Kundenrezensionen


34 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungen
Das Buch ist in die Kapitel Frühstück, ohne Besteck (auch zum Mitnehmen), für den kleinen Hunger, für den grossen Hunger und Beeindrucken unterteilt. Generell sind die meisten Gerichte simpel gehalten, benötigen nur 1-2 Kochplatten (oder manchmal einen Ofen) und haben auch keine ewig langen Einkaufslisten.

Besonders gut gefällt...
Vor 22 Monaten von Linchen veröffentlicht

versus
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
Aufbau des Buches:
- Frühstück
- Ohne Besteck
- Für den kleinen Hunger
- Für den großen Hunger
- Beeindrucken

Positiv:
Es überrascht mit ein paar wirklich guten, raffinierten Rezepten, z.B. Spaghettinester im Pergament, Zucchini-Frittata, Spinatlasagne. Das Nachkochen ist auch für Einsteiger...
Vor 19 Monaten von Miss_Kiwi1900 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungen, 1. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
Das Buch ist in die Kapitel Frühstück, ohne Besteck (auch zum Mitnehmen), für den kleinen Hunger, für den grossen Hunger und Beeindrucken unterteilt. Generell sind die meisten Gerichte simpel gehalten, benötigen nur 1-2 Kochplatten (oder manchmal einen Ofen) und haben auch keine ewig langen Einkaufslisten.

Besonders gut gefällt mir das breite Spektrum an Gerichten. Um einfach mal einen kleinen Einblick in die Rezeptwelt zu ermöglichen hier ein paar wahllose Beispiele: Bratkartoffelsalat, Taboulé, Mousse au Chocolat, Falaffel, Ofenkartoffel, Hummus, Walnussbrot, Erdbeer Limes Torte ohne backen, Erdbeer-Kokos-Lassi, Dips, Muffins, Flammkuchen, Spinatlasagne, verschiedene Shakes, Kartoffelpüree, Bruschetta, lauwarmer Tortellini Salat, Brotsalat, Spaghetti Muffins, Crèpes, Zucchini Baguette. Es ist wirklich allerlei Abwechslung für jeden Anlass geboten. Besonders gut gefällt mir, dass ein Großteil der Rezepte absolut neu für mich waren, nur wenig mit Fertigzutaten gearbeitet wird und dass es wirklich kreativ und erfrischend ist. Glücklicherweise (für mich) ist das ganze auch garnicht Tofu lastig und arbeitet mit herkömmlichen Zutaten.

Es gibt schöne Bilder, alles ist übersichtlich und auch Spielereien wie der Saisonkalender am Anfang oder die Menüvorschläge am Ende die je 3 Gerichte aus dem Buch als Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch vorschlagen zeigen nochmal wie liebevoll gestaltet und durchdacht das Buch ist.

Kaufempfehlung nicht nur für Vegetarier (ich bin z.B. keiner).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 18. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
Aufbau des Buches:
- Frühstück
- Ohne Besteck
- Für den kleinen Hunger
- Für den großen Hunger
- Beeindrucken

Positiv:
Es überrascht mit ein paar wirklich guten, raffinierten Rezepten, z.B. Spaghettinester im Pergament, Zucchini-Frittata, Spinatlasagne. Das Nachkochen ist auch für Einsteiger leicht, da die Rezepte einfach sind und man die meisten Zutaten einfach im normalen Lebensmittelladen bekommt. Besonders die Rubrik "ohne Besteck" punktet mit eleganten Rezepten für den Studihunger-Zwischendurch. Ich habe bereits ca. die Hälfte der Gerichte ausprobiert & sie schmecken alle vorzüglich =D

Negativ:
Die Rubrik "beeindrucken" liefert Gerichte wie "Kartoffelauflauf mit Äpfeln", "Feldsalat mit Ziegenkäse" - damit beeindruckt man sicher niemanden =D Außerdem gehören meiner Meinung nach keine Rezepte in ein "Studentenkochbuch", für die man 30 Minuten Minimum kocht - vorallem nicht zum Frühstück! Daher gebe ich auch nur 3 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach lecker vegetarisch kochen mit simplen Zutaten, 25. Oktober 2012
Von 
ein Kunde - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
Nachdem ich mich nach einer etwas längeren Umstellungsphasae für eine rein vegetarische Ernährung entschieden habe, musste auch in die Kochbücher "frischer Wind" kommen und ich habe mich im örtlichen Buchladen nach vegetarischen Kochbüchern umgeschaut.

Gekauft habe ich schließlich dieses Buch. Warum?

Nun, zum einen sind die Rezepte alle recht simpel gehalten, die Zutaten bekommt man in jedem Supermarkt (das abschreckende Gegenbeispiel war ein Kochbuch von Jamie Oliver, bei welchem man das Gefühl hat, jegliche Zutaten sind nur im Feinkostgeschäft zu erstehen), zum anderen sind die Rezepte einfach gehalten, d.h. man muss nicht stundenlang in der Küche stehen, sondern kann schnell etwas leckeres, vegetarisches auf den Tisch zaubern. Aber das Wichtigste: Die Gerichte schmecken auch sehr lecker!

Auch die Bebilderung ist nett, fast jedes Gericht ist mit einem eigenen Foto vertreten und man kann sich schnell für ein lecker aussehendes Gericht entscheiden.

Fazit:

Nicht nur für Vegetarierer ein echter Kauftipp, schnelle, leckere Gerichte, die man mit handelsüblichen Zutaten kochen kann.

Update nach 6 Monaten "Nutzung":

Ich habe mittlerweile 70% der beschriebenen Gerichte nachgekocht und muss sagen - jedes Gericht hat lecker geschmeckt - einige mehr, andere etwas weniger, aber es war keins dabei, welches nicht meinen Geschmack getroffen hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schön!, 26. Februar 2012
Von 
H. M. Weiß "Emma-Salina" (Oberpfalz/ Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
Da ich auch das "Studentenkochbuch", also den Vorgänger besitze, bestellte ich mit auch die vegetarische Ausgabe.
Ich muß sagen, ich bin begeistert!
Was mir so daran gefällt? Ich besitze etliche Veggie-Bücher. Leider muß ich für die Rezepte in diesen Büchern, meine Einkäufe dafür in Reformhäusern und Biomärkten tätigen. Leider muß ich dafür 25 km weit fahren, da ich auf dem Land wohne. Kostenintensiv und aufwändig also....
Daher geällt mir dieses Buch so gut, da ich die Rezepte auch im normalen Supermarkt bekomme. Endlich mal machbare vegetarische Küche ohne Schnickschnack... Ich will mehr....viel mehr!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein neues Lieblingskochbuch, 21. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
"Was für ein schönes Kochbuch mit vielen leckeren Rezepten!" Das war mein erster Gedanke nach dem ersten Durchschauen. Ich besitze wirklich viele Kochbücher und auch einige vegetarische, aber bisher habe ich noch kein Kochbuch, das ich wirklich komplett druchkochen möchte, wie dieses. Hier findet man wirklich alles drin: Frühstück; für den kleinen Hunger; Hauptgerichte; sehr leckere Getränke (alkoholfrei) und Desserts. Der perfekte und einfache Einstieg in die vegetarische Küche. Was mich bei dem Buch ganz besonders freut: Die Kalorienangaben zu jedem Rezept, da kann man zusätzlich noch auf seine Linie achten. Meine Favoriten aus dem Buch: Das Getränk "Bicerin", der Spätzle-Auflauf aus den Hauptgerichten und der Bratkartoffelsalat für den kleinen Hunger. Und wie meine Vorgänger schon sagten, alle Zutaten bekommt man im einfachen Supermarkt. Beide Daumen hoch für das vegetarische Kochbuch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse!, 16. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
Das ist ein Kochbuch, so wie ich es lange gesucht habe.
Es sind einfache und gut schmeckende Rezepte für jeden Tag enthalten,
etwas für alle Gelegenheiten und sie sind auch ausprobiert, das merkt man.
Die Zubereitungszeiten und -mengen stimmen und auch die Würzung passt sehr gut.
Von mir erhält dieses Kochbuch 5 Sterne, weil es hält, was es verspricht.
Ich besitze viele Kochbücher, auch vegetarische, aber dieses ist ein Dauerbrenner in unserer Küche
und wird von meinen Freunden am meisten ausgeliehen.

Für Geburtstage und Parties mache ich gerne die Spaghetti-Muffins, die ich so noch nicht kannte.

Vielen Dank!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hurrah, auch ich kann kochen., 23. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
Ich bin leider eher ein Kochmuffel, aber ich habe für mich und Freunde schon mehrere Male aus diesem Buch gekocht und es war immer lecker, recht schnell und erfolgreich. Ich bin eigentlich auch Fleischesserin, aber da gutes Fleisch teuer ist, habe ich mir die vegetarische Version gekauft und es nicht bereut. Lecker, schmecker, ich freue mich. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessant geschrieben, super für Studenten, viele Bilder& Inspirationen!, 9. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
Ich hatte schon viele vegetarische Kochbücher, aber die meisten haben mein Budget gesprengt, wenn ich nach der Zutatenliste eingekauft habe. Bei diesem Buch kann ich sogar mein Studentenbudget einhalten und trotzdem schmeckt es hervorragend. Meine Mitbewohner beneiden mich oft für die tolle Gerichte, die dabei heraus kommen. Ich lasse mich auch oft einfach nur inspirieren und koche dann nach meinen eigenen Rezpten, klappt auch gut!

Darüber hinaus wurde es schnell geliefert und war in einem super Zustand.
Ich kann es für alle Vegetarier - oder die, die es einmal ausprobieren wollen! - nur empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lecker, 26. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
Ich finde das Buch sehr gut. Wirklich sehr strukturiert aufgebaut mit allen erdenklichen Basics. Das erste Rezept das ich gemacht habe war wirklich lecker und ohne zu großen Schnick- Schnack. Freue mich schon auf das nächste ; )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Lecker!, 11. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) (Taschenbuch)
Gutes Kochbuch für junge Leute oder Studenten. Viele Zutaten hat man meistens zuhause, oder man verwendet übrig gebliebene Sachen für ein anderes Rezept. Grade wenn man frisch ausgezogen ist und noch nicht so die Ahnung hat finde ich den Kalender mit den Obst und Gemüse Zeiten richtig gut. Dort wird an einem Kalender gezeigt, wann welches Gemüse geerntet wird. Dadurch kann man auch eine Menge Geld sparen. Rezepte sind einfach und gut erklärt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa8af8d20)

Dieses Produkt

Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch)
Studenten Kochbuch - vegetarisch (GU Themenkochbuch) von Martin Kintrup (Taschenbuch - 8. Februar 2012)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen