass z.b. Butter- und Streuselkuchen ziemlich gleich schmecken (beis auf die streusel ), was daran liegt, dass immer einer von den grundteigen benutzt wird. Aber das ist auch das einzige. Das Buch ist wirklich zu empfehlen- auch für hefe-anfänger, weil es wirklich sehr gut beschrieben ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1Hefeteig und tolle 50 Rezepte, 24. Oktober 2011
Von 
Martina Rehn "rehnm" (Bad Hersfeld) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
habe mir das Buch gekauft weil ich gerne mit Hefeteig backe, muß gestehen habe mitlerweile alle Rezepte ausprobiert und das eine oder andere in meine festen Backrezepte aufgenommen.Jeder der sich nicht so richtig an Hefeteig traut ist mit diesem Backbuch auf der sicheren Seite denn damit gelingt jeder Hefeteig sicher, was mir gut gefallen hat das auch darauf eingegangen wird ob mit frischer Hefe oder Trockenhefe gebacken wird
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach und praktsich, 11. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
Ein huebsches kleines, handliches Buch mit Originalrezepten und neuen Anregungen. Die Sachen gelingen gut und es ist wirklich nicht kompliziert. Wuerde es jedem anraten, auch fuer versierte Baecker und Baeckerinnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gewohnte Qualität, 17. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
Sehr gutes Buch für alle, die gerne mit Hefeteig backen. Bin sehr zufrieden mit der Rezeptauswahl und auch mit den Rezepten selbst. Auch die Erklärungen rund ums Thema "Hefe" sind sehr hilfreich. Jeder Zeit wieder!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super lecker, 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
Tolle kurze Rezepte, super einfach, mit Zeitaufwand verbunden, eben Hefeteig!
So macht Backen Spass. Auch ein tolles Geschenk.
Super klasse, einfach zum Empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hefeteig etwas besonders..., 22. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
Eine sehr gute Lektüre, wenn man gerne backt. Man findet immer was Neues, wie man sich selbst und auch die Gäste beeindrucken kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen lecker, 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
Ich habe schon viele Rezepte ausprobiert, und muss sagen, dass mir bis jetzt alles gut gefallen hat. Mag einfach gerne Hefeteig
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle und einfache Rezepte....zu einem top Preis, 12. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
Super leckere und einfache Rezepte!

Der Versand war sehr schnell, der Preis für das Buch unschlagbar günstig.

Auch andere Rezeptbücher der GU Reihe sind empfehlenswert...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Buch, 26. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 1 Hefeteig - 50 Rezepte (Taschenbuch)
in diesem Buch findet jeder die passenden Rezepte für jeden Anlass. Man muss nur einmal anfangen und ausprobieren, dann wird schnell ein Fan!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

1 Hefeteig - 50 Rezepte
1 Hefeteig - 50 Rezepte von Christa Schmedes (Taschenbuch - 1. August 2011)
EUR 8,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen